Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jedem, was er verdient ...
#1


Antworten
Es bedanken sich:
#2
[Bild: 12239910_10153791614040746_2416036455099...e=571DF8EE]
Achte auf deine Gedanken - sie sind der Anfang deiner Taten
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Der Geist und die Dunkelheit
ist ein Spielfilm aus dem Jahr 1996. Er basiert auf dem Buch "Die Menschenfresser" von Tsavo von John Henry Patterson und erzählt die Geschichte zweier menschenfressender Löwen während des Baus einer Brücke der Uganda Railway. Die Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit.

Tsavo in Kenia im Jahr 1898: Der britische Ingenieur John Patterson kommt mit dem Auftrag in die Steppe, für eine Eisenbahnlinie eine Brücke über den Fluß Tsavo zu bauen. Die Bauarbeiten werden bald gestört, als mehr und mehr Arbeiter von zwei menschenfressenden Löwen verschleppt und getötet werden. Patterson macht sich daraufhin auf die Jagd und kann tatsächlich einen Löwen töten, der aber keiner der beiden Menschenfresser ist, die von den Einheimischen „Der Geist“ und „Die Dunkelheit“ genannt werden.

Berichte, denen zufolge bis zu 135 Menschen Opfer der Löwen wurden, sind wahrscheinlich übertrieben. Untersuchungen an Stickstoffisotopen zeigen, daß einer der beiden heute im Museum (Field Museum of Natural History, Chicago) ausgestellten Löwen gelegentlich, der zweite hauptsächlich Menschenfleisch fraß. Legt man die üblicherweise von Löwen verzehrte Fleischmenge zu Grunde, dürften ihnen etwa 35 Menschen zum Opfer gefallen sein.

   

Anmerkung: Normalerweise kein typisches Löwenverhalten, so viele Menschen zu verköstigen. Hier spielt mehr der Eingriff in die Natur und somit in den Lebensraum der Löwen eine Rolle.
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#4
   
Das hast Du Dir so gedacht!
Antworten
Es bedanken sich:
#5
   
Antworten
Es bedanken sich: Harald der Rothaarige
#6
   
Antworten
Es bedanken sich: Erato


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 9 Tagen und 14 Stunden am 26.08.12018, 13:57
Nächster Neumond ist in 23 Tagen und 20 Stunden am 09.09.12018, 20:02
Letzter Neumond war vor 5 Tagen und 11 Stunden