Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Tristesse der Nutzlosen
#91
Zitat:Umso mehr man es schafft, sich von der Matrix loszusagen, umso deutlicher wird der ihr innewohnende Wahnsinn —> die Überbevölkerung, das Chaos, Haß, Gewalt, Umweltverschmutzung, Tierquälerei, Kriminalität, Krankheiten, Süchte, Abhängigkeiten, TV, Gestank, Religion, Konsum, Inflation, krankhaftes Wachstum, Verdummung, Verrohung, Überwachung, Vergiftung, Unterdrückung, Sklaverei etc. pp. Man ist mit diesem ganzen Müll konfrontiert, umso wichtiger ist es, sich Freiräume zu schaffen, also täglich Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, die damit beginnen, dem Ganzen im Vorfeld aus dem Weg zu gehen (sofern möglich) bzw. sich dem nicht freiwillig unnötig auszusetzen, um nicht selbst Gefahr zu laufen, von der Tristesse ergriffen zu werden.

Dem kann ich nur zustimmen!

Ich hatte die Tage die Erfahrung, dass die eigene Familie versucht, einen in den Wahnsinn zu locken. So bin ich im sozialen Abseits, da ich kein Mobiletelefon und whatsapp verwende. So werden die Kontakte zur eigenen Geschwister gebremst, da diese nur noch darüber kommunizieren wollen. Alle mögliche Argumente für den Vorteil der Verwendung wird einem angepriesen. Wer hier nicht mitmacht, ist nicht dabei. So wird die Stärke der Familie auch geschwächt.

Umso wichtiger ist es, einen geeigneten Partner zu haben. Sonst droht echte soziale Vereinsamung! Lol
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Tristesse der Nutzlosen ... Hælvard 23 8.260 04.06.12012, 06:02
Letzter Beitrag: Sirona

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 8 Tagen und 12 Stunden am 27.07.12018, 22:21
Nächster Neumond ist in 23 Tagen und 2 Stunden am 11.08.12018, 11:58
Letzter Neumond war vor 6 Tagen und 5 Stunden