Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Im Deckmantel Der Meinungsfreiheit
#11
Inka schrieb:Auch wenn es nur wenige sind, für mich in meinem Umfeld war es nur eine einzige - trotzdem hat es sich gelohnt, denn ich habe mir dadurch eine wertvolle Freundin erworben.
*zustimmend nickt*
Manchmal lohnt sich die Mühe, auch wenn es anstrengend ist [Bild: 7_5_121.gif]
Es ist wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen, die sich bei Erfolg für beide Seiten lohnt. Der eine erlangt Erkenntnis und der andere vielleicht einen Freund fürs Leben.

Bragi
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#12
Zitat:Solche Diskussionen habe ich gerade wieder viel.
Da heißt es dann, man sei intolerant (aber ja doch ), närrisch (na,auf jeden Fall ) und militant.
Ein solches Urteil zwingt mich zum lächeln, nicht in die Knie.

ich frage mich nur, warum die ueberhaupt mit uns reden? irgendwie muss es sie doch trotzdem faszinieren, mal etwas gaaaanz anderes zu hoeren. [i:3e15fd]*zuabnobalaechelt*[/i:3e15fd]

aber mal im ernst: man kann denen wirklich nur empfehlen, selbst hinzuschauen, denn im grunde ist es sehr einfach. vorausgesetzt natuerlich man ist nicht aufs schulbuch verbohrt.

alexis
EigenSinnige Frauen
Antworten
Es bedanken sich:
#13
Inka schrieb:
Zitat:Es ist wahrlich sehr anstrengend und macht auch keinen Spaß sich immer und immer zu wiederholen. Letztendlich begreifen es eh nur die Wenigsten.

Auch wenn es nur wenige sind, für mich in meinem Umfeld war es nur eine einzige - trotzdem hat es sich gelohnt, denn ich habe mir dadurch eine wertvolle Freundin erworben.
Ich weiss wen du meinst, Inka. Blinzeln Und an dieser Stelle für dich ein aufrichtig gemeintes Dankeschön für deine vielen Bemühungen mit meinem Dickkopf!

Aluso
Ein schwacher Verstand ist wie ein Mikroskop, das Kleinigkeiten vergrößert und große Dinge nicht erfaßt.
Antworten
Es bedanken sich:
#14
Ach so ist das also ... ich muß weg [Bild: 26_8_9.gif]
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#15
Zitat:Und zum selbst hinschauen - da werden sie dann meistens bösartig. Ist wohl nicht jedermanns Sache.

Ja, als wenn man einem Kind den Fernseher ausschaltet oder das Computerspiel wegnimmt. Die wollen nicht frei sein und eigene Verantwortung übernehmen. Die wollen in der Matrix bleiben und denken wahrscheinlich wie der Cypher aus dem The Matrix Film. Der wollte auch wieder zurück und ihm war es völlig egal, ob das "real" ist oder nicht. Komische Einstellung, aber so denkt wohl die graue Masse auch wenn sie gar nicht wissen, daß sie so denken. Lächeln
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#16
Wo man mich nicht verstehen will, da breche ich das Gespräch ab - und spare mit auf diese Weise gewisse Erklärungen und Begründungen.
Antworten
Es bedanken sich:
#17
Bingo! Man kann sich nur mit seinesgleichen wirklich gut unterhalten. Alle anderen sind des Gespräches nicht wert. Schließlich unterhalte ich mich ja auch nicht mit meinem Schuh und versuche ihm zu erklären, weshalb z.B. Gentechnik so vorangetrieben wird. Nun ist mir mein Schuh überdies auch sehr viel näher, als die meisten Leute, die ich treffe. Also kein Grund vorhanden, sie dem Schuh vorzuziehen.


“Seine Pflicht erkennen und tun, das ist die Hauptsache.” Friedrich der Große
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 9 Tagen und 17 Stunden am 27.07.12018, 22:21
Nächster Neumond ist in 24 Tagen und 7 Stunden am 11.08.12018, 11:58
Letzter Neumond war vor 5 Tagen