Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gesundheitsgefahr in Mohnspeisen
#1
Das Bundesinstitut warnt vor möglicher Gesundheitsgefahr in Mohnspeisen:

Mohnspeisen können nach Ansicht des Bundesinstitutes für Risikobewertung unter Umständen gesunheitsgefährdend sein. Der Gehalt an Morphin in Speisemohn sei "in letzter Zeit" offensichtlich angestiegen, warnte das Institut. Die Hersteller wurden aufgefordert, den Mohngehalt zu senken.
Die Hauptursache können Verunreinigungen der Samenkapseln oder des Milchsaftes sein - möglicherweise durch eine neue Erntetechnik. (Mit "Verunreinigung" ist wahrscheinlich gemeint, daß zu viele unreife Früchte geerntet wurden.)
Dadurch könnten im "ungünstigsten" Fall Morphin-Mengen über Lebensmittel aufgenommen werden, welche im therapeutischen Bereich liegen. Im schlimmsten Fall seien Beeinträchtigungen des Bewußtseins und Herz-Kreislauf-Probleme möglich.

Morphin wird aus dem getrockneten Milchsaft unreifer Samenkapseln von Schlafmohn gewonnen.

Ich stelle mir wieder die Frage, ob überhaupt irgendjemand in den Lebensmittelfabriken die Ware untersucht!?!?!? Blink
Vielleicht sollte man den Geschäftsführern der Lebensmittelindustrie ihre eigenen Produkte zum Frühstück servieren! Ich bin wirklich auf die Reaktion gespannt!

Muninn

Finde Dich selbst!
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Zitat:Vielleicht sollte man den Geschäftsführern der Lebensmittelindustrie ihre eigenen Produkte zum Frühstück servieren! Ich bin wirklich auf die Reaktion gespannt!

Gitarre

Ein schwacher Verstand ist wie ein Mikroskop, das Kleinigkeiten vergrößert und große Dinge nicht erfaßt.
Zitieren
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 20 Tagen und 22 Stunden am 17.06.12019, 10:31
Nächster Neumond ist in 7 Tagen am 03.06.12019, 12:03