Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Direktsaft
#21
Zitat:Also ich habe diesen Saft auch während der letzten Woche nicht getrunken, das spielt bei mir aber im Moment keine so große Rolle, weil ich nämlich zur Zeit kein offizieller Teilnehmer des Wettbewerbs bin. ;-)

Autsch! Stimmt! Na der Punkt geht dann wohl eindeutig an Dich! Welche Blamage Pfeif
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Zitieren
Es bedanken sich:
#22
Wußte gar nicht mehr, daß es einen Punktestand zwischen uns beiden gibt. ;-)

Den aktuellen Stand will ich aber nicht wissen, ich brauche gute Laune für die nächsten Tage. Cool


Zitieren
Es bedanken sich:
#23
Winken Eine liebe Bekannte gab mir gestern 2 frische reife Noni Füchte sie sind matschig ....riechen
merkwürdig....also ich kann das Zeugs nicht essen.

Mir käme es übrigens auch nie in den Sinn Saft zu kaufen. Ich entsafte mit Green Power sowie dem Champignon Ensafter.

Lächeln Die Noni schmeiss ich auf den Kompost Fettes Grinsen
Zitieren
Es bedanken sich:
#24
Zitat:Mir käme es übrigens auch nie in den Sinn Saft zu kaufen. Ich entsafte mit Green Power sowie dem Champignon Ensafter.

Meinst du "Green Star" vielleicht? Green Power kenne ich naemlich gar nicht.... *kopfkratzt*


Zitat:Die Noni schmeiss ich auf den Kompost

Lol Da findet sich schon ein Zwitscherspatz, dem das ein willkommenes Mahl sein wird.
EigenSinnige Frauen
Zitieren
Es bedanken sich:
#25
Nö....lach ........der heisst schon Green Power entsaftet sehr schonend und bezogen haben wir ihn über Ritterhude von der Gesellschaft für blablabla ...........jeder weiss was da gemeint ist ! Das Ding ist Klasse und entsaftet sogar Spinat und Gras. Es kommt ja vor allem darauf an nicht zu viele Umdrehungen zu haben so das noch Leben im Saft bleibt Fettes Grinsen !


Weihnachtliche Grüsse grins im Augenblick gibt es ausser Gemüse nur noch Ananas zum saften bei uns.
Orangen geht auch !
Zitieren
Es bedanken sich:
#26
Die Greenpower-Saftpresse kann man z. B. hier beziehen:

http://www.perfektegesundheit.de/shop/product_info.php?products_id=1398

Ich glaube das ist auch die, die Artus mir mal vorgeführt hat. Aber da ist auch dieser Magnet drin, weshalb man hier auch skeptisch sein darf. Ich frage mich, wozu man überhaupt einen Magneten in eine so gute Saftpresse einbauen muß? Ich presse mechanisch aus, mit der Hand, da mich bisher alle Saftpressen nicht überzeugt haben, und wer Magneten da einbaut, der besitzt Hintergedanken!
Sei!
Zitieren
Es bedanken sich:
#27
Also ich hab noch nie was von abgekochtem direktsaft gehört, der, den ich gern trinke sollte auf jedenfall im Kühlregal stehen, da kannst du vermutlich auch sicher gehen dass der ganz frisch ist. Besonders gerne mag ich direkt gepressten Blutorangensaft, ich glaube die Marke war Paradies aber ich bin mir nicht ganz sicher, da von denen auch dieser eklige Erdbeersaft ist, der nicht im Kühlregal steht.

Direkt gepressten Orangen- oder Blutorangensaft aus dem Kühlregal gibts zum Beispiel im Plus, ist jedoch glaubich nicht Bio.

Ergänzung: "Stiftung Warentest bestätigte die herausragende Qualität von Paradise.
Stiftung Warentest hat jeweils 7 Orangen- und Blutorangensäfte aus dem Kühlregal im Lebensmitteleinzelhandel getestet. Dabei wurden neben den geschmacklichen Dimensionen (hier haben sowohl Verbraucher als auch sensorisch geschulte Experten getestet) auch die chemisch und mikrobiologisch messbaren Qualitäten der Testprodukte bewertet.

Der Orangensaft von PARADISE ist klarer Testsieger mit dem Qualitätsurteil "Gut (1,9)"*. Auch der Blutorangensaft von PARADISE wurde mit dem Qualitätsurteil "Gut (2,5)"* getestet und ist damit bester Blutorangensaft im Test. Leider wurden insgesamt auch 7 Marken mit "Mangelhaft" bewertet.

Geschmacksvielfalt von PARADISE
Neben den beiden getesteten Sorten "Orange" und "Blutorange" kann PARADISE dem Verbraucher noch 5 weitere 100 % pure, direkt gepresste Säfte in gleicher Qualität bieten: "Ananas", "Grapefruit", "Mandarine", "Multifrucht" und "4-Frucht". Damit kann der Verbraucher jeden Tag der Woche einen anderen leckeren PARADISE Saft genießen. " (siehe http://www.frische.com/deutsch/presse/pressespiegel/2006/presseberichte-2006.html)
Zitieren
Es bedanken sich:
#28
Ehrlich gesagt finde ich, ihr seid da ein bisschen zu streng. Es ist klar, dass selbst gepresster Saft besser schmeckt, denn es ist schwierig, Qualität zu liefern, die nicht selbst gemacht ist. Die Sache mit der Saftpresse finde ich gut aber ich für meinen Fall würde keine 450€-Elektro-Presse kaufen, sondern meinen Orangensaft Glas für Glas per Hand pressen, wenn mir das so extrem wichtig wär.
Saft für 30€ pro Liter finde ich übrigens unverschämt, auch wenn er noch so Bio und Handgepresst ist, da würde ich mir eher 9Kilo Orangen kaufen und den selbst machen, kommt günstiger und schmeckt trotzdem besser.
Außerdem ist das Haltbarkeitsdatum einiger Säfte aus dem Kühlregal sehr begrenzt. Ich könnte mir vorstellen, dass ein Saft, der z.B. nur 6-8 Tage haltbar ist, nicht unbedingt erhitzt ist. Schaut euch mal den Hersteller Paradise an. Der Saft schmeckt auf jedenfall, ich weiß allerdings nicht, ob der nicht auch leicht erhitzt ist.

Was mich allerdings ärgert ist, wenn Direktsaft draufsteht und gaaanz groß "VITAMIN C HINZUGEFÜGT". Wenn man dann sieht, dass der Vitamin C-Gehalt der selbe ist, wie bei 100g Orangen normalerweise, kann man sich den Rest natürlich denken.
Zitieren
Es bedanken sich:
#29
Zitat:Die Sache mit der Saftpresse finde ich gut aber ich für meinen Fall würde keine 450€-Elektro-Presse kaufen, sondern meinen Orangensaft Glas für Glas per Hand pressen, wenn mir das so extrem wichtig wär.

Wir machen das auch so, also Handarbeit. Das liegt aber auch daran, daß es hauptsächlich Orangensaft ist, den wir trinken. Wer jetzt Möhre, Sellerie und alles diese Dinge gern mag, für den lohnt sich wahrscheinlich eine Saftpresse. Für uns eher nicht, da sie (diese Saftpressen) mit den weichen Orangen sowieso nie richtig funktionieren. Dann müßte man Orange-Möhre trinken, aber das wiederum trifft nicht meinen Geschmack. :mrgreen:
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Zitieren
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 26 Tagen und 9 Stunden am 16.07.12019, 23:39
Letzter Vollmond war vor 3 Tagen und 3 Stunden
Nächster Neumond ist in 12 Tagen und 7 Stunden am 02.07.12019, 21:17
Letzter Neumond war vor 17 Tagen und 1 Stunde