Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Seide
#1

Hallo
Sollte mal ein schlechte Tag nicht dein Tag sein,tragt Seide
Eine Bouretteseide,sie ist matt und ein wenig unregelmäßig und ruscht nicht.
Diese Seide kommt zwar auch von Seidenraupe,aber in diesem fall es erlaub als Schmetterlinge aus ihren Kokons zu schlüpfen und weiterleben.
Da die Kokons danach na klar locher haben und nicht aus einen langen einzigen Faden besteht,ist zwar nicht so edel,aber ein einfaches Unterhemd genügt,und man fühlt sich wohl und ist geschützt,in diesem Sinne wünsch ich euch einen schönen Tag Gella Ria
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
vielen dank fuer diese tolle alternative. das war mir bisher unbekannt. ich habe dazu gefunden:

http://www.waschbaer.de/html/lexikon/bouretteseide.html

was deine aussage bestaetigt.

alexis Knuddel
EigenSinnige Frauen
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
He ist das wirklich sicher? Ich habe gerade gelesen, dass Bourettseide auch aus Produktionsresten gewonnen wird. Was sind das für Reste? Doch auch Reste von Maulbeerseide oder wie?

Zitat:Bouretteseide
Die Bouretteseide wird aus den Produktionsresten oder Kokons gewonnen.
Durch die Kürze der Fasern enthält Bouretteseide immer Reste des Kokon und des Seidenleims. Bouretteseide ist als minderwertig zu bezeichnen
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Seide Lilith 36 28.621 07.08.12008, 16:26
Letzter Beitrag: Violetta

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 20 Tagen und 20 Stunden am 13.10.12019, 23:09
Nächster Neumond ist in 5 Tagen und 17 Stunden am 28.09.12019, 20:27