Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Instinkt/Intuition
#1
Vielleicht kann man das obige Thema mit den Krankheiten ja abteilen? Jedenfalls habe ich noch was "erstaunliches" zum eigentlichen Thema beizutragen.

Das fand ich heute in der Zeitung:

Haben Tiere einen 'sechsten' Sinn?

Das ungewöhnliche Verhalten von Delfinen, Eidechsen und Elefanten warnte die Menschen (einige Ureinwohner Stämme) auf den indischen Andamanen vor dem Tsunami. Haben Tiere einen "sechsten" Sinn?

Das Verhalten der Delfine vor der Flutwelle war auffällig. Die Ureinwohner der Andamanen wurden dadurch gewarnt und überlebten auf diese Weise den Tsunami. Elefanten flüchteten ins Innere des Landes.


Tiere überlebten

Dass Tiere Katastrophen vorausahnen können, wird von Wissenschaftern schon lange nicht mehr als Erfindung abgetan. Zu viel spricht für diese Theorie. Es ist nur sehr schwierig, genau nachzuweisen, was wirklich passiert. Tatsache ist, dass bei der gigantischen Flutwelle in Asien Hunderttausende Menschen ums Leben kamen, die Tiere aber überlebten, weil sie rechtzeitig ins Landesinnere flüchteten.

(Anmerkung von Violetta: Das hat alles die LOGIK dieser Menschen angerichtet, die Beweise fordert, bevor sie handelt!!!!)


Die Bewohner der Andamanen überlebten. Tierverhalten richtig gedeutet

Die Eingeborenen auf den indischen Inseln Andamanen und Nikobaren überlebten den gigantischen Tsunami. Sie wurden vom Gezwitscher der Vögel, dem ungewöhnlichen Verhalten von Eidechsen und Delfinen und dem Gebrüll von Elefanten, die sich auf Anhöhen zurückzogen, gewarnt.


Schlußbemerkung von Violetta: Da haben also genau die richtigen die Flutkatastrophe überlebt. Nämlich die Fähigen! Von ihnen sollte man berichten und nicht von denen, die nicht auf die Warnungen hörten. Denn diese Tauben, Blinden und sonstwie Ignoranten sind gestorben. Dafür sorgt die Natur!

Rofl Rofl Rofl Wozu gehörst Du, der das liest? Rofl Rofl Rofl


.....



Wirklich sicher ??? Pfeif






Sei!
Antworten
Es bedanken sich:
#2
wirklich gute frage violette Blinzeln . ich moechte das mal spezifizieren. wer auf die folgenden fragen keine sofortige antwort weiss, lebt nicht mit der natur und waere bei einem solchen tsunami ebensowenig gewarnt:

1. wann ist der naechste vollmond (auf 3 tage genau sollte man das wissen)

2. haben die tiere in deiner region schon paarungszeit oder sind sie noch im winterschlaf?

3. welche zugvoegel sind schon zurueckgekehrt.

4. welche voegel (in deinem umfeld) zwitschern morgens als erstes, und welche zwitschern abends als letzte.

5. wo haben die tiere deiner unmittelbaren umgebung ihr gewohnheitsmaessigen aufenthalt und sind sie schon laenger als einen ganzen tag fort?

6. von welcher richtung blaest der wind dieser tage/woche?

7. hat es nachts gefroren?

8. welche baeume und blumen treiben schon aus und wo in deiner naehe sind sie zu finden?


aufloesung:

alle 8 fragen gewusst? = gratuliere du bist ein mensch, du bist meinesgleichen.

6 - 7 fragen gewusst? = du bist auf dem guten weg, die natur zu verstehen.

4 - 5 fragen = du bist eine taube nuss und was sich dir nicht direkt aufdraengt, nimmst du nicht wahr.

3 und weniger = fuer dich gibt es wichtigere dinge als das leben. deine werte liegen im materiellen. du bist zum groessten teil grau.

0 = verschwinde hier und geh zu den anderen zombies!


Daumen hoch alexis Daumen hoch
EigenSinnige Frauen
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Lol
Das Ziel vor Augen!
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Ja super, Alexis und Violetta. Völlig zutreffend Deine Aufzählung und Auswertung. Daran kann es jeder selbst austesten, wo genau er steht! Einfache Fragen, die jeder Mensch sofort beantworten kann, der sich um Leben, um Natur und damit um Naturmagie schert. (Falls ein paar Studierte durchfallen, zeigt es nur, wessen Geist sie studiert haben. Den unnatürlichen/widernatürlichen.)

Nachsatz: Das enttarnt jeden Mode-Heiden und Möchtegern-Naturschützer ... und alle "Grauen" ebenso" Prima Idee *freu, freu, freu*
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 9 Stunden und 32 Minuten am 25.09.12018, 04:53
Nächster Neumond ist in 14 Tagen und 10 Stunden am 09.10.12018, 05:48
Letzter Neumond war vor 14 Tagen und 23 Stunden