Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fundstück: Die Bibel ist...
#1
Gefunden an einer Werbesäule. Was viele Chr*sten nicht begreifen, ist, daß vieles in der Bibel nur symbolisch gemeint ist, und der subliminalen Manipulation dient. Pfeif

[Bild: 6ebq96s9.gif]

Antworten
Es bedanken sich:
#2
Ich muß protestieren,
Märchenbücher enthalten durchaus sehr viel Weisheit und sind sowohl für Kinder geeignet, als auch für Menschen im hohen Alter.
Die Bibel ist ein Lügenbuch.
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Klar ist, was mit der Aussage gemeint ist, dennoch finde ich nicht, daß dieses Buch ein Märchenbuch ist.
Märchen erzählen durchaus schöne Geschichten, und viele Märchen enthalten verstecktes Wissen, das man auf verschlüsseltem Wege über die Inquisition gerettet hat.

In dem Buch, das Du beschreibst, stehen aber so viel Mord, Totschlag und Anleitungen/Aufforderungen zu perversen Abartigkeiten anderen gegenüber drin, daß es sich verbietet es als Märchenbuch zu bezeichnen.

Kleinen Kindern liest man zum Einschlafen aus Märchenbüchern vor, nicht aber die Horrogeschichten aus der Bibi. Eltern, die das tun, sind ohnehin Vogel




Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#4
(17.05.12012, 19:14)Hælvard schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Fundst%C3%BCck-Die-Bibel-ist?pid=41896#pid41896Klar ist, was mit der Aussage gemeint ist, dennoch finde ich nicht, daß dieses Buch ein Märchenbuch ist.
Märchen erzählen durchaus schöne Geschichten, und viele Märchen enthalten verstecktes Wissen, das man auf verschlüsseltem Wege über die Inquisition gerettet hat.

In dem Buch, das Du beschreibst, stehen aber so viel Mord, Totschlag und Anleitungen/Aufforderungen zu perversen Abartigkeiten anderen gegenüber drin, daß es sich verbietet es als Märchenbuch zu bezeichnen.

Kleinen Kindern liest man zum Einschlafen aus Märchenbüchern vor, nicht aber die Horrogeschichten aus der Bibi. Eltern, die das tun, sind ohnehin Vogel

Jedenfalls hat die Bibel ihre geplante Funktion als Werkzeug zur Manipulation der Blind-Gläubigen Massen erfüllt. Die "Sünder" (Chr*sten) , als unwissend benutzte Handlanger, wissen nicht, was sie mit ihren Gebets-Phrasen anrichten können. Bis zum 20.05 findet ja noch der Katholiken-Tag in Mannheim statt - wer dort als Heide wohnt, ist sicher nicht zu beneiden. Vielleicht ist es auch kein Zufall, daß "Katholik" so ähnlich wie "Kolik" klingt. Lol

Antworten
Es bedanken sich:
#5
(17.05.12012, 19:04)Benu schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Fundst%C3%BCck-Die-Bibel-ist?pid=41895#pid41895Ich muß protestieren,
Märchenbücher enthalten durchaus sehr viel Weisheit und sind sowohl für Kinder geeignet, als auch für Menschen im hohen Alter.
Die Bibel ist ein Lügenbuch.

Werter Rabenfreund,

Wer die Bibel lesen will , der soll es tun!

Aber die Märchenbücher! Sind diese nicht von denen geschrieben, welche auch die B*bel lesen und gelesen haben?

Die böse böse "Hexe" - die ganze Kinder vernascht und von den En*leinskindern in den Backofen geschoben wird.
(Erinnert mich an Machenschaften der k*th. K*rche!)

Der böse böse "Wolf", der sich an den Zicklein vergreift und so blöde ist, im Uhrkasten nach zu schauen!

Über Rapunzel hab ich bereits geschrieben.

Der ach so dumme Schneider, auf der Jagt nach dem Einhorn, den bösen Wildschwein und den heidnischen Riesen.

und....gähn...und....und!

Ich meine, es kommt immer darauf an, von welchem Standpunkt ich es lese, ob ich die Panik bekomme oder mich köstlich amüsiere.

Wolf ( der auch gern Märchen liest und sich nicht fragt, ob er nun Kind oder im hohen Alter ist?)

Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 6 Tagen und 15 Stunden am 26.08.12018, 13:57
Nächster Neumond ist in 20 Tagen und 21 Stunden am 09.09.12018, 20:02
Letzter Neumond war vor 8 Tagen und 10 Stunden