Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mücken und Rohköstler
#1
Hallo,

da ja nun alle hier endlich wieder (Rohkostwettbewertb) seit einer Weile Rohköstler sind, will ich eine Frage stellen:

Ist Euch ein Unterschied aufgefallen, was die Belästigung durch Mücken angeht?
Also ich meine jetzt nicht die Obstfliegen! ;-)

Mir geht es so wie:

Zitat:Mich lassen die Mücken auch in Ruhe, wenn ich 100 Prozent roh esse. Unter Kochkostzeiten liebten mich die Mücken. Ich habe gehört, dass sie vom Schweiss der Menschen angezogen werden und weil ein Kochköstler anders riecht als ein Roher, lassen die Mücken die Rohen in Ruhe. Das trifft allerdings nicht auf alle Menschen zu. Ich kenne Kochköstler, die werden sehr selten gestochen.

Ich glaube der Beitrag war in dem Rohkostforum der "Rohkostfreunde".

Also mich stechen Mücken nur, wenn sonst kein Mensch in der Umgebung ist, das war früher bei Mischkost schon so ähnlich, ist "jetzt" (also seit ein paar Jahren) aber noch extremer geworden.

Ich finde Stechmücken eben sehr interessant.
:-)


Grüße

Antworten
Es bedanken sich:
#2
Nicht nur Mücken, auch Darßen, Stechfliegen und Bremsen. Die suchen sich halt lieber stinkende Fleichfresser oder parfümierte und kosmetische Lockstoffe.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Genau, die stinken nach Mord und Verwesung. Tdown .....aber ich glaube das hatten wir irgendwo schon mal. Lol
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Mich stechen die eher selten, wahrscheinlich aus oben genannten Gründen.
Mir ist aber aufgefallen, das Mücken- und Bremsenstiche im Vergleich zu früher viel besser und schneller verheilen und dieser nervende Juckreiz viel weniger ist.

Lebe für Deine Ideale!
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Zitat: Genau, die stinken nach Mord und Verwesung. thumbsdownsmileyanim.gif

Jaja, unsere aggressive Vegetarierin...
Oder sagen wir besser "entschlossen". ;-)
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Mücken, Bremsen, Zecken - also an mir naschen sie immer noch genauso gerne, Rohkost hin oder her. Zweifelnd
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Du bist auch ne Frau, da gelten andere Naturgesetze ...:-)
Antworten
Es bedanken sich:
#8
Die nächste Schnake werde ich also sexistisches Stück schimpfen. Lol
Antworten
Es bedanken sich:
#9
Lieber nicht. :-)
Antworten
Es bedanken sich:
#10
Abnoba das nützt nix - nachweislich sollen nur die weiblichen Mücken stechen.
Möcht jetzt nicht weiter ausführen was das mit sexistisch zu tun hat Lol

Ansonsten hab ich in der Wohnung mittlerweile ein paar fleischfressende Pflanzen aufgestellt und sie da .... die nehmen auch Mücken als "Dünger".

Allerdings verirren sich immer noch ein paar ab und an ins Schlafzimmer und dann haben sie mich. Aber weniger sind es auf jeden Fall als sonst.
Nur weiß ich nicht ob es an Rohkost oder am Klima-Umschwung liegt.

Grüsse
Spiri
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 8 Tagen und 22 Stunden am 23.11.12018, 07:40
Nächster Neumond ist in 23 Tagen am 07.12.12018, 09:21
Letzter Neumond war vor 6 Tagen und 14 Stunden