Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Epigenetik
#1
Zitat:Epigenetik ist ein Gebiet der Biologie, das sich mit Mechanismen befaßt, die die Genaktivität regulieren. Das geschieht durch Strukturen, die wie eine Software die Gene steuern. Diese Programme können durch Umwelteinflüsse verändert werden. Ob solche Veränderungen bei Menschen auch vererbar sind, ist bisher umstritten.


http://www.wissenschaft.de/wissenschaft/news/242306.html


Mutterliebe kann Gene aktivieren. Eine neue Forschungsrichtung, die »Epigenetik«, zeigt, wie die Umwelt auf unser Erbgut einwirkt und seine Aktivität vorübergehend oder dauerhaft verändert.

Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Die angeblich starre Macht der Genetik wurde jüngst auch in gänzlich anderem Zusammenhang relativiert. In den vergangenen Wochen gingen Befunde der so genannten Epigenetik durch die Medien, wonach das Lebensumfeld und individuelle Erfahrungen sogar Wirkung auf das Erbgut selbst haben könnten. So berichtete der kanadische Forscher Moshe Szyf im Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“, er habe eine Koinzidenz zwischen Mißbrauch im Jugendalter und späterem Selbstmord gefunden, die auch im Erbgut ablesbar sei. Erlebnisse in der Kindheit würden das Gehirn „markieren“ und in späteren Jahren bestimmte Verhaltensweisen begünstigen.

Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 7 Tagen und 1 Stunde am 24.10.12018, 18:46
Nächster Neumond ist in 21 Tagen am 07.11.12018, 18:03
Letzter Neumond war vor 8 Tagen und 11 Stunden