Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kali-Salzkraut
#1
Hallo,

wer kann mir noch mehr Auskunft geben über diese Pflanze?
Wo kann man sie erwerben und wer hat schon Erfahrungen mit ihr gemacht?


Kali-Salzkraut:
Die jungen Blätter und ganzen Pflanzen werden im Frühjahr geerntet und als Gemüse oder roh verwendet. Die Pflanze ist reich an Alkalisalzen.

Merkmale: Einjährige, bläulich rote oder bläulich grüne Pflanze mit weißem, vom Grunde an verzweigtem, bis zu 60 cm hohem Stiel. Längliche, fleischige, grüne, an der Spitze in Stachel auslaufende Blätter. Verwendung: Als Salat oder wie Spinat.



[Bild: grasvarder.jpg]


Celestine
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Hallo Celestine!

Meinst du Salsola kali, also Gänsefüßchen?

"Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd."
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
Gänsfüßchen - Salsola kali, ja Anuscha, das ist es!
Kannst du mehr von dieser Pflanze berichten?

Lieben Gruß

Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Hallo Celestine!

Ich habe noch folgendes zu dieser Pflanze gefunden:
Man soll sie in kleinen Mengen verwenden.

Es wird berichtet, daß das Salsolin und das Sasolidin in der ganzen Pflanze in höheren Dosen zur Blutdruckabnahme und zu Herzrhythmusstörungen geführt haben soll.

Viele Grüße Arnika

Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Hallo Arnika,

da wird es wohl nichts mit meinem Spinatgericht...

Danke hierfür!

Liebe Grüße

Zitieren
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 21 Tagen und 9 Stunden am 17.06.12019, 10:31
Nächster Neumond ist in 7 Tagen und 10 Stunden am 03.06.12019, 12:03