Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fäkalsprache
#31
Zitat:dann so ein spruch kommt dass ich vor meiner Türe kehren soll dann ist das total daneben, denn dann bräuchte hier niemand seine meinung zu äußern und dadurch würde es diese seite gar nicht mehr geben

He Aphrodite. Bragi meint, du hättest dich zu sehr eingemischt. Was ist daran nicht zu verstehen? In einem Forum wird durchaus diskutiert und jeder sagt seine Meinung. Du hast dich aber in einen Zwist eingemischt. Die Diskussion hat durch die persönliche Auseinandersetzung zweier Schreiberlinge einen Untertitel, den du missachtet oder verkannt hast. Du hast dich also in eine Angelegenheit eingemischt, die dich einen feuchten Dreck angeht. Liebst du es dich zu beschmutzen? Bussi

Ajax
Das Ziel vor Augen!
Antworten
Es bedanken sich:
#32
Es stimmt, da gibt es kein Problem. Nun ja ich meinte was anderes. Das sollte allgemein zählen wenn Du verstehst. @ aphrodite
Manchmal muss man Grenzen überschreiten, um neue Wege zu schaffen!
Antworten
Es bedanken sich:
#33
Na Anubis willst Du Dich äußern und die Diskussion beenden? Alles redet über Dich und Du hältst Dich fein raus? Ist das Deine Definition von Neutralität, oder klär uns mal auf?

Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#34
Hey Ajax.also ich hab eingemischt sagst du.also was hab ich gesagt was ich nict hätte sagen dürfen.

grüße aphrodite
Antworten
Es bedanken sich:
#35
Hey Naza!

was meintest du denn mit was anderes?kannst du ruhig erklären was du genau sagen wolltest.

grüße Aphrodite
Antworten
Es bedanken sich:
#36
Hallo Aphrodite!

Ich meinte, daß Du recht hattest mit Deinem Beitrag, daß sich Anubis einfach entschuldigen soll bzw. die Sache ins Reine bringen. Im Prinzip ging es nur darum, daß er von selbst drauf kommen sollte. Auch wenn wir in diesem Forum immer unsere Meinung äußern dürfen, sollte es manchmal reichen, dies in Gedanken zu tun. Verstehst Du jetzt ungefähr was ich meine?

Herzliche Grüße

Manchmal muss man Grenzen überschreiten, um neue Wege zu schaffen!
Antworten
Es bedanken sich:
#37
Hey Naza

Klar versteh ich was du meinst.ich dachte nur das ist nicht schlimm,da noch andere darauf hin gedeutet hatten dass er sich entschuldigen oder sich äußern sollte.und deshalb hab ich das problem nicht verstanden.aber schon ok.ich hab jetzt verstanden was du erklären wolltest.nur dann bräuchte man hier gar nicht anzufangen über ihn zuschreiben wenn er selbst drauf kommen sollte.

grüße

aphrodite
Antworten
Es bedanken sich:
#38
Zunge raus stimmt!
Manchmal muss man Grenzen überschreiten, um neue Wege zu schaffen!
Antworten
Es bedanken sich:
#39
was soll das heißen??
hast du mich jetzt auch verstanden?
Antworten
Es bedanken sich:
#40
Paganlord schrieb:Na Anubis willst Du Dich äußern und die Diskussion beenden? Alles redet über Dich und Du hältst Dich fein raus? Ist das Deine Definition von Neutralität, oder klär uns mal auf?
Es ist so, wie ich bereits schrieb. Wahrscheinlich war meine ursprüngliche Wortwahl nicht in Ordnung. Das sich Eala daran aufhängt, zeigte jedoch nur, wie sehr sie das Thema getroffen hatte. Auch daß es hier keine Ruhe gibt, zeigt nur wie sehr Eala sich emotional hineinsteigert und hintenherum hebelt. Tut mir leid Eala, ich will Dich nicht beleidigen oder soetwas, das ist einfach meine Meinung zu dem Punkt.

Anubis
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 2 Tagen und 15 Stunden am 25.09.12018, 04:53
Nächster Neumond ist in 16 Tagen und 16 Stunden am 09.10.12018, 05:48
Letzter Neumond war vor 12 Tagen und 17 Stunden