Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
"Magische-Zauberkugel"
#1
Unbedingt ausprobieren!!!

http://www.messe-ideen.de/upload/magische-zauberkugel.swf




Na so was.... Blink

...wie geht das denn?

Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Hallo celestine,

Zitat:wie geht das denn?
Taschenspielertrick Blinzeln Bei der Rechnerei können nur bestimmte Zahlen (9, 18, 27, 36 etc.) rauskommen, und das Symbol bei genau diesen Zahlen wechselt nach jedem Aufruf und ist dort überall das gleiche.

LG,
Novalis
Weisheit ist nicht mitteilbar. Weisheit, welche ein Weiser mitzuteilen versucht, klingt immer wie Narrheit.
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
Hallo,

scheint ja regelrecht herumzugeistern dieser Trick, wurde vor ein paar Tagen auch schon danach gefragt.

Genau, bei XY - (X+Y) kommt immer eine 9er-Zahl heraus.

Das interessante aber an diesem "Trick" ist die offensichtliche inhaltliche Verbindung zwischen Quersumme und dem 9er Rhythmus.

...

Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Für Mathe-Fans:

d=Anzahl der Zehner
a=Anzahl der Einer
b=Quersumme ( b=d+a )
c=Ergebnis ( zweistellige Zahl minus deren Quersumme )

10d+a-b=c
=> 10d+a-(d+a)=c
=> 10d+a-d-a =c
=> 10d-d =c
=> 9d =c => c ist 9 oder ein Vielfaches von 9

Also, keine "Hexerei" sondern die Folge der Einhaltung und Anwendung mathematischer Regeln.

Hallo Nuculeuz,

ein kleiner Formfehler hat sich bei dir eingeschlichen. Es sollte heißen 10X+Y-(X+Y)
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Hallo Zoe,

Du bist ja lustig - universell interessiert?
Den "Formfehler" habe ich bewußt in Kauf genommen, damit man einigermaßen analog zu den Anweisungen der Homepage vergleichen kann. Mit XY meinte ich "Ziffern"/Stellen. So siehts dann eben für Laien klarer aus, auch wenn es eigentlich "falsch" ist -> Man weiß was gemeint ist.

Trotzdem sehr nett und aufmerksam von Dir, ich war für diese Präzision ehrlich gesagt etwas faul, und außerdem mag hier normalerweise kaum jemand Zahlen außer mir.

Nur in einem Punkt muß ich widersprechen:
Nur weil es sich um ein mathematisch leicht nachvollziehbares Gesetz handelt, bedeutet es nicht, daß es nicht ein interessanter "qualitativer" Zusammenhang ist.

Grüße

Zitieren
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 24 Tagen am 12.11.12019, 15:35
Letzter Vollmond war vor 5 Tagen und 15 Stunden
Nächster Neumond ist in 8 Tagen und 14 Stunden am 28.10.12019, 05:39
Letzter Neumond war vor 20 Tagen und 18 Stunden