Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Forengrundsätze, häufige Fragen, u. a. (neu überarbeitet)
#11
Zitat:Empathie = Das Wahrnehmen von Emotionen.

Danke Paganlord für die Definition! Ich habe es tatsächlich anders benutzt, nicht nur Wahrnehmen, sondern auch Mitschwingen, Mitfühlen, die Ursache verstehen und das auch übermitteln, so daß sich der Angreifer erkannt (aber eben gerade nicht bloßgestellt!) fühlt. Das sollte Emotionen dann aufheben. Manchmal trifft man auch nur die Oberfläche, manchmal auch deshalb, weil ein von Emotionen unabhängiger Kern gar nicht mehr vorhanden zu sein scheint, was aber immerhin noch einer Entschärfung gleichkommt. Ich nenne, das, was ich meinte, jetzt 'mal empathisches Mitschwingen.
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Forengrundsätze Admin 4 26.277 07.04.12008, 00:53
Letzter Beitrag: Admin
  Forengrundsätze 2004 Paganlord 15 10.881 10.08.12006, 15:57
Letzter Beitrag: Alexis

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 5 Tagen und 22 Stunden am 22.12.12018, 19:49
Nächster Neumond ist in 20 Tagen und 5 Stunden am 06.01.12019, 03:29
Letzter Neumond war vor 9 Tagen und 12 Stunden