Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Langsteingrab - Arnager auf Bornholm
#1
Die Ganggräber, die eigentlich Langgräber sind, sind in erster Linie Familiengräber, die bei Bedarf erweitert wurden. Massenbestattungen fanden hier also nicht statt.

An diesem Steingrab befindet sich heute ein Flughafen, und es liegt praktisch in der Einflugschneise.
Nicht der schönste Platz für eine Heldenehrung, aber zumindest ist dieses Grab als 'Sehenswürdigkeit' noch ausgewiesen.

Auf dem Schild vor dem Hügelgrab steht sogar geschrieben, daß unsere Vorfahren eine überlegene Technik für die Konstruktion der Kammer und des Ganges besessen haben müssen, um diese tonnenschweren Steine exakt zu positionieren. Die Lücken zwischen den senkrecht stehenden Wänden der Kammer sind mit einer Trockenmauer aus dünnen Steinfliesen ausgefüllt, und im Gang selbst ist noch ein Schwellstein vorhanden. Durch eine Türkonstruktion konnte so der Zugang zur Kammer verhindet werden.

   
   
   
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 3 Tagen und 23 Stunden am 28.06.12018, 06:54
Nächster Neumond ist in 18 Tagen und 21 Stunden am 13.07.12018, 04:48
Letzter Neumond war vor 10 Tagen und 9 Stunden