Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mobilfunkstrahlung
#11
Ich muß dienstlich mit einem Funktelefon arbeiten. Ich nutze diese Köpfhörer zum Telefonieren, weil ich es mit dem Ding am Kopf nicht aushalte.
Ich frage mich bei einigen Leuten, wie betäubt sie sein müssen, wenn sie den ganzen Tag mit dem Funktelefon am Kopf herumlaufen. Letztens hat mich ein Kollge darauf angesprochen: "Mensch, Du benutzt ja die Kopfhörer zum Telefonieren." Ich sagte nur: "Ich mag das irgendwie nicht am Kopf." Darauf meinte er: "Das ist vermutlich auch gesünder." Man konnte einen kleinen Funken des Nachdenkens erkennen. Dann klingelte sein Telefon ... und ran an den Kopf...

Man erkennt in solchen Fällen, wie erfolgreich Konzerne manipulieren. Man erschafft ein Statussymbol - in diesem Fall Apple - und der Verbraucher konsumiert, ohne an die Konsequenzen zu denken.
Finde Dich selbst!
Antworten
Es bedanken sich:
#12
Zitat:" Ich sagte nur: "Ich mag das irgendwie nicht am Kopf." Darauf meinte er: "Das ist vermutlich auch gesünder." Man konnte einen kleinen Funken des Nachdenkens erkennen. Dann klingelte sein Telefon ... und ran an den Kopf...

Die besten Geschichten schreibt immer noch das Leben. Lol


Zitat:Man erkennt in solchen Fällen, wie erfolgreich Konzerne manipulieren. Man erschafft ein Statussymbol - in diesem Fall Apple - und der Verbraucher konsumiert, ohne an die Konsequenzen zu denken.

Die Masse ist hypnotisiert! Wenn Chemtrails am Himmel, die jeder sehen kann, nicht wahrgenommen werden, was will man noch hinterfragen!? Der kleine Funken Erkenntnis wird innerhalb von Sekunden rebootet, wie man gut an deiner Alltagsanekdote erkennen kann. Wo der Systemneustart nicht funktioniert, werden falsche Fährten gelegt, die in irgendwelche Auffanglager führen.
Das Ziel vor Augen!
Antworten
Es bedanken sich:
#13
Endziel: 5G weltweit

Die Strahlung mit unerkanntem Risiko. Diese unterschätzte Schlüsseltechnologie hat ein Endziel, die Hirne der Weltbevölkerung via Computerprogramm direkt zu erreichen. Dazu werden weltweit hunderttausende von Mikrowellen-Antennentürme installiert. Selbst auf den Hausdächern soll es in Zukunft 5G-Antennen geben.

Der Bevölkerung wird diese hochgefährliche Technik mit sonstigen Lügen schmackhaft gemacht. All dies ist die Basis der neuen "Smart Cities" – intelligente Städte ist eine von vielen Aussagen.

Hier bereits wittert man die bevorstehende Gefahr, denn der Einfluß der Mikrowellen auf die Gesundheit ist bisher nicht hinreichend untersucht. Schon 3G und 4G (seit 1996) zeigen die extreme Gefahren für die Gesundheit auf. 5G wird das alles verstärken. Handys werden dann nicht mehr gebraucht, denn das 5G Netzwerk erreicht jeden Zentimeter auf dem Globus. 5G und SmartMeter gelten als der Startpunkt des weltweiten Anstiegs von Krankheiten.


Rußland warnte bereits

Rußland warnte bereits. Nach eigenen Studien, durchgeführt zwischen 1960 und 1996, also lange bevor die 3G- und 4G-Systeme entstanden.

Nachfolgend eine Liste mit möglichen Gesundheitsbeschwerden, die das Resultat einer Belastung durch Mobilfunkstrahlung sein können:

> Genetische Mutationen
> Burn-Out-Syndrom
> Erinnerungslücken
> Lernschwächen und Konzentrationsstörungen
> ADS (Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom)
> Innere Unruhe
> Angstzustände
> Schlaflosigkeit
> Kopfschmerzen
> Schwindel

US-Präsident Trump hat bereits Verträge unterzeichnet, die garantieren, daß 5G-Antennen in jeder größeren Stadt bis Ende 2020 aufgestellt sind. Egal welche Gesundheitsgefahren bestehen. Die Telekom beantragte in den USA Gesetze, welche ihnen durchgehend den Ausbau garantiert. Identische Verfahren weltweit, in allen Ländern und auf allen Kontinenten.

Was auch immer die "Elite" plant, es wird dem Rest der Welt aufgezwungen.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich: Dancred , Sirona , Erato , verdandi , Cleopatra


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Schutz gegen Mobilfunkstrahlung Kelda 11 19.901 26.03.12010, 15:19
Letzter Beitrag: THT

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 8 Tagen und 4 Stunden am 22.12.12018, 19:49
Nächster Neumond ist in 22 Tagen und 12 Stunden am 06.01.12019, 03:29
Letzter Neumond war vor 7 Tagen und 5 Stunden