Themabewertung:
  • 11 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schwangerschaftsabbruch? Natürliche Methoden u. a.
Petersilientee: Muß man wohl probieren, um es zu wissen. Wermut ist die Nummer sicher.
Fulvia Flacca Bambula
Antworten
Es bedanken sich:
(26.03.12018, 14:24)Fulvia schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Schwangerschaftsabbruch-Nat%C3%BCrliche-Methoden-u-a?pid=53334#pid53334Petersilientee: Muß man wohl probieren, um es zu wissen. Wermut ist die Nummer sicher.

Hallo , ich bin in der 6. Ssw und so verzweifelt.  GIBT es natürliche Wege einen Abbruch herbeizu führen in der 6 bzw 7. Ssw ? Ich hatte heute einen Termin beim Arzt zur Abtreibung habe es aber nicht übers Herz gebracht und bin gegangen ich  weiß nicht mehr weiter
Antworten
Es bedanken sich:
(28.04.12018, 16:02)Jasmine schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Schwangerschaftsabbruch-Nat%C3%BCrliche-Methoden-u-a?pid=53409#pid53409Der Mißbrauch geschieht ausschließlich durch die Pharmaindustrie. Die warnen vor Heilpflanzen und Kräutern, weil sie um ihr Geschäft fürchten, da Pflanzen nun mal kostenlos wachsen. Erst durch das Unwissen der Leute, greifen diese ja zu teuren Pharamprodukten bzw. vergiften sich selbst mit irgendwelchen Kräutern. Besser wäre halt Aufklärung bzw. Naturheilkunde schon als Schulfach für alle.  

Danke. Wahre Worte!
Sei!
Antworten
Es bedanken sich:
Hallo Zusammen,
Irgendwie ist mein Beitrag zuvor untergegangen oder besser gesagt war nicht mehr alles da.
Ich wollte gerne von Alexis wissen, bis wann der Wermut hilft. Ich bin nun in der 16 ssw und möchte mir mit Keäutern helfen. Mein Freund hat mich so bearbeitet und auch bedroht, dass ich nicht den offiziellen Weg genommen haben und nun über den 12 Wochen bin. Ich muss ihn verlassen aber ich kann auch auf keinen Fall ein kind von Ihm bekommen. sonst werde ich ihn nie mehr los. Er lässt mich nicht aus den Augen und ich kann keinen Schritt machen ohne das er was merkt.
Aber kann man in dem Stadium überhaupt noch was mit Kräuter ausrichten?
Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit. Jasmine
Antworten
Es bedanken sich:
Wermut geht immer, egal wann. Man nimmt es ja auch, um die Geburt einzuleiten. Also Wermut treibt es immer raus. Wie Du vorhin selbst geschrieben hast, soll der Wermut naturbelassen sein.
Sei!
Antworten
Es bedanken sich:
(28.04.12018, 21:57)Violetta schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Schwangerschaftsabbruch-Nat%C3%BCrliche-Methoden-u-a?pid=53412#pid53412Wermut geht immer, egal wann. Man nimmt es ja auch, um die Geburt einzuleiten. Also Wermut treibt es immer raus. Wie Du vorhin selbst geschrieben hast, soll der Wermut naturbelassen sein.

———————————
Ja ich hatte nur einen älteren Beitrag von Alexis teilen wollen und darauf antworten. Irgendwie sah es aber so aus als ob ich es geschrieben hätte. Daher hab ich den Beitrag gelöscht.
Antworten
Es bedanken sich:
Hat den jemand schon Erfahrungen mit späteren Anwendung von Wermut?
Antworten
Es bedanken sich:
Liebe Forumsmitglieder,

ich habe eine Frage an alle bei denen es mit Wermut geklappt hat. Woher genau habt ihr die Kräuter? Und wie lange habt ihr den Tee getrunken bis es geklappt hat?

Falls das nicht klappt würde ich es gerne mit secale cornutum probieren. Hat jemand Erfahrung damit, wie viele Globuli man wie lange einnehmen muss?

Bin über jede Antwort dankbar, bin etwas verzweifelt im Moment.

Liebe Grüße
Antworten
Es bedanken sich:
(08.01.12018, 22:49)Alexis schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Schwangerschaftsabbruch-Nat%C3%BCrliche-Methoden-u-a?pid=53174#pid53174Falls du es so machen moechtest:  

Besorge dir richtigen Wermut im Internet z. B. hier: https://www.herbathek.com/bio-heilkraeuter-tees-gewuerze/einzel-bio-kraeuter/wermut-absinth?gclid=EAIaIQobChMI6IP5gZ7J2AIVAZ4bCh2Now2SEAQYAiABEgIbXPD_BwE

(Schoenenberger gibt es auch im Reformhaus.)

Giess ihn kalt (oder warm) auf und trink halt so oft du kannst. Innerhalb weniger Tage sollte der Erfolg da sein. Waere schoen, wenn du hier kurz berichtest.

Hallo Erdbeere!

Wenn Du den ganzen Thread hier liest, dann findest Du Erfahrungsberichte mit Wermut. Ich selbst mußte das bisher zum Glück nicht machen. Irgendwer schrieb, daß der Wermut echt eklig schmeckt, aber eben wirkt.

Winken Violetta
Sei!
Antworten
Es bedanken sich:
(11.05.12018, 08:18)Erdbeere schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Schwangerschaftsabbruch-Nat%C3%BCrliche-Methoden-u-a?pid=53447#pid53447Falls das nicht klappt würde ich es gerne mit secale cornutum probieren. Hat jemand Erfahrung damit, wie viele Globuli man wie lange einnehmen muss?

Globuli, sagst Du, also meinst Du hömöopathisch. Meine Einschätzung ist, daß, zumindest wenn man eher viel davon nehmen würde, wahrscheinlich dann auch Beschwerden (sog. Prüfsymptome) auftreten würden, aber keine Abtreibung erfolgen würde.

Solltest Du es nehmen, würde mich ein Erfahrungsbericht interessieren. (Ich rate davon ab übrigens).
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 4 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 9 Tagen und 14 Stunden am 26.08.12018, 13:57
Nächster Neumond ist in 23 Tagen und 20 Stunden am 09.09.12018, 20:02
Letzter Neumond war vor 5 Tagen und 11 Stunden