Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fleischfabriken sperren zu
#1
Hallo zusammen,

Ich dachte, ich hätte mal was hier im Forum darüber gelesen, allerdings lieferte die Suche nichts ...

Gerade in den Nachrichten bei http://www.orf.at entdeckt:

Zitat:Niemand will mehr Fleischschleim

Beef Products Inc. gibt praktisch auf. Bis vor wenigen Monaten war das US-Unternehmen kaum jemandem ein Begriff. Doch dann machte plötzlich das Schlagwort „Pink Slime“ die Runde - Schlachtabfälle wie Separatorenfleisch, die mit Ammoniumhydroxid behandelt wurden, um Bakterien abzutöten. Dieses „magere, fein strukturierte Rindfleisch“ wurde einem Großteil des in den USA verkauften Faschierten zugemischt. Selbst die Unterstützung von US-Politikern half nichts: Nun muss das Unternehmen drei von vier Fabriken zusperren - ein Lehrstück für ein PR-Desaster im Zeitalter von Social Media.

(http://www.orf.at/stories/2119364/)

Das erinnert mich an die Reality-Show von Jamie Oliver (britischer Starkoch und 'Kochrebell') "Foodrevolution" (kann auf Youtube im Ganzen gesehen werden, allerdings zeitwiese extrem emotional gemacht ... US-Fernsehshow halt ...). Dort hat er den Leuten vorgeführt, aus was ihre Burger und Chicken-Nuggets bestehen. Das Ergebnis der Vorführung in den USA über die Herstellung von chicken nuggets hat selbst ihn überrascht. auch wenn die Kinder das im Normalzustand nicht essen würden, sobald es aussieht, wie das was sie jeden Tag in der Schule und daheim vorgesetzt bekommen, hätte sofort jedes der US-Kinder zugeschlagen. Lt. Aussage von Jamie Oliver ist das bei Vorführungen in England nie passiert.

Die Serie Foodrevolution zeigt aber auch, gegen welche Borniertheit man in den USA kämpfen muss um Erfolg zu haben. Man sieht dort den Hinweis auf ungesunde Kost in erster Linie als Angriff auf die freie Meinungsäußerung und persönliche Freiheit.

Nun ja, immerhin hat seine Kampagne etwas bewirkt, wie man sieht. Auch wenn alles noch weit davon entfernt ist, normal zu sein, ein Puzzlesteinchen im Protuktionsgebilde von Schrottessen ist damit entfernt worden. Ein Anfang also, auch wenn es nur ein kaum zu erkennender ist.

Grüße vom

Ritter
-----------------------------------------
"Sie wollen die Wahrheit? Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!" Jack Nicholson in Eine Frage der Ehre
-----------------------------------------
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 1 Tag, 8 Stunden und 44 Minuten am 24.10.12018, 18:46
Nächster Neumond ist in 15 Tagen und 8 Stunden am 07.11.12018, 18:03
Letzter Neumond war vor 14 Tagen und 4 Stunden