Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Deutsche Geschichte
#1
Hallo Ihr!

Was haltet Ihr von deutscher Geschichte und was ist Euch bekannt davon?

Gruß von E.Y.
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Was meinst Du damit? Bezieht sich das auch auf Dein Zitat von Ghandi, welches Du als Textunterschrift verwendest? Ich würde stattdessen gerne mal mit Dir über Religion diskutieren, aber das vielleicht lieber in einem anderen Ordner.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Hallo Paganlord!

Religion ist das Fachgebiet von meinem Mann.

Zitat:Bezieht sich das auch auf Dein Zitat von Ghandi, welches Du als Textunterschrift verwendest?

Im Prinzip, ja, denn im Gegensatz zu vielen anderen Menschen auf dieser Welt, glaube ich an das Prinzip von Ursache und Wirkung.
Und letztendlich ist es doch so, das unsere Gegenwart nur durch bestimmte Ereignisse in der Geschichte zu dem wurde was sie jetzt gerade ist.

Gruß von E.Y.
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Hallo!

Zitat:Religion ist das Fachgebiet von meinem Mann.

Das sieht ganz vernünftig aus - auf den ersten Blick. Ich finde nur, daß er etwas zu weit geht mit seinem Aufklärungsdrang. Aber wenn er meint, daß er die Behörde ärgern muß = bitteschön. Ich schreib Dir eine KM, was ich dazu meine.

Wir reden dann hier zum Thema weiter.

Zitat:Im Prinzip, ja, denn im Gegensatz zu vielen anderen Menschen
auf dieser Welt, glaube ich an das Prinzip von Ursache und Wirkung.

Was ist mit den vielen zufälligen Dingen, die so passieren? <span style='font-size:8pt;line-height:100%'>Vorsicht Fangfrage </span>Blinzeln


Zitat:Und letztendlich ist es doch so, das unsere Gegenwart nur durch bestimmte Ereignisse in der Geschichte zu dem wurde was sie jetzt gerade ist.

Oberflächlich betrachtet schon. Wir sind heute die Gesamtheit dessen, was und wer wir alles schon waren. Also ein geschichtlicher Durschnittswert. Individuell betrachtet natürlich.

Was hat das jetzt aber mit deutscher Geschichte zu tun? Spielst Du auf einen bestimmten Fakt an? Dann lieber nichts aus dem letzten Jahrhundert, weil das bloß Ärger gibt. Alles was vor 1900 liegt = gerne.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Hallo Paganlord!

Ich weiß auf welche Zeit Du anspielst(!939-!945). Aber das wäre nur die Spitze des Eisberges, weil dies eben einer der jünsten Ereignisse ist. Aber es ist ganz im Gegensatz dazu zu vermerken, das Deutschland nicht erst seit 39, oder 1918, oder 1871 existiert. Im Gegenteil, es reicht ja viel weiter zurück. Angefangen bei Germanen, Alemannen, Franken, Sachsen u.s.w.

Es geht doch schlichtweg um die Geschichte in ihrer Gesamtheit. Kulturelle Entwicklung, historische Ereignisse uns und.....
Bei mir ist es jedenfalls so, das ich als Deutsche, welche in Deutschland lebt, eben ein Interesse an der Geschichte dieses Landes habe. So wie zweifellos sicher auch eineige Spanier oder Italiener, oder Japaner, oder Chinesen......u.s.w. ein Interesse an der Geschichte ihres Landes haben.

Beste Grüße von E.Y.
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Zitat:Es geht doch schlichtweg um die Geschichte in ihrer Gesamtheit. Kulturelle Entwicklung, historische Ereignisse

Kultur und Geschichte - da sprichst du etwas an, was bei mir auf offene Ohren stößt. Aber bevor wir weiterreden eine Frage: Wie lebst du denn diese hohen Ansprüche? Verzeihe, wenn ich wiederholt so direkt frage. Es ist nur so, dass mir schon viele "Superdeutsche" begegnet sind, deren Sprache nur so von Anglizismen, religiösen Metaphern und sonstigem Unfug strotzte.

Wie sieht es mit deiner Kleidung aus? Läufst du als werbende Litfaßsäule in der Gegend herum? Also mit Aufdrucken von "Fishbone" bis "Coca Cola"? Und falls ja, findest du das besonders kulturvoll? Läuft bei dir der Fernseher den ganzen Tag? Falls ja, findest du das besonders kulturvoll? Wieviele deutsche Volkslieder und Volkstänze kennst du? Falls nein, findest du, dass du - historisch betrachtet - besonders bewusst lebst? Wann hast du das letzte Mal einen Gedenkort besucht, der von der Ehre eines Landsmannes oder einer Landsfrau erzählte? Hast du die Person geehrt? Wenn ja wie und warum? Falls nein - wie kannst du es wagen von Geschichtsbewußtsein zu reden?

Ich mag keine Maulhelden, selbst dann nicht, wenn sie das richtige schreiben. An euren Taten will ich euch erkennen.



Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Hallo Wishmaster!

Ich habe nur ,ne kleine Frage gestell: "Was haltet Ihr von deutscher Geschichte und was ist Euch bekannt davon?"

So richtig kam ja noch keine Antwort drauf. Schade, aber gut, vielleicht tut sich ja noch was.

Beste Grüße von E.Y. Herz
Antworten
Es bedanken sich:
#8
Emme Ya schrieb:Hallo Wishmaster!

Ich habe nur ,ne kleine Frage gestell: "Was haltet Ihr von deutscher Geschichte und was ist Euch bekannt davon?"

So richtig kam ja noch keine Antwort drauf. Schade, aber gut, vielleicht tut sich ja noch was.

Beste Grüße von E.Y. Herz
Das war die Antwort, werte Emme. Es scheint so, als wenn du nicht über die Gabe verfügen würdest, die leisen Töne zu hören. Also bitteschön ganz deutlich: Es geht nicht um dein theoretisches Geschwafel, sondern knallhart um die Frage, wie lebst du es praktisch? Mir ist die Theorie zuwider, weil sie Maulhelden gebiert. Ich glaube, dass du auch eine Maulheldin bist Emme, die nicht konkret werden will und bloss nichts in die Praxis umsetzen, weil es ja persönlich unbequem sein könnte.


Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#9
Hallo Wishmaster!

Ich mag mich da garnicht auseinandersetzen. Du hast Deine Meinung und das ist gut so.

Zitat:Wie sieht es mit deiner Kleidung aus?
..............

Wie sieht es denn erstmal mit Deinem Nick aus? Bissl wiedersprüchlich alles, oder?

Beste Grüße von E.Y.
Antworten
Es bedanken sich:
#10
Zitat:Wie sieht es denn erstmal mit Deinem Nick aus? Bissl wiedersprüchlich alles, oder?

Nicht weinen, nicht zürnen, sondern begreifen!
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Geschichte Islands Hælvard 12 2.841 13.09.12016, 12:05
Letzter Beitrag: Hælvard
  Eine wahre Geschichte Paganlord 4 4.953 30.06.12007, 21:27
Letzter Beitrag: marius

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 4 Tagen und 16 Stunden am 27.07.12018, 22:21
Nächster Neumond ist in 19 Tagen und 5 Stunden am 11.08.12018, 11:58
Letzter Neumond war vor 10 Tagen und 1 Stunde