Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schon immer
#1
(09.06.12015, 10:42)Esmeralda schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-%C3%9Cber-das-Alleinsein?pid=48455#pid48455Vor Interaktion ist nicht Nichts.

Wenn von Nichts nichts kommt, dann ist alles, was IST, schon immer vorhanden.  Zunge raus
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Eben. Ohne schon immer sogar.
Antworten
Es bedanken sich:
#3
"Schon immer" spielt auf "Entstehung" an. Wenn man Zeit für irrelevant hält, dann kann man "schon immer" natürlich weglassen. Die meisten Leute glauben jedoch an eine Entstehung und sehen eine Art Entwicklung, weil sie die größeren Kreisläufe nicht wahrnehmen.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Wir meinen dasselbe. Der Zeitbegriff wird genutzt um zu umschreiben, dass Veränderung stattfindet. Die Logik versucht, da eine lineare Struktur reinzubringen.

Nachtrag: Dank an den Korrekturleser.
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Nutzten schon die alten Ägypter die Glühbirne? Anubis 6 9.352 09.06.12006, 10:43
Letzter Beitrag: Anubis

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 3 Tagen und 23 Stunden am 28.06.12018, 06:54
Nächster Neumond ist in 18 Tagen und 21 Stunden am 13.07.12018, 04:48
Letzter Neumond war vor 10 Tagen und 9 Stunden