Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Freundschaft
#1
(22.05.12013, 14:41)Violetta schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-200-Jahre?pid=44936#pid44936Freundschaft kritisiert nicht in der Stunde des Leidens, sagt nicht nüchtern verständig, "wenn du es so und so gemacht hättest", sondern öffnet einfach die Arme und spricht: "Ich frage nicht, ich urteile nicht, hier ist mein Herz, daran ruh aus." Wenn man immer im voraus wüßte, wie man handeln müßte, dann gäbe es ja keinen Irrtum. Die Freundschaft rät und warnt vorher, nachher liebt sie. Das nur ist die echte, die falsche macht es umgekehrt. Also segne ich dich zu deinem Geburtstage wieder mit dem alten Segen: Lebe ernst, entschlossen, furchtlos für die Verwirklichung des Ideals in dir und außer dir!

Hallo, zusammen,
dieser Beitrag gehört nicht zum Thema, deswegen ggfls. abtrennen und verschieben - danke.

Anmerkungen Paganlord: Bitte selbst ein neues Thema beginnen, beim nächsten Mal. Jeder kann ein neues Thema eröffnen, wenn die Diskussion in einen Nebenstrang führt.

Ich bin über den Satz "Die Freundschaft rät und warnt vorher, nachher liebt sie." gestolpert.
Verletzt diese Vorgehensweise nicht die Neutralität, die man walten lassen sollte?
Ich bin da, seit ich hier mitlese, etwas im Zwiespalt, da ich aus einer (Familien-)Kultur komme, in der es genau so gehandhabt wird wie in Violettas Zitat :-)

Liebe Grüße,
Cleo
_______________________________________________________
Erfolg realisiert sich in Sprüngen! (Jörg Löhr)
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Zitat:Ich bin über den Satz "Die Freundschaft rät und warnt vorher, nachher liebt sie." gestolpert.
Verletzt diese Vorgehensweise nicht die Neutralität, die man walten lassen sollte?
Ich bin da, seit ich hier mitlese, etwas im Zwiespalt, da ich aus einer (Familien-)Kultur komme, in der es genau so gehandhabt wird wie in Violettas Zitat :-)

Wenn man gefragt wird, erteilt man einen Ratschlag nach besten Wissen und Gewissen. Wenn man nicht gefragt wird, dann hält man den Mund und läßt den anderen machen. Keinesfalls läßt man sich jedoch vor anderer Leute Karren spannen und holt denen die Kohlen aus dem Feuer.

Und nochwas: Zu einer richtigen Freundschaft gehören mindestens zwei Personen. Auf die meisten Leute kann der obige Spruch nicht zutreffen, da sie nicht die erforderliche Qualität für eine Freundschaft besitzen. Auf deutsch: Der obige Spruch gilt nur für normale Menschen und nicht für die Degenerierten.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Dankeschön, Paganlord, sowohl für´s Abtrennen als auch für die Antwort :-)

In meiner Familie besteht sozusagen die Übereinkunft, daß jede® sich ungefragt äußern darf. Es besteht allerdings ebenso die Übereinkunft, daß es allein dem Betroffenen obliegt, eine Entscheidung über seine Vorgehensweise zu treffen, und daß das dann auch akzeptiert wird. Funktioniert zumindest im allerkleinsten Kreis (zwischen meinem Vater und mir) ziemlich gut... ;-)

Liebe Grüße,
Cleo
_______________________________________________________
Erfolg realisiert sich in Sprüngen! (Jörg Löhr)
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 2 Tagen und 20 Stunden am 28.06.12018, 06:54
Nächster Neumond ist in 17 Tagen und 18 Stunden am 13.07.12018, 04:48
Letzter Neumond war vor 11 Tagen und 12 Stunden