Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Geldwäsche im Vatikan
#1
Geld vs. Religion?

Bargeld lacht. Auch im Vatikan. Im kleinsten Staat der Welt werden die Kredit- und EC-Karten der Touristen vorerst nicht mehr akzeptiert. Damit soll Geldwäsche verhindert werden. Die katholische Kirche möchte ihr Reich transparenter gestalten.

Rom - Touristen können seit Jahresbeginn im Vatikan nicht mehr mit Kredit- oder EC-Karten bezahlen, sondern nur noch in bar. Die italienische Zentralbank hat die Zahlung mit elektronischen Zahlungsmitteln vorläufig ausgesetzt und beruft sich dabei auf Anti-Geldwäsche-Vorschriften, wie mehrere italienische Zeitungen berichteten.

Das einstweilige Verbot gilt nicht nur für den Supermarkt im Vatikan, die Post und die Münzläden. Der Eintritt für die bei den Touristen besonders beliebten Vatikanischen Museen mit der Sixtinischen Kapelle kann ebenfalls nicht mehr elektronisch beglichen werden.

Akzeptiert werden nur noch die Kreditkarten der Vatikanbank IOR. Vatikan-Sprecher Federico Lombardi versicherte jedoch, es werde schon bald wieder möglich sein, im Vatikan auf elektronischem Wege zu bezahlen. Die Verträge einiger Geschäfte des Vatikanstaats mit einem externen Finanzdienstleister für die elektronische Abwicklung seien ausgelaufen. Verhandelt werde mit mehreren neuen Anbietern, so Lombardi.

Der Vatikan arbeitet seit langem daran, sein Finanzwesen transparenter zu machen und die internationalen Anforderungen im Kampf gegen Geldwäsche und Finanzierung von Terrorismus zu erfüllen.

dpa/dkr

Quelle:
http://www.spiegel.de/reise/aktuell/rom-touristen-koennen-im-vatikan-nicht-mehr-mit-karte-zahlen-a-875626.html
Antworten
Es bedanken sich:
#2
(08.01.12013, 23:30)Benu schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Geldw%C3%A4sche-im-Vatikan?pid=44144#pid44144Geld vs. Religion?

Barg....t die Zahlung mit elektronischen Zahlungsmitteln vorläufig ausgesetzt und beruft sich dabei auf Anti-Geldwäsche-Vorschriften, wie mehrere italienische Zeitungen berichteten.

...

Akzeptiert werden nur noch die Kreditkarten der Vatikanbank IOR. Vatikan-Sprecher Federico Lombardi versicherte jedoch, es werde schon bald wieder möglich sein, im Vatikan auf elektronischem Wege zu bezahlen. Die Verträge einiger Geschäfte des Vatikanstaats mit einem externen Finanzdienstleister für die elektronische Abwicklung seien ausgelaufen. Verhandelt werde mit mehreren neuen Anbietern, so Lombardi.

ach daher kommt die Bezeichnung Lombardkredit Lol
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Vatikan entließ 400 Priester wegen Kindesmißbrauch Hælvard 3 2.887 06.10.12014, 12:00
Letzter Beitrag: Wishmaster

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 8 Tagen und 17 Stunden am 24.10.12018, 18:46
Nächster Neumond ist in 22 Tagen und 16 Stunden am 07.11.12018, 18:03
Letzter Neumond war vor 6 Tagen und 19 Stunden