Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Loki
#41
Zitat:. Das ist ein Werkzeug, das der Mensch eben hat, als ein materieller Spiegel seiner Schöpfungskräfte - im Gegensatz zu den Tieren.

tiere haben auch eine logik. die ist aber je nach art unterschiedlich stark entwickelt. es ist so eine art "gedaechtnis" oder "erfahrungsspeicher". man koennte es durchaus mit der logik vergleichen. also so insekten usw. die haben das gar nicht. eine katze oder ein elefant hingegen schon.

zu der loki geschichte. das sehe ich so, dass er sowohl symbol, als auch mensch ist. als symbol steht er fuer den zweifel und als mensch ist er nunmal pinocchio.

alexis
Antworten
Es bedanken sich:
#42
Ja, aber warum haben die Tiere das wohl? ;-)
Speziell bei hochintelligenten Tieren wie dem Delphin wird der Ursprung leider offensichtlich.

Antworten
Es bedanken sich:
#43
Du meinst hochentwickelte Tiere wie der Delphin? Wobei die Betonung auf "hochentwickelt" liegt. Blinzeln

Violetta
Sei!
Antworten
Es bedanken sich:
#44
Nuculeuz schrieb:Im Prinzip fehlt doch ein germanisch-nordischer G*tt, der ganz neutral für den Verstand und die Wissenschaft steht, oder? Loki fasse ich mehr als die entartete Logik auf - also Wissensmißbrauch etc.
Ja exakt, vielen Dank Herr Dolmetscher.
Antworten
Es bedanken sich:
#45
Mimir steht für die Weisheit, ist aber eher ein Speicher/Rechner/Computer. Odins Raben heißen Gedanke und Gedächtnis. Für die Wissenschaft als solche stehen in jedem Fall die Zwerge, die sonstige Dinge erfinden und verkaufen und überhaupt sehr "industriell" geschildert werden.

Meine Grüße
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#46
Hm, dann kommen die netten Raben dem wohl am nächsten.
Ich mag Raben. Fettes Grinsen
Antworten
Es bedanken sich:
#47
... und ich kenne zwei davon, die mag ich besonders. Zunge raus
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#48
Auch der Pinocchio in uns muss eben beherrscht werden. Ansonsten gilt, was ich schon schrieb.
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#49
Ich sag erstmal Hallo
ihr fragt euch bestimmt wer ich bin
nun als erstes mein Respekt hätte nicht gedacht das andere so in der Lage sind
Lokis Funktion zu erleutern.
MAL kein scherz mein zweiter Name ist Loki mein Vater steht auf so was
Mein Name Marko loki Müller.
Antworten
Es bedanken sich:
#50
Ihr solltet bedenken, wir befinden uns in der germanischen/nordischen Mythologie und diese sind aufgebaut auf dem Grunddenken der Menschen damals.

Heißt Loki hat in der Zankrede bezüglich mit Odin nicht gelogen.
Und die Reaktion der verschiedenen Göter läuft darauf zurück, das die Germanisch/nordischen Götter nunmal ihr "Schicksal" kannten.

Loki meint sie hätten eine Blutbrüdeschaft
und somit eine Bindung (für d. Krieger der damaligen Zeit ein Zeichen von Ehre diese zubeachten)
Blutsbrüdeschaft schloss man damals nur mit denen den man wirklich was zu verdanken hat.
Und Teil der Ehre ist desweiteren auch noch.

Odin würde somit gegen den Grundedanken eines Kriegers sein, würde er Loki den Platz im Ärgissaal verwehren.

Somit hat Loki nicht gelogen, benutzt dennoch die List um sich somit einen Platz in der Runde zuschaffen.

Das ist wiederum Logik.
Und ich persönlich denke nicht das Loki gleich gesetzt werden kann mit Logik.

Klar dumm ist er nicht, und auf den Mund gefallen auch nicht! ^.^

Und zu bedenken ist das Loki sowohl gute als auch böse Aspekte in sic vereint und somit eine entscheidende und vorallen tragende Rolle spielt.

(Dies lässt sich weiter ausführen wenn man bedenkt das die meisten Aspekte Lokis durch den Chr*stentum ins meist Negative, verstärkt worden sind)
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Logik und Loki Neowulf 22 9.568 15.12.12009, 17:51
Letzter Beitrag: Barbar

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 9 Tagen und 2 Stunden am 23.11.12018, 07:40
Nächster Neumond ist in 23 Tagen und 4 Stunden am 07.12.12018, 09:21
Letzter Neumond war vor 6 Tagen und 11 Stunden