Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Regeln für Rohkostwettbewerbe
#11
Alles, was über 42° C erhitzt ist, ist verboten. Garen somit ebenso.
“Seine Pflicht erkennen und tun, das ist die Hauptsache.” Friedrich der Große
Antworten
Es bedanken sich:
#12
Jetzt muß ich aber auch einhaken wegen dem Salz Lächeln

Wo ist der Unterschied zwischen dem Salz das im Kräutersalz verwendet wird und Meersalzflocken, die durch natürliche Wasserkondensation unter freiem Himmel und Sonne hergestellt wurden und keine Zusätze (weder Jod noch Flour) enthält? Ich wüßte nicht, wie man Salz biologischer und natürlicher herstellen kann. O_O

Mir ist schon klar, dass im Kräutersalz noch eine Mixtur an getrockneten Kräutern drinnen ist, welche Bio sind. Aber das Salz wäre ja praktisch das selbe. Und ich kann luftgetrockente Kräuter ja selbst untermischen ...
-----------------------------------------
"Sie wollen die Wahrheit? Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!" Jack Nicholson in Eine Frage der Ehre
-----------------------------------------
Antworten
Es bedanken sich:
#13
Kräutersalz ist sehr praktisch, da sind halt die Kräuter gleich mit drin. Man kommt aus meiner Sicht auch nicht in die Versuchung zuviel davon zu nehmen, denn es soll ja nur ein Hauch von Salz zu schmecken sein. Viele nehmen Kräutersalz für Salate, deswegen ist das eine Ausnahme. Ansonsten ist und wäre Salz beim RKW verboten.
“Seine Pflicht erkennen und tun, das ist die Hauptsache.” Friedrich der Große
Antworten
Es bedanken sich:
#14
Mag ja alles sein, aber es steht ja der Anteil vom Salz dort auch nicht dabei (zumindest nicht bei Demeter http://www.myproduct.at/content/demeter-kraeutersalz-im-praktischen-streuer-bio-100g). Kann also gut sein, dass mehr Salz als Kräuter drinnen ist.

Und wenn ich mir das selbst zusammen mische ist sicher weniger Salz drinnen, mag ja selbst eher wenig Salz (außer bei Kartoffeln Blinzeln ).
-----------------------------------------
"Sie wollen die Wahrheit? Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!" Jack Nicholson in Eine Frage der Ehre
-----------------------------------------
Antworten
Es bedanken sich:
#15
Wo ist jetzt eigentlich das Problem? Magst du kein Kräutersalz, oder wie? Blinzeln
“Seine Pflicht erkennen und tun, das ist die Hauptsache.” Friedrich der Große
Antworten
Es bedanken sich:
#16
Na ein Problem ist es nicht, nur verschließt es sich mir, warum ich etwas teuer erstehen muss, wo ich doch alle Zutaten in der selben (oder ev. besseren) Qualität daheim habe um das selbst herzustellen. Das wäre für mich Verschwendung, weil das Kräutersalz dann nach dem RKW wieder 6 Monate rumsteht ... Ausserdem verwende ich lieber frische Kräuter, haben meiner Meinung nach den besseren Geschmack. Lächeln
-----------------------------------------
"Sie wollen die Wahrheit? Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!" Jack Nicholson in Eine Frage der Ehre
-----------------------------------------
Antworten
Es bedanken sich:
#17
Zitat:nur verschließt es sich mir, warum ich etwas teuer erstehen muss

Jaja, Leben ist teuer, was? Heuldoch


Also ich bin etwas gelangweilt von dieser Diskusion. Nochmal, Regeln gehören zum Leben und zu diesem RKW dazu. Ich würde dich bitten, diese Regeln zu akzeptieren.

Salz ist beim RKW nicht erlaubt! Weder Steinsalz noch Meersalz etc.

Das einzige, was man als AUSNAHME zum Salat benutzen darf, ist Bio-Kräutersalz. Das wurde festgelegt, um den RKW etwas zu erleichtern. Die Ausnahme ist klar definiert. Alles andere ist zu schwammig und für einen RKW nicht umsetzbar. Es muß immer alles klar und unmißverständlich sein. Und Bio-Kräutersalz ist so zusammengesetzt, daß es meiner Erfahrung nach nur in Maßen genießbar ist. Wenn du das selbst herstellst, ist es für mich nicht kontrollierbar, es wäre theoretisch für alle ein Freibrief zum zügellosen Salzkonsum. Blinzeln

Lieber Knight, anstatt daß du dich freust, daß du Salz zum Salat benutzen darfst, suchst du meiner Meinung nach hier das Haar in der Suppe. Mir ist unklar, was du mit dieser Diskusion bezweckst. Sei mir nicht böse, aber ich glaube du willst dich hier einfach etwas wichtigmachen.

Liebe Grüße,

Harcos

“Seine Pflicht erkennen und tun, das ist die Hauptsache.” Friedrich der Große
Antworten
Es bedanken sich:
#18
Zitat:Und Bio-Kräutersalz ist so zusammengesetzt, daß es meiner Erfahrung nach nur in Maßen genießbar ist.

Das möchte ich bestätigen.
Das Bio-Kräutersalz schmeckt auch einfach nicht so wie normales Salz und hat dadurch auch keinen so hohen Suchtfaktor.
Antworten
Es bedanken sich:
#19
(28.07.12012, 00:02)Harcos schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Regeln-f%C3%BCr-Rohkostwettbewerbe?pid=42747#pid42747
Zitat:nur verschließt es sich mir, warum ich etwas teuer erstehen muss

Jaja, Leben ist teuer, was? Heuldoch

Aha und Du meinst also mir gleich etwas Emotionales unterstellen zu müssen? Wow

(28.07.12012, 00:02)Harcos schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Regeln-f%C3%BCr-Rohkostwettbewerbe?pid=42747#pid42747Also ich bin etwas gelangweilt von dieser Diskusion. Nochmal, Regeln gehören zum Leben und zu diesem RKW dazu. Ich würde dich bitten, diese Regeln zu akzeptieren.

Und noch mal: Ich habe kein Problem mit Regeln, vor allem dann wenn sie nachvollziehbar sind. Gekauftes Bio-Kräutersalz vs selbst gemachtes ist eben für mich nicht nachvollziehbar und genau aus dem Grund habe ich das angestoßen.

(28.07.12012, 00:02)Harcos schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Regeln-f%C3%BCr-Rohkostwettbewerbe?pid=42747#pid42747Und Bio-Kräutersalz ist so zusammengesetzt, daß es meiner Erfahrung nach nur in Maßen genießbar ist.

Nach x-Ausflüchten mal endlich eine klare Aussage für den Grund ... Ich muß schon sagen, Du redest doch viel um den heißen Brei drumherum, was das Thema betrifft. Warum hast Du das nicht gleich gesagt? Dann wäre uns das mehrmalige Hin und Her erspart geblieben und Du hättest Dir Deinen Fehlschluß von wegen Emotionalität ersparen können. Pfeif

(28.07.12012, 00:02)Harcos schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Regeln-f%C3%BCr-Rohkostwettbewerbe?pid=42747#pid42747Wenn du das selbst herstellst, ist es für mich nicht kontrollierbar, es wäre theoretisch für alle ein Freibrief zum zügellosen Salzkonsum. Blinzeln

Von den Stammschreibern (zu denen zähle ich mich auch, auch wenn ich nicht regelmäßig hier schreibe) kann man durchaus erwarten, dass sie sich während der RKW soweit im Zaum haben, das nicht zu übertreiben (vor allem dann nicht, wenn man, wie ich, schon mal mindestens 6 Monate rohköstlich gelebt hat. Da ist der Salzkonsum sowieso schon stark zurück gegangen). Ausserdem braucht man ja durch das Kochen mehr Salz im Essen, weil man ja durch das Kochen den Geschmack der Zutaten eliminiert.

Und die Verwendung des Bio-Kräutersalzes ist im übrigen genauso nicht kontrollierbar. Ich kann das zwar kaufen und pro Salat (oder Tunke) einen Eßlöffel d'rübertun, so daß man das Salz rausschmeckt. Und was wäre damit gewonnen? Nix (um das auf wienerisch auszudrücken Biggrin). Aber das können wir ja gerne in einem eigenen Besprechungsfaden erörtern.

(28.07.12012, 00:02)Harcos schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Regeln-f%C3%BCr-Rohkostwettbewerbe?pid=42747#pid42747Lieber Knight, anstatt daß du dich freust, daß du Salz zum Salat benutzen darfst, suchst du meiner Meinung nach hier das Haar in der Suppe. Mir ist unklar, was du mit dieser Diskusion bezweckst. Sei mir nicht böse, aber ich glaube du willst dich hier einfach etwas wichtigmachen.

Rofl Da fühlt sich wohl jemand in seiner Kompetenz (oder ist es der Stolz Blinzeln ) angegriffen ... ohne dass es je einen Angriff gab ... Rofl

Wenn Du meinst glauben zu müssen, dann kannst Du natürlich glauben was Du willst, auch wenn es nachweislich falsch ist. Pfeif

Wie dargelegt, habe ich eine klare Frage gestellt, auf die ich eine klare und nachvolziehbare Antwort erwartet habe ("ist so, punkt um" mag zwar eine klare Antwort sein, sie ist aber auf keinen Fall nachvollziehbar). Da die nicht gekommen ist habe ich nachgehakt.

Nachdem jetzt nach einigem hin und her endlich eine halbwegs nachvollziehbare Antwort da ist, kann man die Frage und das Thema beenden ...

O_O Verstehe immer noch nicht, was so schwer daran war, eine klare Frage auch klar zu beantworten ... Hmm

Also auf in den RKW

Winken

Grüße vom

Ritter
-----------------------------------------
"Sie wollen die Wahrheit? Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!" Jack Nicholson in Eine Frage der Ehre
-----------------------------------------
Antworten
Es bedanken sich:
#20
Zitat:Also auf in den RKW

Daumen hoch

Viel Erfolg!

Harcos
“Seine Pflicht erkennen und tun, das ist die Hauptsache.” Friedrich der Große
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  RKW nach den alten Regeln ab dem 07.02.16 Benu 78 13.052 06.06.12016, 21:40
Letzter Beitrag: THT
  alte Regeln für einen Rohkostwettbewerb Paganlord 3 4.676 03.07.12005, 18:58
Letzter Beitrag: Wishmaster

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 7 Tagen und 17 Stunden am 28.06.12018, 06:54
Nächster Neumond ist in 22 Tagen und 15 Stunden am 13.07.12018, 04:48
Letzter Neumond war vor 6 Tagen und 15 Stunden