Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pan mischt beim G20-Gipfel mit
#1
Man kann sich ja mal kurz blicken lassen:

http://derstandard.at/2000025825263/Katzen-durchbrachen-Sicherheitssperren-bei-G-20-Gipfel

Katzen durchbrechen die Sicherheitssperre beim G20 Gipfel.
Wie wird es interpretiert: Straßenkatzen sind vielerorts in der Türkei zu finden und werden oft von Anwohnern durchgefüttert.

Gruß
Verlorenheit in der Natur ist Ankunft daheim.
Zitieren
Es bedanken sich: Coco die Eule
#2
Vogelschwarm ruiniert Flugzeug.

http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_73918482/voegel-demolieren-turkish-airlines-boeing-bei-landung.html

Die haben wohl keine Lust mehr, sich den Luftraum zu teilen? Das muss auch nervig sein...
Verlorenheit in der Natur ist Ankunft daheim.
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
Ja,das ist wirklich nervig diese Masse an Zweibeinern,die den Planeten am Boden,in der Luft und auch in den Gewässern verseucht und sich einbildet,sie hätten das Recht dazu anderen Geschöpfen den Lebensraum kaputt zu machen bzw ganz weg zu nehmen. Zornig

Habe über das erste Video  (das mit den Katzen) richtig lachen müssen.

Beim Anblick der Bilder von der beschädigten Boeing konnte ich nicht mehr lachen.Blutspuren und zwar nicht wenige.Die Vögel haben den Angriff leider nicht überlebt. Verwirrt

Trotzdem:
Ein Hoch auf die gefallenen Krieger Pans!!!



"Zahme Vögel träumen von der Freiheit.
Wilde Vögel fliegen."
Zitieren
Es bedanken sich: verdandi
#4
(19.11.12015, 15:00)Coco die Eule schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Pan-mischt-beim-G20-Gipfel-mit?pid=49331#pid49331Ein Hoch auf die gefallenen Krieger Pans!!!

Ich durfte ja hier schon lernen, daß Pan seine Freunde schon wieder bei sich hatte, als dies geschah. Und Frau Erde hat die Körper sicher gern wieder zurück genommen.


Gruß, liebe Eule!
Verlorenheit in der Natur ist Ankunft daheim.
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Diese Leute an einem polnischen Strand staunen nicht schlecht, als plötzlich ein Wildschwein aus dem Wasser gerannt kommt. Es scheint genau zu wissen, wen es "treffen" will – es schaut sich etwas um, entdeckt die Personen und verpasst ihnen Pans Tritt. Danach trabt es Richtung Wald. Biggrin

https://www.youtube.com/watch?v=Xd2E0KOv3lY

Die Personen werden wohl nie verstehen, warum ihnen das passiert ist.

Genauso wenig wie ein neuer Arbeitskollege meines Freundes, der gern Gänse schlachtet und ständig Unfälle hat, oder die Nachbarin, die im Wald Bäume klaut, Tauben beschimpft und "gerne mal" hinfällt.
Verlorenheit in der Natur ist Ankunft daheim.
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
Und schon das unterscheidet Dich von denen.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Zitieren
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 28 Tagen am 16.07.12019, 23:39
Letzter Vollmond war vor 1 Tag, 12 Stunden und 54 Minuten
Nächster Neumond ist in 13 Tagen und 21 Stunden am 02.07.12019, 21:17
Letzter Neumond war vor 15 Tagen und 11 Stunden