Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Eine gedankenlesende Maschine
#1
Gedankenlesende Maschine

Amerikanische und deutsche Wissenschaftler an der Yale University arbeiten unter der Führung von Prof. Marvin Chun und Alan Cowen an einer gedankenlesenden Maschine. Diese Maschine soll Gedanken in Worten und Bildern wiedergeben können, und zwar zum Zeitpunkt des Gedankens. Die Maschine soll beim ersten Gedanken des angepeilten Menschen sofort dessen Gedanken in Bild und Ton offenlegen.

Welchem Gedankengut folgen diese Wissenschaftler? Schon die Inquisition benutzte ähnliche Ideologien, um ihre Foltern und öffentlichen Verbrennungen zu rechtfertigen. Militärs operieren heute wiederum mit solchen Ideologien. Man legt Personen oder Gruppen Worte in den Mund und schwört dann, daß dies alles der Realität entsprechen würde. Man denke hier auch an PsyOp oder Falsche Flagge Operationen und welche Kriege hierdurch ausgelöst wurden.

Solche Maschinen sollen auch Informationen mit anderen angepeilten Personen austauschen. Die Frage ist jedoch, ob solche Maschinen zwischen Phantasien, Angstpsychosen oder tatsächlich realen Gedankenstrukturen unterscheiden können? Oder ist das gar nicht gewünscht? Leider weist alles auf den Mißbrauch solcher Technologien hin.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Zitat:Die Frage ist jedoch, ob solche Maschinen zwischen Phantasien, Angstpsychosen oder tatsächlich realen Gedankenstrukturen unterscheiden können?

Nein, das denke ich auch nicht.
Was sich reißerlisch anhört, ist in Wirklichkeit nur möglich, indem die Versuchsperson lernt auf eine bestimmte Art und Weise zu denken, so daß die Maschine das interpretieren kann. So ist das bei den "gedankengesteuerten" Systemen für Kampfflugzeuge beispielsweise.

Das schließt natürlich nicht aus, daß es eine bereits viel bessere Technologie im Hintergrund gibt, das ist normalerweise typisch für Themen, die offiziell präsentiert werden (speziell von Universitäten, den Lügenfabriken der Welt). Denn diese Dinge hinken immer 20-100 Jahre dem echten Forschungsstand hinterher.

Gruß
Erst wissen, dann denken. Erst denken, dann reden.
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 8 Tagen und 14 Stunden am 22.12.12018, 19:49
Nächster Neumond ist in 22 Tagen und 22 Stunden am 06.01.12019, 03:29
Letzter Neumond war vor 6 Tagen und 19 Stunden