Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Götter und Alkohol
#1
Zitat:Wer Magie betreibt und Alkohol trinkt ist ein Selbstmörder. Kein wirklicher Magier tut das.



Die alten Götter um Odin Thor Freya usw. fröhnten auch dem Alkoholgenuss! Vikfrau

Außerdem tritt man mit Rauschmitteln laut einiger Magier in die Anderswelt ein.

naja is deine meinung Blinzeln
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Corvus schrieb:
Zitat:Wer Magie betreibt und Alkohol trinkt ist ein Selbstmörder. Kein wirklicher Magier tut das.



Die alten Götter um Odin Thor Freya usw. fröhnten auch dem Alkoholgenuss! Vikfrau

Außerdem tritt man mit Rauschmitteln laut einiger Magier in die Anderswelt ein.

naja is deine meinung Blinzeln
Hallo Corvus!

Gestehe dir lieber ein, dass du eher wenig Ahnung hast. Du suchst in der Esoterik-und Götter-Buchstabensuppe nach Weisheit, aber du legst die Buchstaben nur so, wie es dir selbst in den Kram passt. Hier hat kaum einer Lust auf die "Anderswelt einiger Magier", denn Toleranz gehört nun mal ausdrücklich nicht zu den Forumsgrundsätzen. Wären sie alle so gut wie sie behaupten, dann wären sie nicht solche Wracks. Soviel steht wohl fest. Schau sie dir einfach nur an, dann weißt du Bescheid. Hier im "Tal der weisen Narren" geht es um Naturmagie und die ist so neutral wie die Natur selbst und benötigt weder Fliegenpilz, noch Alkohol, noch sonst irgendeinen Müll aus der esoterischen Ecke. Und da sind wir die einzigen weltweit die Neutralität, Emotionskontrolle, Bewußtseinsreinheit lehren und diskutieren und deshalb sind wir etwas Besonderes. Wir besitzen nämlich eigenes Wissen und sind nicht auf die Alkoholphantasien anderer angewiesen und auch nicht auf sonstigen Unfug aus irgendeiner Bücherstube einschliesslich den chrsitlichen Eddas.


Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Zitat:Wer Magie betreibt und Alkohol trinkt ist ein Selbstmörder. Kein wirklicher Magier tut das.

Zitat:Die alten Götter um Odin Thor Freya usw. fröhnten auch dem Alkoholgenuss! Viking_kitten.gif

Außerdem tritt man mit Rauschmitteln laut einiger Magier in die Anderswelt ein.

Das ist einfach nur dumm und gefährlich. Solche Leute sollen hier nicht schreiben dürfen, ich will das nicht lesen müssen . *heul* Wow Wow Wow Wow [I]

Antworten
Es bedanken sich:
#4
Genau! Es gibt doch genug Foren für solche Meinungen. Hier soll alles "normal" bleiben *zwinker* und das ist in diesem Sinne eben, sich nicht in einen unnatürlichen, weil mit Drogen künstlich herbeigeführten Zustand zu versetzen.

Inka
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Aber warum haben denn die Götter nun Alkohol getrunken? Mir leuchtet ja ein, dass davon heute abzuraten ist. Trotzdem stehen ja die Überlieferungen voll davon.

Hexlein

Ein schwacher Verstand ist wie ein Mikroskop, das Kleinigkeiten vergrößert und große Dinge nicht erfaßt.
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Alkohol zählt in unserem Kulturkreis zu den gebräuchlichsten Alltagsdrogen. Getrunken wird zu jeder Gelegenheit, gerne und (viel zu oft) reichlich.

Bewusstseinsverändernde Substanzen werden ihrer Wirkung wegen konsumiert, der User trachtet nach einer Erfahrung ausserhalb seiner gewöhnlichen Alltagsrealität. Dieser Umstand wird von Magiern, Schamanen und ähnlich an aussergewöhnlichen Erfahrungen interessierten Personen gerne genutzt. Auch der unreflekiterte User bedient sich dieser Wirkung, allerdings zu seinem eigenen Genuss, oder öfter: als Urlaub vom Alltag, als Flucht vor der eigenen Realitätswahrnehmung.

Der reflektierte spirituell interessierte Erforscher der eigenen Gedankendimension pflegt einen etwas dezidierteren Umgang mit diesen Substanzen. Für gewöhnlich wird die Substanz als Intelligenz angesehen, die eine bestimmte Lehre bereithält, die es zu Erforschen gilt, wird in einem spezialisiertem Kontext mit einer bestimmten Absicht eingesetzt und ausgewertet.

Alkohol führt zu einigen sehr interessanten Auswirkungen auf den menschlichen Geist, bietet also einige durchaus brauchbare Erfahrungswerte, bewusster und reflektierter Gebrauch vorrausgesetzt.

In geringen Dosen wirkt Alkohol stimmungsaufhellend, anregend, auch sexuell, stimulierend auf Denken und Vorstellung, intensiviert Gefühle, lässt die Hemmschwelle sinken.

Jede dieser Wirkungsweisen lässt sich für den magisch Interessierten gut für seine Zwecke einsetzen. By the way, ich gehe davon aus, das der geneigte Leser, in vollem Besitz seiner geistigen Kräfte, sehr wohl in der Lage ist für sich zu entscheiden, ob und in welcher Weise er bewusstseinsverändernde Substanzen jeder Art einsetzt.
Der Gebrauch von solchen Substanzen ist immer nur ein Hilfsmittel, sozusagen eine Abkürzung, in keinster Weise notwendig um magische Praxis erfolgreich umzusetzen.
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Zitat:anregend, auch sexuell, stimulierend auf Denken und Vorstellung, intensiviert Gefühle, lässt die Hemmschwelle sinken

Heisst übersetzt: Öffnet Tür und Tor für niedere Wesenheiten aller Art, die sich dann im Bewusstsein des Konsumenten austoben können, da jegliche Kontrolle darüber wer gerade "am Steuer sitzt" verloren geht.

Gruß,
Novalis
Weisheit ist nicht mitteilbar. Weisheit, welche ein Weiser mitzuteilen versucht, klingt immer wie Narrheit.
Antworten
Es bedanken sich:
#8
Das müffelt nach einer subjektiven Legitimation.
Lange ist es her, als ich einen solchen Schwachsinn das letzte Mal lesen mußte oder es sogar hörte. Aber Figuren wie Du gehören nunmal zu dieser kranken Welt.

Wer sich berauschen muß, um sich der Realität zu entziehen, ist zu schwach Blinzeln

Wer meint in andere Welten zu tauchen, der erkennt nicht, daß er getaucht wird und nicht selbst taucht.

Ich schlage deshalb vor, Du nimmst noch einen Schluck und gehst wieder Deiner Wege!!! Lächeln
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#9
3.13 hat leider nur wenig Ahnung. Ein typisches Beispiel für jemanden, der alles mögliche herumexperimentiert, weil ihm einfach und schlicht gesagt das Wissen und der gewisse Blick fehlen. Wenn er sehen könnte wer und was sich mit den Alkoholdüften noch einschleicht, würde er keinen Tropfen davon im Haus aufbewahren. Auch nicht verschlossen im Kühlschrank.
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#10
3.13 ist Dir eigentlich schon einmal aufgefallen, was für Gestalten sich vom Alkohol angezogen fühlen?
Nein, dann sieh mal auf die Straße! An Imbissen triffst Du sie. In Großstädten auf den Bahnhöfen und was weiß ich noch wo. Sie stinken, sind ungewaschen, verkommen, haben sich selbst aufgegeben, keinen Stolz, keine Ideale, keinen Sinn, keinen Nutzen.

Die haben sicher noch einen Platz in ihren Reihen für Dich frei Biggrin
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 5 Tagen und 12 Stunden am 23.11.12018, 07:40
Nächster Neumond ist in 19 Tagen und 13 Stunden am 07.12.12018, 09:21
Letzter Neumond war vor 10 Tagen und 1 Stunde