Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gargoyle-Jagd
#1
http://www.ufodigest.com/article/all-ready-gargoyle-hunt

Professor Reinaldo Rios beschreibt seine Jagd nach einem Gargoyle, eine Mensch-Tier-Chimäre, welcher im Mittelalter und der Antike auch als Wächter eingesetzt werde, um Hexen und böse Geister von einem Anwesen fernzuhalten. In Guanica, Puerto Rico, machte sich Professor Rios auf die Suche, er gilt auch als Ufo- und Alienkontakt-Experte in dieser Gegend. Er berichtet von hunderten von Menschen die bereits mythische Wesen gesichtet hätten. Er will Interessenten an seiner Jagd beteiligen, ferner will er versuchen telepathische Kontakte zu dem Wesen herzustellen.

Quelle: http://www.radiosantiago.cl/news.php?idnews=581


Anmerkungen Paganlord: Wenn Prof. Rios eine "Jagd" ankündigt, dann geht er wohl davon aus, daß seine Kunden nicht viel (be-)merken werden. In allen Ländern der Erde finden sich Gargoyles nämlich wieder (oder andere antiken Wächter, der einen oder anderen Art). Sie können gesehen, erspürt und auch gehört werden von allen Leuten, die noch über einen gesunden und intakten Instinkt verfügen. Allerdings besteht natürlich auch immer die Möglichkeit, daß hier mit Phantasien und Mem-Viren Kunden/Gäste zur Kasse gebeten werden sollen.

   
Verschiedene Gargoyles
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Wie kann man denn solche Gargoyles einstufen? Also wo ordnet man die ein? "GUT"?
Kann man sich so eine Statue kaufen und aktivieren. Lol

   

Danke schon mal im voraus. Winken
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Gargoyls sind Wächter von Häusern bzw. Grundstücken. Man sieht sie sehr häufig rechts und links von Toreinfahrten!

Die Frage ist halt, warum willst Du Dir Gargoyles anschaffen? Willst Du Haus und Hof schützen oder nur die Nachbarn beeindrucken? Blinzeln
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#4
(10.06.12015, 07:45)Hælvard schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Gargoyle-Jagd?pid=48471#pid48471Gargoyls sind Wächter von Häusern bzw. Grundstücken. Man sieht sie sehr häufig rechts und links von Toreinfahrten!

Die Frage ist halt, warum willst Du Dir Gargoyles anschaffen? Willst Du Haus und Hof schützen oder nur die Nachbarn beeindrucken? Blinzeln

Beides. Wow  Ich weiß noch, als Kind hatte ich immer Respekt vor solche Figuren. Schön gruselig. Und im Garten würden die bestimmt gut hinpassen. Ich weiß nur nicht, ob die von der Schwingung her reinpassen, da bin ich mir nicht sicher. Das muss ich mir überlegen.

Vielleicht schreibt ja ein anderer noch was dazu. Pro und Contra.
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Zitat: ob die von der Schwingung her reinpassen

Es gibt großartige Figuren in diesem Bereich, die vom Symbolinhalt auch einiges hermachen, aber bedenke:
Jeder, der einen Gegenstand berührt, hat damit seinen schwingungstechnischen Fingerabdruck darauf hinterlassen! Und nun stell dir mal vor, wer so eine Figur alles in den Händen hielt, bis sie schlussendlich bei dir angelangt!
Das geht über den Hersteller, Qualitätssicherung, Verpacker, Postboten, Nachbarn der es entgegennimmt usw. durch einige Hände. Alle hinterlassen sie ihren emotionalen Müll darauf, und du stellst dir diesen Emotionsmagneten dann vor die Tür! Und alles nur, um den Nachbarn zu beeindrucken und sich zusätzlich noch dessen dumme Gedanken ins Haus zu holen?
Das Ziel vor Augen!
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Haelvard hat bereits alles dazu geschrieben. Die handelsüblichen Gargoyles sind entweder behaftet oder bereits aktiv von einer Religion, Sekte, Loge aufgeladen. Das wäre, als wenn man sich zwecks Schutz einen Kampfhund anschafft, dieser jedoch nicht auf uns hört und uns auch nicht als Herrchen anerkennt. Um selbst einen Gargoyl zu programmieren, benötigt man das entsprechende Wissen und auch die entsprechenden Voraussetzungen.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Wie wäre es mit einer kleinen Statue der Göttin - als Kontrast zu Buddha-Figuren ? Hmm
Antworten
Es bedanken sich:
#8
(11.06.12015, 10:10)truthseeker schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Gargoyle-Jagd?pid=48477#pid48477Wie wäre es mit einer kleinen Statue der Göttin - als Kontrast zu Buddha-Figuren ?  Hmm

Das ist eine sehr gute Idee Daumen hoch
Was man will – nicht was man wünscht – empfängt man.

Cosima Wagner
Antworten
Es bedanken sich:
#9
(11.06.12015, 12:36)Aglaia schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Gargoyle-Jagd?pid=48478#pid48478
(11.06.12015, 10:10)truthseeker schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Gargoyle-Jagd?pid=48477#pid48477Wie wäre es mit einer kleinen Statue der Göttin - als Kontrast zu Buddha-Figuren ?  Hmm

Das ist eine sehr gute Idee  Daumen hoch

Genau das meinte ich, als ich schrieb:

Zitat:Es gibt großartige Figuren in diesem Bereich

Schön, dass man hier von den meisten verstanden wird!
Das Ziel vor Augen!
Antworten
Es bedanken sich:
#10
Danke!
Also ist der unberechenbare "Kampfhund" abgeschrieben.
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 8 Tagen und 14 Stunden am 22.12.12018, 19:49
Nächster Neumond ist in 22 Tagen und 22 Stunden am 06.01.12019, 03:29
Letzter Neumond war vor 6 Tagen und 19 Stunden