Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Religiöser Werberin Abfuhr erteilt
#1
Wusste nicht, wo ich das reinstellen sollte - evtl. verschieben.  Hmm

In einer deutschen Fussgängerzone lief eine Frau herum, und verteilte kleine Aufkleber an Passanten.
Die Frau trug dabei vorne und auf dem Rücken große Schilder mit der Aufschrift: "Betet - lest die Bibel."
Auf dem Aufkleber stand der selbe Text.

Mir hielt sie auch diesen Aufkleber hin. Als ich den Text sah, sagte ich ihr in normalem Ton, daß ich den nicht haben wolle. Sie machte aber weiter, hielt mir das Ding hin, und meinte, "nehmen Sie doch".

Nun reichte es, und ich schnauzte sie lautstark mit einem "NEIN, hau ab mit Deinem Dreck !" an.
Nun hatte sie es endlich begriffen, zuckte zusammen, und machte sich an die anderen Passanten heran.

Es wird ja wohl immer verrückter.  Vogel
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Ähnliche Leute trifft man leider häufig. Auch im Stadtverkehr ständig irgendwelche Aufkleber an den Autos bis hin zu grossflächig an Bussen und in Bahnen. Ohne Handschuhe kann man nicht mal mehr an den eigenen Briefkasten (und auch nicht an den der Firma) gehen, weil man nie weiss, ob da nicht religiöse Werbung drin liegt. Werbung für irgendeinen bescheuerten G*tt & dessen Sekte.
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#3
(01.12.12015, 20:55)Wishmaster schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Religi%C3%B6ser-Werberin-Abfuhr-erteilt?pid=49413#pid49413Ähnliche Leute trifft man leider häufig. Auch im Stadtverkehr ständig irgendwelche Aufkleber an den Autos bis hin zu grossflächig an Bussen und in Bahnen. Ohne Handschuhe kann man nicht mal mehr an den eigenen Briefkasten (und auch nicht an den der Firma) gehen, weil man nie weiss, ob da nicht religiöse Werbung drin liegt. Werbung für irgendeinen bescheuerten G*tt & dessen Sekte.

Ja, und heute auch wieder in einer anderen Fussgängerzone. Ein Mann verteilte "Kalender mit dem Wort G*ttes."  Updown

Und, wenn in einem Stadion eine religiöse Massen-Veranstaltung stattfindet (Bundesliga-Fussballclubs vermieten ihre Arenen an die Zeugen J*hov*s), laufen Jugendliche durch S-Bahnen, und verteilen Flyer.
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 2 Tagen und 20 Stunden am 28.06.12018, 06:54
Nächster Neumond ist in 17 Tagen und 18 Stunden am 13.07.12018, 04:48
Letzter Neumond war vor 11 Tagen und 12 Stunden