Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hilfe! Zombiepartner!
#11
Alexis schrieb:Ich habe "meinen" Zombie schon vor Jahren entsorgt und es nie bereut. Zwar ist es mit Partner schöner als ohne, aber besser so, als einen Geistauffresser neben sich im Bett liegen zu haben.

Wie ähnlich wir Griechen uns doch sind ...
Das Ziel vor Augen!
Antworten
Es bedanken sich:
#12
Zitat:Es soll aber Exemplare geben, die verbiegen sich in einer Beziehung so sehr, dass der völlig entartete Gesamt-Kompromiss, den sie eingegangen sind und täglich immer wieder aufs neue eingehen, am Ende als normal erscheint.

Früher oder später merkt man, womit man es zu tun hat bzw. sollte man es merken. Es stimmt nicht mit der eigenen inneren Einstellung zum Leben überein, und man gerät immer wieder bei den kleinsten Gegebenheiten aneinander.
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#13
Zitat:Zwar ist es mit Partner schöner als ohne, aber besser so, als einen Geistauffresser neben sich im Bett liegen zu haben.

Ganz meiner Meinung! Wer sich einem "Geistauffresser" freiwillig auf Dauer aussetzt ist selber schuld.
Antworten
Es bedanken sich:
#14
Wer frißt da wen? War der Partner immer schon Zombie? Oder hab ich mal wieder einen Fehler gemacht?

Meistens macht man es sich in solch haarigen Fällen gern einfach.
Antworten
Es bedanken sich:
#15
Man verändert sich und stellt plötzlich fest, daß die alten Zombies nicht mehr zu einem passen. Nennt man das jetzt Evolution?
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#16
Paganlord schrieb:Man verändert sich und stellt plötzlich fest, daß die alten Zombies nicht mehr zu einem passen. Nennt man das jetzt Evolution?

...oder Revolution ?....Ich kann mich auch schnell und radikal verändern !
Antworten
Es bedanken sich:
#17
Zitat:
Paganlord schrieb:Man verändert sich und stellt plötzlich fest, daß die alten Zombies nicht mehr zu einem passen. Nennt man das jetzt Evolution?

moorbauer schrieb:...oder Revolution ?....Ich kann mich auch schnell und radikal verändern !

Mit den Wörtern Evolution und Revolution lassen sich in der Tat schöne Wortspiele veranstalten. Evol rückwärts gelesen bedeutet Love = Liebe. Ist also die Evolution das Gegenteil der chr*stlich-göttlichen Schöpfung aus reiner Menschenliebe? Und die Revolution, also die Bewegung der Lover, wäre dann die Hinkehr zu mehr zwischenmenschlicher Liebe und Zweisamkeit. Herz

Um aber mit närrischem Ernst zum eigentlichen Thema zurückzukommen: Wie vorher von mir geschildert läuft es oft. Der eine "erwacht", der andere bliebt liegen und träumt sein Leben. Der Wachgewordene erhebt sich aus dem Bett und geht nach draußen; während der Schläfer liegenbleibt. Das bedeutet dann Trennung, weil der Träumer den Erwachten zurück in seinen Traum zwingen will - um nicht selbst aufwachen zu müssen.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 5 Tagen und 7 Stunden am 28.06.12018, 06:54
Nächster Neumond ist in 20 Tagen und 5 Stunden am 13.07.12018, 04:48
Letzter Neumond war vor 9 Tagen und 1 Stunde