Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ist der Löwen-Mann eine Frau?
#1
Ist der Löwen-Mann eine Frau?
http://www.spiegel.de/international/zeitgeist/0,1518,802415,00.html

Geologe Otto Völzing fand 1939 in der Stadel-Höhle auf der Schwäbischen Alb eine kleine, etwa 30 cm hohe Statue aus Mammuth-Horn, zirka 35.000 Jahre alt. Ein Experiment zeigte, daß solch eine Schnitzerei rund 320 Stunden Arbeit in Anspruch nimmt. Ist dies eine mythische Figur? Haben die Streifen auf dem Arm eine rituelle Besonderheit? Archiologe Joachim Hahn interpretiert den „Penis als hängend“, Paleontologin Elisabeth Schmid beschreibt es als „Dreieck“.

   

Frauengruppen glauben, daß der Löwenmann eine Frau darstellt, da früher das Matriarchat vorherrschte. Inzwischen wurden in der Stadel-Höhle weitere Fragmente gefunden.


Anmerkungen Paganlord: Man könnte es auch "Maskenträger" nennen. Niemand wußte genau, wer tatsächlich eine Maske trug, und damit die Anwesenheit von Erdgöttin oder des Naturgottes oder sonst einem Mitglied der Götterkaste repräsentierte. Schamanen übernahmen diesen Kleidungsstil. Dadurch wurde auch eine Personifizierung (Ikon) verhindert, um die Kraft (z. B. Heilenergie), die durch die Maske repräsentiert wurde, voll zu entfalten.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 8 Tagen und 8 Stunden am 24.10.12018, 18:46
Nächster Neumond ist in 22 Tagen und 8 Stunden am 07.11.12018, 18:03
Letzter Neumond war vor 7 Tagen und 3 Stunden