Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der 13. Krieger
#51
Bei Schneidereien zwecks Kommerzialisierung im Filmgeschäft fliegen mir meist etwa die Hälfte aller Sicherungen raus (ohne Emotionskontrolle wären es wohl alle!)!
Wenn ich das wieder lese...1 Stunde!!!
Speziell bei Filmen, die einem ansatzweise auch gut gefallen (wie hier bei 13. Krieger), ist der besonders ärgerlich, der Kollateralschaden durch diese Zombiebevormundung.

Zornig

Die Schneiderei ist auch nicht mit einem neutralen Standpunkt zu vereinbaren!
Entweder der Film wird freigegeben wie er ist oder eben nicht. Das ist ein geschlossenes Werk eines Künstlers, da soll man nicht herumpfuschen. Das ist respektlos und reinste Profitgier sowie Verdummungsstrategie!

Gruß


Antworten
Es bedanken sich:
#52
Ja das meine ich. Einfach ärgerlich,muss man eben das Buch lesen.
Antworten
Es bedanken sich:
#53
Ich bin sowieso dafür, daß Kinder (bis EINSCHLIEßLICH 18) gar keine Filme schauen dürfen außer explizit therapeutisch hochwertige Filme (selten!) wie Braindead oder Zombie 1 bis 4 sowie Ninjafilme.

Dann wäre das Problem vom Tisch und es täte der Qualität der Filme sehr gut. Vielleicht würden dann auch wieder mehr ältere Leute ins Kino gehen oder sich einen Film ausleihen. Mit den ganzen beknackten pubertierenden Sprüchen ist im Schnitt ja wirklich nur das Publikum bis 18 geeignet.
Und da es immer mehr Rentner gibt, sollte sich die Industrie da anpassen, bevor der Zug abgefahjren ist. ;-)

Gruß
Antworten
Es bedanken sich:
#54
Was bei diesem Film besonders auffällig ist, dass eben insbesondere alle diese Teile dem Schnitt zum Opfer fielen, die sich um die nordische Mythologie vs. Ibns Religion drehen. Offensichtlich ist die befürchtete Faszination am nordischen Ahnenglauben so stark, dass man Angst besitzt überhaupt etwas davon zu zeigen.

[Bild: ibn_buch.jpg]
"Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd."
Antworten
Es bedanken sich:
#55
Das der Film so sstark geschnitten wurde ist echt eine Frechheit. Aber dennoch gefiel er mir sehr gut.
Antworten
Es bedanken sich:
#56
Anuscha schrieb:Was bei diesem Film besonders auffällig ist, dass eben insbesondere alle diese Teile dem Schnitt zum Opfer fielen, die sich um die nordische Mythologie vs. Ibns Religion drehen. Offensichtlich ist die befürchtete Faszination am nordischen Ahnenglauben so stark, dass man Angst besitzt überhaupt etwas davon zu zeigen.

[Bild: ibn_buch.jpg]
Dass die 12 Krieger keine Angst vor dem Tod kennen sagt für mich genug über nordische Mythologie aus! Aber gibts denn eine Version wo man mehr sieht? Ick habs halt nur aufsem Fernseher!

Ph34r
Antworten
Es bedanken sich:
#57
Huhu,

ich würd gern wissen wie der Hund in dem Film ,,Der 13. Krieger " heißt.
Hab überall nachgelesen, aber konnt nichts finden.
Villeicht kann mir jemand helfen Lächeln


Liebe Grüße

Jorn
Antworten
Es bedanken sich:
#58
Schau Dir den Film nochmal aufmerksam an, vielleicht wird der Name dort erwähnt. Ich glaube mich erinnern zu können, daß der Hund von seinem Herrn auch einmal gerufen wird, bin mir jedoch nicht sicher.
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#59
Ich hab den Film leider nicht Traurig
Antworten
Es bedanken sich:
#60
Hehe, hab den Namen gefunden, auf ner amerikanischen Seite.
Der Hund heißt Rekkae, bleibt jetz nur noch die Frage wie man das Ausspricht Lächeln
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 2 Tagen und 17 Stunden am 23.11.12018, 07:40
Nächster Neumond ist in 16 Tagen und 19 Stunden am 07.12.12018, 09:21
Letzter Neumond war vor 12 Tagen und 20 Stunden