Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kristallschädel
#11
hallo,

eigentlich bin ich ein eigenbrödler der nicht gerne in der offentlichkeit steht.

ich überfliege nur kritik, ich beachte diese nicht mal wirklich.

wenn mich wieder einer sperrt, dann ist derjenige minderbemittelt, weil er mit meine Lebensweise nicht klarkommt.

Dein beitrag war der schönste bisher , danke Dir dafür.

andere sollten befor Sie einen kommentar loslassen, erstmal Deinen Eintrag lesen und eventuell auswendiglernen.


auf eine schöne zeit. Winken
Antworten
Es bedanken sich:
#12
knuddl21c schrieb:ich überfliege nur kritik, ich beachte diese nicht mal wirklich.

wenn mich wieder einer sperrt, dann ist derjenige minderbemittelt, weil er mit meine Lebensweise nicht klarkommt..

Gesperrt wurdest Du nicht, weil irgendwer 'minderbemittelt' ist (was übrigens eine klare Beleidigung darstellt und nicht dem hiesigen niveau entspricht) sondern weil Du es durch Deine Ausdrucksweise und Beschimpfung von Mitgliedern provoziert hast.

Zitat:andere sollten befor Sie einen kommentar loslassen, erstmal Deinen Eintrag lesen und eventuell auswendiglernen.
Danke für die Blumen. Jedoch bitte ich auch Dich, diesen zu bedenken. Wie ich schon sagte, meiner Ansicht nach könntest Du hinsichtlich Deines Gedankengutes wirklich hierher passen. Doch vergiß bitte nicht, 'andere' sind hier heimisch und DU bewegst Dich auf deren 'Territorium'! Somit entscheiden die 'Anderen', die Jenigen, welche Du als 'minderbemittelt' bezeichnet hast, ob Du hierher paßt bzw. ob Deine Anwesenheit in diesem Forum als angenehm oder als störend empfunden wird. Und 'Störfaktoren' werden hier ganz bewußt nicht toleriert, da es keinen weiter bringt, sich anzuzicken.

Und im übrigen, ich denke, hier gibt es einige, die als vermeindliche 'Eigenbrödler' hierher kamen, weil sie sich nie zur 'großen Masse zugehörig' fühlten.

Grüße
anicca
Antworten
Es bedanken sich:
#13
wieso sollte sich jemand vorstellen????

dies ist keine forenregel.

Rohkost-Veganer und Kochköstler sind sich niemals Grün, weil der kochköstler ist süchtig nach seinem essen.

schlimmer als raucher und nichtraucher.

ich möchte kritik von einem veganen-Rohköstler hören.

die sind so mit sich und dem ganzen im einklang, die kritisieren nicht.

ein vegetarier ist immer noch süchtig nach kochkost.
Antworten
Es bedanken sich:
#14
knuddl21c schrieb:wieso sollte sich jemand vorstellen????
Schaden kann es nichts.

knuddl21c schrieb:Rohkost-Veganer und Kochköstler sind sich niemals Grün, weil der kochköstler ist süchtig nach seinem essen.
Es liegt an beiden Seiten, ob man sich grün ist oder nicht. Immerhin wissen hier sehr viele den Vorteil gesunder Kost durchaus zu schätzen: Das ist doch eine tragfähige Basis (sofern man eine Basis finden will). Ob sich der Einzelne ganz aus der Sucht befreit hat oder nicht, bleibt dann doch eben jedem selbst überlassen, oder nicht?

knuddl21c schrieb:schlimmer als raucher und nichtraucher.
Ist dir bewusst, warum und wieso die Strategie "divide et impera" auch bei solchen Themen gezielt verwendet wird? Schade, dass du da so aktiv mitmachen musst...

knuddl21c schrieb:ich möchte kritik von einem veganen-Rohköstler hören.
Ah, von anderen nimmst du nichts an? Das zeugt mir nicht von Klugheit.

"Es ist erlaubt, sich vom Feind belehren zu lassen." Ovid

Ich würde eine mir klug erscheinende Information annehmen, egal ob sie von einem Kleinkind kommt, einem veg. Rohköstler oder meinetwegen auch von einem Raucher. Die blinden Hühner finden ja bekanntlich auch mal ein Korn.

Hmm, außerdem: Weißt du überhaupt wer sich hier wie ernährt? Es könnten ja sogar ein paar Rohköstler anwesend sein?

knuddl21c schrieb:die sind so mit sich und dem ganzen im einklang, die kritisieren nicht.
Komm doch einfach mal runter von deinem hohen Roß, mach ein wenig langsam und schlag nicht gleich so wild um dich. Du bist doch schließlich so mit der Welt und dir selbst im Einklang und so. Na, wie wär denn das?

knuddl21c schrieb:ein vegetarier ist immer noch süchtig nach kochkost.
Hat das hier irgendwer vehement abgestritten oder wieso hängst du dich daran so auf?
Antworten
Es bedanken sich:
#15
knuddl21c schrieb:wieso sollte sich jemand vorstellen????

dies ist keine forenregel.
...

ich möchte kritik von einem veganen-Rohköstler hören.

die sind so mit sich und dem ganzen im einklang, die kritisieren nicht.

Zum Thema 'Vorstellen' muß ich mich nicht weiter auslassen. Ich versuchte lediglich, Dir eine kleine Brücke zu bauen, um hier vielleicht doch einen gescheiten Einstieg zu finden. Ein guter Freund jedoch sag immer zu mir "Jeder schreibt seine Geschichte selbst".

Und "im Einklang"... Bezeichnest Du Deine agressive Art hier als "im Einklang"???
Antworten
Es bedanken sich:
#16
anicca schrieb:
Hernes_Son schrieb:Deine Fragen mögen ja interessant sein...
Außerdem ist es ein schlechter Stil sich nicht einmal vorzustellen und hier wild Fragen einzuwerfen.

Hallo Knuddle,

was Hernes_Son Dir oben stehend mitteilen wollte: in diesem Forum ist es üblich, dass sich Neuzugänge höflichkeitshalber kurz vorstellen. Es ist schön, dass Dich die Themen hier so sehr zu interessieren scheinen und Du diesbezüglich Gespräche anstrengen willst. Doch sollte Dir auch klar sein, dass auch Deine zweite Registrierung hier nicht von langer Dauer sein wird, wenn Du Dich abermals wie ein 'Elefant im Porzellanladen' durch das Tal der weisen Narren bewegst. Hier herrschen nun mal andere Regeln als in anderen Foren, u.a. dass solche Kommentare wie von Hernes_Son nicht als persönlicher Angriff zu werten sind, sondern als konstruktive Kritik.

Da ich dennoch denke, dass Du durch Dein Gedankengut hinsichtlich Ernährung und 'Weltbetrachtung' sehr gut hierher passen könntest:
meinerseits 'Willkommen in diesem Tal und einen besseren Einstieg als beim ersten Versuch'

Grüße anicca


ja meisterin, ich danke ihnen
Antworten
Es bedanken sich:
#17
knuddl21c schrieb:ja meisterin, ich danke ihnen

Ohhnemich:

Entschuldige bitte, Deine Sinnlos-Provokationen sind unter meinem Niveau.


Einen angenehmen Aufenthalt hier noch Ogrins
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 3 Tagen und 7 Stunden am 29.05.12018, 16:20
Nächster Neumond ist in 18 Tagen und 13 Stunden am 13.06.12018, 21:44
Letzter Neumond war vor 10 Tagen und 18 Stunden