Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pharma-Erfolg: Kinderärzte fordern Impfpflicht
(11.11.12011, 03:47)Da muss man doch aggressiv werden schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Pharma-Erfolg-Kinder%C3%A4rzte-fordern-Impfpflicht?pid=40059#pid40059Meine Fresse wie kann man denn so erkenntnisresistent sein wie manche hier im forum. die die hier so überzeugt gegen die schulmedizin wettern, scheinen sich wohl nach den zeiten zurückzusehnen ind denen die lebenserwartung bei 40 lag und und die kindersterblichkeitsraten genauso hoch (SARKASMUS - ich will hier keine von euren pseudoargumenten hören). Realisiert ihr nicht, dass gerade durch die impfungen früher die meisten infektionskrankheiten zurückdrängen konnten und diese sich erst jetzt, wo ignoranten wie ihr so nachlässig sind, diese wieder auf dem vormarsch sind. Schnallt ihr überhaupt im ansatz, wie Epidemiologie funktioniert ?????? (schmiert euch die antwort bitte in die haare und nicht in dieses forum)

Der Tellerrand ist hier der Horizont ...

Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
Also manche Kommentare schockieren mich total! Impfungen sind wichtig - deshalb gibt es sie ja! Aber anscheinend sehen das zu viele Menschen hier anders. Ich steckt eure Kinder wohl auch zu sogenannten Masernparties!?Zornig
Immerhin galten manche schlimme Erkrankungen schon als ausgestorben, aber leider sind sie wieder zurückgekehrt, weil einige Leute es für nicht nötig halten, ihre Kinder impfen zu lassen!!!Tdown Ich bin absolut für eine Impfpflicht!
Mann, mann, mann - ihr solltet euch mal informieren!Vogel
Antworten
Es bedanken sich:
(14.11.12011, 12:27)Marion schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Pharma-Erfolg-Kinder%C3%A4rzte-fordern-Impfpflicht?pid=40091#pid40091Also manche Kommentare schockieren mich total! Impfungen sind wichtig - deshalb gibt es sie ja! Aber anscheinend sehen das zu viele Menschen hier anders. Ich steckt eure Kinder wohl auch zu sogenannten Masernparties!?Zornig
Immerhin galten manche schlimme Erkrankungen schon als ausgestorben, aber leider sind sie wieder zurückgekehrt, weil einige Leute es für nicht nötig halten, ihre Kinder impfen zu lassen!!!Tdown Ich bin absolut für eine Impfpflicht!
Mann, mann, mann - ihr solltet euch mal informieren!Vogel

Ich gehe davon aus, daß gerade diese Eltern, die sich informiert haben und die entsprechenden Informationen auch verarbeiten konnten, das Impfen sofort eingestellt haben.

Und nein, meine Kinder gehen mitnichten auf Impfparties, das müssen sie auch nicht. Meine Älteste (die Durchgeimpfte) sorgt schon dafür, daß ihre Geschwister ihren eigenen Impfschutz bekommen.
Sie(!) kam nämlich mit Keuchhusten (aus der Schule) nach Hause und Sie(!) war es, die am meisten unter der Krankheit zu leiden hatte. Der Jüngste (keine einzige Impfung hat er bekommen) war nach 5 Wochen durch mit dem Thema und hat die wenigste Symptomatik gezeigt. Alle drei Kinder wurden ausschließlich naturheilkundlich behandelt und waren alle(!) nach spätestens 7 Wochen wieder gesund!

Der Schulmediziner der Kinderklinik (der natürlich Antibiotika geben wollte und uns eine Krankheits-Dauer von 3 Monaten prognostiziert hatte), den ich darauf ansprach, warum meine Tochter Keuchhusten bekommt, obwohl(!) sie geimpft ist, sagte: Impfversager gibt es immer!

Also, wer ist hier jetzt Vogel ?
Antworten
Es bedanken sich:
(14.11.12011, 12:27)Marion schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Pharma-Erfolg-Kinder%C3%A4rzte-fordern-Impfpflicht?pid=40091#pid40091Impfungen sind wichtig - deshalb gibt es sie ja!

Diese Erklärung sagt alles. Hieb und stichfest. Rofl

Wie klein kann so ein Teller eigentlich sein?
Antworten
Es bedanken sich:
Die Impfgläubigen fordern schon länger eine Impfglaubenspflicht auch für Nichtgläubige.
"Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd."
Antworten
Es bedanken sich:
(14.11.12011, 21:45)Anuscha schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Pharma-Erfolg-Kinder%C3%A4rzte-fordern-Impfpflicht?pid=40097#pid40097Die Impfgläubigen fordern schon länger eine Impfglaubenspflicht auch für Nichtgläubige.

Vogel Ich glaube ich spinne !!!!!!!!
Man muss sich nur mal zu Gemüte führen wie diese Impfsubstanzen gewonnen werden .....danach verlässt einen der Glaube. Häh?
Hab vor 10 Jahren noch Tetanus gespritzt bekommenZornig...damals
wusste ich nicht was ich heute weiss. Das war dann aber absolut
das A L L E R L E T Z T E was ich mir habe antun lassen.
Heute wate ich nicht mehr mit verletzten Gliedern durch undefinierbares
Wasser !!!!!!! Damals hätte es auch Auswege gegeben mit einem längeren Umweg.


Zu den Kinderschutzimpfungen :

Das kann einen schon ganz schön zum Nachdenken bringen..... was macht man richtig .....
ich hab meinen Sohn damals auch impfen lassen ...wurde ja fast gefordert !!!!! Das war aber
1975 ...er hat es gut überstanden. Ich war wohl als Baby sehr krank und hatte Keuchhusten
...so meine Mutter....damals es war ja 1948 waren die Leute wohl auch nicht so ernährt das
sie die Kinder (ich nehme mal an es war Muttermilch) so versorgen konnten wie es den
Anforderungen entsprach. Wenn eine Mutter nicht richtig ernährt ist wie ist es mit der Milch
die sie an das Kind weitergibt ? Sind alles Fragen die ich mir nie gestellt habe ....
ich glaube ich schweife ab. Sind ja auch keine Fragen die in die heutige Zeit passen. Oder doch ?
Antworten
Es bedanken sich:
Zitat:Ich gehe davon aus, daß gerade diese Eltern, die sich informiert haben und die entsprechenden Informationen auch verarbeiten konnten, das Impfen sofort eingestellt haben.

Was soll man da noch sagen!?
Zufällig gab es diese Woche einen Bericht bei Planetopia: da hat sich ein Säugling bei einem Kind, das nicht geimpft war, mit Masern angesteckt. Die Krankheit hat dazu geführt, dass der Junge jetzt im Wachkoma liegt und ständig auf die Pflege der Eltern angewiesen ist. Die Heilungschancen sind null!!! Das sollte wohl man zum Nachdenken anregen!Zornig
Antworten
Es bedanken sich:
(16.11.12011, 18:34)Marion schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Pharma-Erfolg-Kinder%C3%A4rzte-fordern-Impfpflicht?pid=40113#pid40113Was soll man da noch sagen!?
Zufällig gab es diese Woche einen Bericht bei Planetopia: da hat sich ein Säugling bei einem Kind, das nicht geimpft war, mit Masern angesteckt. Die Krankheit hat dazu geführt, dass der Junge jetzt im Wachkoma liegt und ständig auf die Pflege der Eltern angewiesen ist. Die Heilungschancen sind null!!! Das sollte wohl man zum Nachdenken anregen!Zornig

Da ist nichts "zufällig". Die nächste Impfwelle ist in Planung, darum wird da kräftig die Werbetrommel gerührt.
Mit allem Respekt, da wird um bedauerliche Einzelfälle ein gewaltiges Brimborium gemacht, dass allerdings jeden Tag tausende der süßen Kleinen jämmerlich am Hunger verrecken interessiert keinen von euch.
Antworten
Es bedanken sich:
(16.11.12011, 18:34)Marion schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Pharma-Erfolg-Kinder%C3%A4rzte-fordern-Impfpflicht?pid=40113#pid40113Was soll man da noch sagen!?
Zufällig gab es diese Woche einen Bericht bei Planetopia: da hat sich ein Säugling bei einem Kind, das nicht geimpft war, mit Masern angesteckt. Die Krankheit hat dazu geführt, dass der Junge jetzt im Wachkoma liegt und ständig auf die Pflege der Eltern angewiesen ist. Die Heilungschancen sind null!!! Das sollte wohl man zum Nachdenken anregen!Zornig

Hallo Marion,

Du schaust Planetopia? Die bringen wirklich manchmal interessante Beiträge.

Dir ist sicherlich bekannt, daß über TV Meinungen gemacht werden!?
Will man heute erreichen, daß sich die Leute impfen lassen, schürt man Angst mit genau solchen Beiträgen.

Es sei mal dahingestellt, ob der Beitrag der Wahrheit entspricht oder ob der Sachverhalt nicht einfach verdreht wurde und das Kind, das mit dem Masern-Virus durch die Impfung infiziert wurde, gar vielleicht das gesunde und ungeimpfte Kind angesteckt hat.

Aber wenn wir bei dem Gesagten bleiben: Warum hat die Impfung eigentlich nicht gewirkt? Warum ist das ungeimpfte Kind gesund und das geimpfte krank? Darüber sollte man mal nachdenken, gerade als Mutter ...



Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
(16.11.12011, 18:34)Marion schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Pharma-Erfolg-Kinder%C3%A4rzte-fordern-Impfpflicht?pid=40113#pid40113Was soll man da noch sagen!?
Zufällig gab es diese Woche einen Bericht bei Planetopia: da hat sich ein Säugling bei einem Kind, das nicht geimpft war, mit Masern angesteckt. Die Krankheit hat dazu geführt, dass der Junge jetzt im Wachkoma liegt und ständig auf die Pflege der Eltern angewiesen ist. Die Heilungschancen sind null!!! Das sollte wohl man zum Nachdenken anregen!Zornig

Marion, hast Du meinen Beitrag auch ganz gelesen?

Meine älteste Tochter ist geimpft, sie hat alle Impfungen bekommen! Sie hat ihre Geschwister angesteckt! Aber nein, die pöhsen, pöhsen Ungeimpften sollen es immer sein? Da stimmt was nicht!

Bei Masern (und auch bei anderen Kinderkrankheiten) liegt die Problematik u.a. darin, daß Mütter heutzutage weder gerne stillen, und wenn sie das tun sollten, mitnichten den entsprechend eigenen Impfschutz mitbringen, weil sie nämlich meist geimpft sind und/oder die Krankheit in Ihrer Kindheit nicht durchlaufen haben. Eine Impfung leistet einfach nicht das, was eine natürliche Immunisierung leisten kann.

Hierzu einfach mal ein Buchtip: "Impfen" von Gerhard Buchwald.
Der Mann war u.a. Facharzt für Innere Medizin und bis zu seinem 85. Lebensjahr ärztlicher Berater des Schutzverbandes für Impfgeschädigte.

Was auch mitspielt, zu einem weitaus größeren Teil, ist die Ernährung, denen Kinder heute ausgesetzt sind. Ich schreibe bewußt ausgesetzt, denn sie können sich ja nicht wehren, gegen das was ihre Eltern so alles in sie hineinstopfen wollen. Da wird garnicht bis nicht ausreichend gestillt, da wird mit 4 Monaten schon alles mögliche in diese kleinen Körper gestopft, ob sie würgen oder nicht, ist gleich, denn auf H*PP und M*lupas Gläschen steht es doch, also muß Klein-Erwin essen. Rohkost gibt´s im ersten Jahr schon mal garnicht, weil die soll ja schädlich sein, dafür aber Fleisch, am besten auch schon im 4-Monatsgläschen.

Und sich dann noch wundern, wenn der Körper anfängt zu streiken oder im schlimmsten Fall schon aufgegeben hat... Verwirrt


(16.11.12011, 20:40)Hælvard schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Pharma-Erfolg-Kinder%C3%A4rzte-fordern-Impfpflicht?pid=40115#pid40115das Kind, das mit dem Masern-Virus durch die Impfung infiziert wurde, gar vielleicht das gesunde und ungeimpfte Kind angesteckt hat.

Interessanter Gedankenansatz!
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Das Letzte Gefecht Des Pharma-kartells-offene Info Dr. med. Matthias Rath 13 9.003 29.06.12017, 08:26
Letzter Beitrag: Ajax

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 6 Tagen und 9 Stunden am 24.10.12018, 18:46
Nächster Neumond ist in 20 Tagen und 8 Stunden am 07.11.12018, 18:03
Letzter Neumond war vor 9 Tagen und 3 Stunden