Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Musiktitelliste
#1
Auch wenn es etwas abseits vom Thema ist,
so würde ich gerne etwas ansprechen:

Ich habe oft miterlebt, wie überzeugte Heiden ch***tliche Musik hörten. Das kann durchaus passieren, ich nehm mich da nicht aus, schließlich sagt man sich: "Ach, dann könnt ich ja gar nichts mehr hören."
Es ist nicht schlimm ins Fettnäpfchen zu treten, sofern man nicht drin stehen bleibt, sondern die Sauerei wieder saubermacht.

Aber gibt es nicht auch Alternativen? So ganz frei von religiösen Gruppierungen, politischem Irrsinn oder Drogensuff?

Eine Liste würde doch helfen? Hat jemand Vorschläge? Ich hoff ja auch für mich selbst neue Musik zu finden.

Eindeutig kirchenfeindlich ist "Versengold", und bei denen habe ich noch keine religiösen Symbole oder Abzeichen entdecken können.



Antworten
Es bedanken sich:
#2
Zitat:Aber gibt es nicht auch Alternativen? So ganz frei von religiösen Gruppierungen, politischem Irrsinn oder Drogensuff?

Eine Liste würde doch helfen? Hat jemand Vorschläge? Ich hoff ja auch für mich selbst neue Musik zu finden

Es gibt schon einige Musikgruppen; jedoch verherrlichen die dann zumeist den Suff und die Drogen, wie du schon selbst schreibst. Es bringt nichts viel darüber nachzudenken. Musik wird heutzutage in alle Richtungen missbraucht, weil es eben ein wunderbarer Träger für Ideologien aller Art ist. Geht ins Ohr = geht in den Kopf. Auf deutsch: Es ist egal was du hörst; solange es keine bekennenden Religiösen sind.

Wishmaster meint: Suche lieber Lieder/Liederliste statt Gruppen, das ist einfacher.
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Zitat:Es gibt schon einige Musikgruppen; jedoch verherrlichen die dann zumeist den Suff und die Drogen, wie du schon selbst schreibst. Es bringt nichts viel darüber nachzudenken. Musik wird heutzutage in alle Richtungen missbraucht, weil es eben ein wunderbarer Träger für Ideologien aller Art ist. Geht ins Ohr = geht in den Kopf. Auf deutsch: Es ist egal was du hörst; solange es keine bekennenden Religiösen sind.

Wishmaster meint: Suche lieber Lieder/Liederliste statt Gruppen, das ist einfacher.

Zitat:Auf deutsch: Es ist egal was du hörst; solange es keine bekennenden Religiösen sind.

*Sofern der Inhalt des Liedes in Ordnung ist* meinst du doch?

Hmm

Zitat:Wishmaster meint: Suche lieber Lieder/Liederliste statt Gruppen, das ist einfacher.

Hast du ein paar Vorschläge einzelner Lieder? Vielleicht könnte man das ganze nach Eindrücken ordnen. Jedes Lied ruft ja bestimmte Gefühlswelten hervor, die richtig genutzt durchaus produktiv sein können.
Sei es um beim Sport länger durchzuhalten oder sich in scheinbar auswegslosen Situationen Mut zu machen.
Andere Lieder fördern die eigene Kreativität.


Von mir käme da in Sachen Motivationssteigerung/Siegermentalität:
Live to win - Paul Stanley
I am the one and only - Chesney Hawkes
Eye of the tiger - Survivor
You're the best around - Joe Esposito
Push it to the limit - Paul Engemann
Hold on to the vision - Frank Harris
Number 1 - Manowar
Don't stop me now - Queen
Frei zu sein - In Extremo

In Sachen Hoffnung/Moralstärkung fällt mir bisher nur folgendes ein:
What's left of the flag - Flogging Molly

Stimmungsmacher wären:
Devils Dance Floor - Flogging Molly
Tanz auf dem Vulkan - Subway to Sally

Und Musenküsse verteilen wohl:
1000 weiße Lilien - Welle Erdball

Heidnische Musik:
Richard Wagners Werke
Die Rabenballade

Magst du was beisteuern? Andere im Forum vielleicht auch? Gezielte Auswahl könnte doch durchaus nützlich sein, das eigene Spektrum aufzustocken. Außerdem ist es eine gute Übung, um Beeinflussung durch Musik gezielt zuzuordnen und zu steuern.

Antworten
Es bedanken sich:
#4
Wagners Werke sind sehr zu empfehlen.
Antworten
Es bedanken sich:
#5
(26.04.12012, 18:58)Cat schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Musiktitelliste?pid=41674#pid41674Wagners Werke sind sehr zu empfehlen.

Wagners Werke bedürfen einer eigenen Liste, sind Perfektion und sollten nicht neben simplem Sprechgesang stehen müssen. : ) Ich habe sie allerdings dennoch hinzugefügt, ohne sie beleidigen zu wollen.
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Um das Gemüt aufzuheitern, höre ich sehr gern Mozart. Wagner für alle Arten von Inspiration, Kraft und Energieschübe. Vivaldi zur Zerstreuung, Hector Berlioz und Tschaikowski höre ich gern bei der Küchenarbeit und Robert Schumann und Franz Liszt gern abends zur Untermalung eines Gespräches. Von der anderen Musik, die hier aufgezählt wurde, halt ich gar nichts.
Was man will – nicht was man wünscht – empfängt man.

Cosima Wagner
Antworten
Es bedanken sich:
#7
(26.04.12012, 19:19)Aglaia schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Musiktitelliste?pid=41676#pid41676Um das Gemüt aufzuheitern, höre ich sehr gern Mozart. Wagner für alle Arten von Inspiration, Kraft und Energieschübe. Vivaldi zur Zerstreuung, Hector Berlioz und Tschaikowski höre ich gern bei der Küchenarbeit und Robert Schumann und Franz Liszt gern abends zur Untermalung eines Gespräches. Von der anderen Musik, die hier aufgezählt wurde, halt ich gar nichts.

Zitat:Von der anderen Musik, die hier aufgezählt wurde, halt ich gar nichts.

Mir war bewußt, daß ich auf Kritiker stoße, aber über Geschmack läßt sich doch bekanntlich nicht streiten? Davon abgesehen, wäre es nett, wenn du bestimmte Werke von Mozart, Vivaldi etc. nennst, die auf besondere Weise wirken. Denn darum geht es hier. Klassische Musik ist sehr unterschiedlich ausgeprägt, Mozart hat auch Kirchenlieder geschrieben, die du sicher nicht empfehlen würdest.
Antworten
Es bedanken sich:
#8
Ich verfolge diese Diskussion mit einigem Interesse, allerdings ist dieses etwas anders gelagert, als das von Benu. Mich würde vielmehr eine Liste von (auch klassischen) Musikstücken interessieren, die man als Untermalung einer Eheleite verwenden könnte. Es sollte angemessene, feierliche und positive (auch romantische) Musik sein, die jedoch nicht zu schnulzig oder kitschig ist. Die Namen der Stücke können mir gerne auch per KM zugesendet werden. Winken
Antworten
Es bedanken sich:
#9
(27.04.12012, 08:57)Hernes_Son schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Musiktitelliste?pid=41679#pid41679Ich verfolge diese Diskussion mit einigem Interesse, allerdings ist dieses etwas anders gelagert, als das von Benu. Mich würde vielmehr eine Liste von (auch klassischen) Musikstücken interessieren, die man als Untermalung einer Eheleite verwenden könnte. Es sollte angemessene, feierliche und positive (auch romantische) Musik sein, die jedoch nicht zu schnulzig oder kitschig ist. Die Namen der Stücke können mir gerne auch per KM zugesendet werden. Winken
Zitat:Die Namen der Stücke können mir gerne auch per KM zugesendet werden.

Oder einfach hier in diesem Beitrag niedergeschrieben werden. : ) Denn genau darum geht es hier. Ich will doch lediglich eine Liste an Liedern und Titeln erstellen, die für bestimmte Situationen geeignet sind und eben bestimmte Zustände hervorrufen.

Es lag mir fern, bestimmte Gruppen dabei zu verherrlichen, da wie bereits Wishmaster schon erklärt hat, man dabei immer ins Näpfchen tritt. Seine Meinung, daß einzelne Titel ungeachtet der Gruppe förderlich sein können, finde ich durchaus richtig.
Antworten
Es bedanken sich:
#10
Two Steps from Hell (was für eine Gratwanderung mit dem Namen Fettes Grinsen ): "Jump!" z.B. ist ziemlich bekannt, allerdings weiß ich nicht mehr aus welchem Film das ursprünglich stammt. Ist eine Firma, die Musik zu Filmen produziert, und man kann, wenn man da stöbert, viel Bekanntes/schon mal irgendwo Gehörtes entdecken.

Keine Werbung für o.g. Firma! Wenn man unter diesem Genre (Epic) im Net nachguckt, kommt man auch ganz schnell zu Skanda u.a., die ebenfalls schon viel Bekanntes abgeliefert haben. (Ist bekannt, daß man bei Hollywood-Zulieferern Vorsicht walten lassen sollte.)

Der Bogen entfaltet seine Macht durch deine Energie - Der Pfeil wird davon fliegen auf ein entferntes Ziel - Aber dein Leben wird immer bei dir sein - Gedenke der Alten Werte - Ehre die Ahnen, die dir den Bogen in die Hand gelegt haben
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 4 Tagen und 3 Stunden am 22.12.12018, 19:49
Nächster Neumond ist in 18 Tagen und 11 Stunden am 06.01.12019, 03:29
Letzter Neumond war vor 11 Tagen und 6 Stunden