Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Es lebe der König!
#11
(24.01.12012, 22:56)Naza schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Es-lebe-der-K%C3%B6nig?pid=40823#pid40823Auch seine Flötenkonzerte zeugten von dieser Lebensfreude!

http://www.pagan-forum.de/newreply.php?tid=3702


Großer Fritze, lebe hoch, hoch, hoch!

Ja, da wäre man gern einmal dabei gewesen. Ein dreifaches Hoch auf unseren großen König!
“Seine Pflicht erkennen und tun, das ist die Hauptsache.” Friedrich der Große
Antworten
Es bedanken sich:
#12
Zitat:Er belebte wieder das Schöne im Leben, die Kultur und schenkte mit seinem Humor und seiner Lebensfreude den Menschen Mut.

In unserem König vereinigten sich Intelligenz, Willensstärke und Schöngeist. Einfach wundervoll!

Auch von mir ein 3x Hoch!
Finde Dich selbst!
Antworten
Es bedanken sich:
#13
Ein großer König, ein gerechter Herrscher und ein tiefgründiger Philosoph. Ein dreifaches Hoch!

Zitat:Der Mensch ist ein Tröpfchen im Ozean der Ewigkeit.
Weisheit ist nicht mitteilbar. Weisheit, welche ein Weiser mitzuteilen versucht, klingt immer wie Narrheit.
Antworten
Es bedanken sich:
#14
Ein wahres Vorbild als Mensch und König!

Zitat:Die Nachwelt richtet uns, und wenn wir klug sind, kommen wir ihr durch strenge Selbstbeurteilung zuvor.

Ein Hoch auf den König, und bleibe uns sein Schöngeist erhalten.
Lebe für Deine Ideale!
Antworten
Es bedanken sich:
#15
Zitat:Ich frage dich Fritz,
warst du es nicht, der seine Soldaten fragte: Kerls, wollt ihr ewig leben?

Ob das ein tatsächliches Zitat ist, bleibt fraglich. Denn der derb-witzige Ausspruch: "Kerls, wollt' ihr ewig leben?" wurde später in: "Hunde, wollt' ihr ewig leben?" umgedichtet, um ihn propagandistisch besser ausschlachten zu können. Zudem wird der o. g. Ausspruch verschiedenen Generälen zugeschrieben, die erst ca. 100 Jahre später im wilhelminischen Reich lebten.

Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#16
Ein Augenblick des Glücks wiegt Jahrtausende des Nachruhms auf.

Friedrich II. der Große
Sei!
Antworten
Es bedanken sich:
#17
Du hast Beziehungen zum Himmel, die ich nicht habe, und kannst somit wissen, wie Dein ewiger Schwiegervater uns begünstigt oder benachteiligt. Ich armer Sterblicher, der keinen Hund im Paradiese kennt, lebe in der größten Unkenntnis darüber.

Friedrich an seine Schwester Amalie, die als Nonne/Äbtissin in Quedlinburg tätig gewesen ist.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#18
Gestern hatte der König Geburtstag. In diesem Sinne, alles Gute von mir!
Es lebe der König!

Unsern Dünkel müssen wir verlieren;
wir sollen handeln, nicht philosophieren.

Friedrich II., der Große (1712 - 1786), preußischer König, »Der alte Fritz«
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich: Sirona , Cnejna , Sven
#19
Meine Ehrerbietung an den König.

„Kenntnisse kann jedermann haben, aber die Kunst zu denken ist das seltenste Geschenk der Natur.“
Friedrich II. der Große
Antworten
Es bedanken sich:
#20
Ein Hoch auf den König!

„Wer seine Absichten zu früh enthüllt, bringt sie zum Scheitern. Denn er gibt seinen Feinden und Neidern zu Gegenmaßnahmen Zeit. Wer Schweigen kann, der kann zu schönen Eroberungen gelangen.“
„Nichtstun ist halber Tod. Das Leben äußert sich nur in der Tätigkeit.“
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Der Papst ist tot - es lebe der Papst! Novalis 30 8.720 21.04.12005, 20:10
Letzter Beitrag: Paganlord

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 7 Tagen und 17 Stunden am 28.06.12018, 06:54
Nächster Neumond ist in 22 Tagen und 15 Stunden am 13.07.12018, 04:48
Letzter Neumond war vor 6 Tagen und 15 Stunden