Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neun
#1
Zitat:(05.01.12013 08:39)Löwe schrieb: : http://www.pagan-forum.de/Thema-So-sehn-Sieger-aus?pid=44109#pid44109(04.01.12013 21:43)Alexis schrieb: : http://www.pagan-forum.de/Thema-So-sehn-Sieger-aus?pid=44107#pid44107Alle Neune sagt man beim Kegeln, und so hoffe ich, dass die Dinger immer zu rechten Zeit fallen werden. Euch allen ein erfolgreiches neues Jahr.

3 x 3

Die Neun würde mich freuen!

die Neun ist für mich die Einläuterung des Endes also auch des Anfangs. Ein Zyklus endet ein anderes beginnt! Es stellt die Weichen für das Neue bzw. für die Wandlung und ist das letzte Teil des Ganzen.

(netterweise habe ich gewartet bis alle Stammschreiber sich ihre Zahl schnappen)

Grüße

Löwe

Benu:
Hallo Löwe,

die Neun erinnert mich eher an eine Spirale.
Was du beschreibst, paßt doch wohl eher zur Zehn?
1 Neubeginn vor dem abgeschlossenen Kreislauf, der 0.

Die 9 ist die Vollendung und in sich stabil. Durch 9 ist für mich das "höchste Niveau" innerhalb einer Frequenzniveauabfolge in diesem Universum dargestellt - also die vollendete, auflösende Spirale gegenüber der "vollständigen Verdichtung" - also der 6.
Das perfekte, aktive "Sendebewußtsein" für was neues aufbauend auf der (perfekten) 9 ist entsprechend 9+1.
3x3 ist für mich trotz der "spiralförmigen Charakters" in sich ruhend. Was gutes (= 3) drei mal gut ergibt: besser gehts nicht (danach sind alles "nur" Variationen der grundlegenden 9 Energiezustände, also 9x9).

Gruß
Erst wissen, dann denken. Erst denken, dann reden.
Antworten
Es bedanken sich:
#2
[Bild: chisla4tgs0dw6ma_thumb.jpg]

Blinzeln
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Und quer auch.
Der Bogen entfaltet seine Macht durch deine Energie - Der Pfeil wird davon fliegen auf ein entferntes Ziel - Aber dein Leben wird immer bei dir sein - Gedenke der Alten Werte - Ehre die Ahnen, die dir den Bogen in die Hand gelegt haben
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Na und? Mit Zahlen kann man alles machen. Sie sind ein vom Menschen erdachtes System. Stichwort: Kabbalah.

Nimmst Du die Zahlen jedoch nicht mehr im Dezimalsystem, sondern im Hexa- oder Septasystem, sieht es schon wieder ganz anders aus. Jeder Quatsch ist halt nur im Rahmen seiner Grenzen plausibel.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Die versuchen sogar das Universum mit ihren selbst erfundenen Krücken, den Zahlen, zu erklären.

Zahlen sind aus dieser Welt nicht wirklich wegzudenken, deshalb gibt es dafür sogar Sekten, die sich dann mit Numerologie und Kabbalah beschäftigen. Ein weiteres Auffanglager für Verirrte, nichts weiter.
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Mönsch, Löwe und ich waren gerade so schön am Rumspielen... Fettes Grinsen
Der Bogen entfaltet seine Macht durch deine Energie - Der Pfeil wird davon fliegen auf ein entferntes Ziel - Aber dein Leben wird immer bei dir sein - Gedenke der Alten Werte - Ehre die Ahnen, die dir den Bogen in die Hand gelegt haben
Antworten
Es bedanken sich:
#7
(31.01.12013, 22:58)Agni schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Neun?pid=44236#pid44236Mönsch, Löwe und ich waren gerade so schön am Rumspielen... Fettes Grinsen

...stimmt, auch große Katzen sind manchmal dem Spiel nicht abgeneigt! Daumen hoch
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 4 Tagen und 7 Stunden am 28.06.12018, 06:54
Nächster Neumond ist in 19 Tagen und 5 Stunden am 13.07.12018, 04:48
Letzter Neumond war vor 10 Tagen und 1 Stunde