Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Krieger
#11
Zitat:wenn sie nur daraus lernen wollen, damit sind jene gemeint, die ihre Schwächen und Fehler erkennen und die Freunde derer hoffen, daß sie daraus lernen werden.

*nickt*
Ich kann nachvollziehen, wie Du das meinst.

Zitat:Selbsterkenntnis ist zum Glück einer der leichtesten Gedankengänge, die es gibt.

Ich denke, hier irrst Du. Zum einen bin ich mir gar nicht schlüssig, inwieweit Selbsterkenntnis ein Gedankengang ist. Für mein Empfinden sind die Gedanken, die die Erkenntnis logisch untermauern, etwas, das erst hinterher stattfindet. Die Erkenntnis an sich... ich weiß nicht so recht, wie ich das beschreiben soll, aber ich denke, die findet woanders statt, als im Kopf. Vielleicht täusche ich mich da aber auch.
Worin ich mir allerdings recht sicher bin ist, daß Selbsterkenntnis eine der größten Herausforderungen überhaupt darstellt. Es mag sein, daß sie im Laufe der Zeit leichter fällt. Aber die ersten Schritte dorthin - also ich denke, wenn überhaupt etwas Mut und Größe fordert, dann das.

Zitat:Wenn man keine Freunde hat, bedarf es auch keinem Türspalt.

Die Kurve, die Du da in Gedanken machst, verstehe ich nicht.
Ich meine, die Aussage an sich ist klar und nachvollziehbar, unklar ist mir, wie Du zu ihr kommst.
Soll es eine Spitze gegen jemanden sein, oder wie ist das gemeint?
Antworten
Es bedanken sich:
#12
Zitat:Ich denke, hier irrst Du. Zum einen bin ich mir gar nicht schlüssig, inwieweit Selbsterkenntnis ein Gedankengang ist. Für mein Empfinden sind die Gedanken, die die Erkenntnis logisch untermauern, etwas, das erst hinterher stattfindet. Die Erkenntnis an sich... ich weiß nicht so recht, wie ich das beschreiben soll, aber ich denke, die findet woanders statt, als im Kopf. Vielleicht täusche ich mich da aber auch.
Worin ich mir allerdings recht sicher bin ist, daß Selbsterkenntnis eine der größten Herausforderungen überhaupt darstellt. Es mag sein, daß sie im Laufe der Zeit leichter fällt. Aber die ersten Schritte dorthin - also ich denke, wenn überhaupt etwas Mut und Größe fordert, dann das.

Zitat:Selbsterkenntnis ist zum Glück einer der leichtesten Gedankengänge, die es gibt.
Das war ironisch gemeint.

Das Wort "Gedankengang" habe ich gewählt, weil mir auf die Schnelle kein besseres eingefallen ist.

Zitat:Die Kurve, die Du da in Gedanken machst, verstehe ich nicht.
Ich meine, die Aussage an sich ist klar und nachvollziehbar, unklar ist mir, wie Du zu ihr kommst.
Soll es eine Spitze gegen jemanden sein, oder wie ist das gemeint?

Für Spitzen bin ich wohl meistens zu direkt und die Gedankenkurve resultiert aus dieser Aussage:
Zitat:Alles dreht sich um andere. Andere geben auf, die Last der Welt, niemand kann sie brechen, Türspalt für die Freunde,
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#13
*gähnt*
Ich schätze, ich bin schlichtweg zu müde für Deine Ironie und Gedankenkurven, denn so ganz kann ich immer noch nicht folgen. Aber nichts für ungut.

Gute Nacht. Zzz
Antworten
Es bedanken sich:
#14
Schon mal auf die Uhr geschaut? Blink
Wer wohl etwas dafür kann, daß Du müde bist? Zunge raus
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#15
Vermutlich ich, aber nicht aus reinem Spaßvergnügen. Da kam ich gerade vom Arbeiten, Barde. Zweifelnd Zunge raus
Antworten
Es bedanken sich:
#16
Du kannst Arbeitszeiten haben, huha. [Bild: 29_3_15.gif]
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#17
Zitat:Da haste aber gerade nochmal die Kurve bekommen, Barde. Mir lag das `Leg Dir erstmal ein Gesicht zu, bevor Du mit mir redest` schon auf der Zunge. Fettes Grinsen

Du meinst die Gedankenkurve, he [Bild: 29_1_20.gif]
Antworten
Es bedanken sich:
#18
Pfusch gefälligst nicht in meinen Beiträgen rum, das gehört sich nicht.
Ein bißchen mehr Respekt, wenn ich bitten darf. Häh?
Antworten
Es bedanken sich:
#19
Respekt vor Deinen Beiträgen??? [Bild: 4_1_200.gif]

*Schluß jetzt mit dem Geschwafel*
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#20
Zitat:Das war ironisch gemeint.

Dann schreib doch bitte ":-)" , sonst merkt es nämlich keiner. Im Internet bedient man sich dieser Zeichensprache, weil man dem gegenüber ja nicht ins Gesicht sehen kann. Ich bin da nämlich auch irritiert gewesen wegen der Aussage bzw. habe ich gedacht, ich mache etwas falsch, weil meine Selbsterkenntnis stets ein sehr schwerer Prozess ist. Lol .

Inka
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 4 Tagen und 12 Stunden am 27.07.12018, 22:21
Nächster Neumond ist in 19 Tagen und 2 Stunden am 11.08.12018, 11:58
Letzter Neumond war vor 10 Tagen und 4 Stunden