Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Spirituelle Attacken – und wie man sich zuverlässig schützt
#1
Spirituelle Attacken – und wie man sich zuverlässig schützt (magische Attacken)

Zitat:
Zitat:(Paganlord @ 30.06.2007 - 15:28) Hallo Rákóczi und willkommen hier!

Zitat: Paganlord schreibt, dass es nicht klug ist, einen Mercedes zu fahren. Aus genannten Gründen...

Ist es klug, sich seiner Umgebung anzupassen?

Zitat:Das Wort Anpassung aus dem Munde eines ungarischen Freiheitskämpfers? Sei jedenfalls willkommen in unserem Tal. Nun aber zum Text: Eine Pflanze/Tier paßt sich ebenfalls seiner Umgebung an. Der Biologe nennt das eine Modifikation. Das ist klug. Das ist sogar außerordentlich klug, weil es sich so einfach besser überleben läßt. Für das menschliche Zusammenleben in heutigen Gesellschaften und Sozietäten läßt sich gleichfalls feststellen, daß auch hier 99,99% an das jeweilige Milieu angepaßtes Aussehen und Verhalten (= Normen) anzutreffen sind. Wer anders ist, der wird sofort ausgegrenzt. Und jetzt zu dem Mercedes: Wer es sich magisch leisten möchte, mit alltäglichem Haß und Neid konfrontiert zu sein, der soll doch seinen Mercedes fahren. Ich persönlich bevorzuge Unauffälliges in jederlei Hinsicht. Ich sehe das auch nicht als Anpassung (denn ein VW bringt mich ebensogut ans Ziel wie ein Daimler-Schlitten), sondern als Schachzug im heutigen Strategie-Gesellschafts-Spiel.

Sei gegrüsst Paganlord,

deine Erklärung erscheint mir einleuchtend. Aber führe ich deine Behauptung weiter fort - was vielleicht auch in deinem Sinne des Anfangsposting steckt - so können wir die materiellen Aspekte wie Autos, Haus, Kleider, (...) hinter uns lassen und die Frage formulieren:

Wie verhält es sich mit Merkmalen, mit denen man auf die Welt gekommen ist und die einen zwangsläufig abheben vom Einheitsvolk? Also was ist, wenn man durch sein Erscheinungsbild auffällt?

Und die zweite Frage die sich mir stellen würde:

Wie nutzt man denn diese positive Gegebenheit - denn so kann man das auch werten, wenn man stark genug ist - um Vorteile daraus zu ziehen.

Dazu würde mich deine Meinung und die Meinung anderer Mitwisser interessieren.

Meine Grüsse

HLAVA
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Re: Spirituelle Attacken – und wie man sich zuverlässig schützt (magische Attacken)

Hallo Hlava!

Zitat:Wie verhält es sich mit Merkmalen, mit denen man auf die Welt gekommen ist und die einen zwangsläufig abheben vom Einheitsvolk? Also was ist, wenn man durch sein Erscheinungsbild auffällt?

Damit muß man dann wohl leben, denn das ist nicht abänderbar. Es ist tatsächlich oft zu beobachten, daß gutaussehende Frauen oder Männer von ihrem Umfeld beneidet werden. Ebenso wie erfolgreiche Menschen. Ich kann es leider auch nicht ändern, daß die Vielzahl der auf der Erde lebenden Leute sich neidisch, eifersüchtig oder mißgünstig gebärden. Was ich tun kann bzw. für mich privat überlege ist eben, wie man diesen Attacken einigermaßen aus dem Weg gehen kann. Alles was einen Anreiz bietet und für mich nicht unbedingt notwendig ist, das versuche ich nicht im Außen zu repräsentieren.

Zitat:und die zweite Frage die sich mir stellen würde:Wie nutzt man denn diese positive Gegebenheit - denn so kann man das auch werten, wenn man stark genug ist - um Vorteile daraus zu ziehen.

Man ist (weitesgehend) ungestört und das alleine ist heute ein großer Vorteil. Man arbeitet – still und leise – an seinen privaten Projekten und freut sich für sich selbst über das Gelingen. Kein Neidhammel ist da, der einem in die Suppe spuckt, also die eigenen Erfolge durch neidische Gedanken und Emotionen verhindert, entsprechende Blockaden verursacht usw. usf. Solche Typen kommen aber in Scharen, wenn man groß herumtönt, mit seinen Erfolgen prahlt oder eben Wohlstand zur Schau trägt.

Der Vorteil, den Du daraus ziehst ist also: Daß Deine Projekte und Vorhaben in der Mehrzahl gelingen werden.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Re: Spirituelle Attacken – und wie man sich zuverlässig schützt (magische Attacken)

Hallo Paganlord,

den Aspekt des Meidens von Menschenmassen oder Menschen von denen man weiss, dass sie einem nicht wohlgestimmt sind ist díe eine Sache doch, da man nicht immer den Weg des geringsten Widerstandes gehen kann, habe ich mir für mich, einen Schutz ausgedacht. Immer wenn ich merke, dass mir ein emotionsgeladener Blick meines Gegenüber schaden könnte, leite ich die Energie einfach um, in dem ich mir in dem Moment den folgenden Satz aufsage:

Ich wünsche dir in dem Moment, all das doppelt, was du mir soeben wünscht. (sinngemäss)

Sollte ich mich in einer Situation geirrt haben und meine Menschenkenntnis versagt haben bzw. mir mein Gegenüber gar nicht misswollend gestimmt war, habe ich ihm ja positive Energie zurückgegeben. Im anderen Fall, habe ich mich vor seiner negativen Projektion geschützt.
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Re: Spirituelle Attacken – und wie man sich zuverlässig schützt (magische Attacken)

Zitat:(HLAVA @ 02.07.2007 - 14:54) Hallo Paganlord,

den Aspekt des Meidens von Menschenmassen oder Menschen von denen man weiss, dass sie einem nicht wohlgestimmt sind ist díe eine Sache doch, da man nicht immer den Weg des geringsten Widerstandes gehen kann, habe ich mir für mich, einen Schutz ausgedacht. Immer wenn ich merke, dass mir ein emotionsgeladener Blick meines Gegenüber schaden könnte, leite ich die Energie einfach um, in dem ich mir in dem Moment den folgenden Satz aufsage:

Ich wünsche dir in dem Moment, all das doppelt, was du mir soeben wünscht. (sinngemäss)

Sollte ich mich in einer Situation geirrt haben und meine Menschenkenntnis versagt haben bzw. mir mein Gegenüber gar nicht misswollend gestimmt war, habe ich ihm ja positive Energie zurückgegeben. Im anderen Fall, habe ich mich vor seiner negativen Projektion geschützt.

Geschützt?

Ach wenn dir also jemand (geistig) in den Rücken sticht und du tust es doppelt zurück, bist du dann unverletzt?

Grüße Anubis
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Re: Spirituelle Attacken – und wie man sich zuverlässig schützt (magische Attacken)

Zitat:(Anubis @ 02.07.2007 - 15:35) (HLAVA @ 02.07.2007 - 14:54)

Hallo Paganlord,

den Aspekt des Meidens von Menschenmassen oder Menschen von denen man weiss, dass sie einem nicht wohlgestimmt sind ist díe eine Sache doch, da man nicht immer den Weg des geringsten Widerstandes gehen kann, habe ich mir für mich, einen Schutz ausgedacht. Immer wenn ich merke, dass mir ein emotionsgeladener Blick meines Gegenüber schaden könnte, leite ich die Energie einfach um, in dem ich mir in dem Moment den folgenden Satz aufsage:

Ich wünsche dir in dem Moment, all das doppelt, was du mir soeben wünscht. (sinngemäss)

Sollte ich mich in einer Situation geirrt haben und meine Menschenkenntnis versagt haben bzw. mir mein Gegenüber gar nicht misswollend gestimmt war, habe ich ihm ja positive Energie zurückgegeben. Im anderen Fall, habe ich mich vor seiner negativen Projektion geschützt.

Zitat:Geschützt?

Ach wenn dir also jemand (geistig) in den Rücken sticht und du tust es doppelt zurück, bist du dann unverletzt?

Grüße
Anubis

Nein, deshalb habe ich geschrieben, dass es nur funktioniert, wenn man es merkt , dass man gerade (geistig) angegriffen wird.

Gruss HLAVA
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Re: Spirituelle Attacken – und wie man sich zuverlässig schützt (magische Attacken)

Jede Situation ist anders, jedesmal ist die dementsprechende Reaktion erforderlich. Es gibt keine pauschale Lösung.

Mach Deinem Namen Ehre, benutze deinen Kopf.
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Re: Spirituelle Attacken – und wie man sich zuverlässig schützt (magische Attacken)

Zitat:(KATANA @ 02.07.2007 - 21:11) Jede Situation ist anders, jedesmal ist die dementsprechende Reaktion erforderlich. Es gibt keine pauschale Lösung.

Mach Deinem Namen Ehre, benutze deinen Kopf.


Danke für den Rat Katana. Ich gebe Dir Recht was das situationsbedingte Reagieren angeht. Vielleicht hast Du Lust, mir andere Möglichkeiten, welche hier noch keine Erwähnung gefunden haben, zu zeigen. Gerne auch per Privatnachricht, falls das zu "privat" sein sollte.
Antworten
Es bedanken sich:
#8
Re: Spirituelle Attacken – und wie man sich zuverlässig schützt (magische Attacken)

Zitat:(HLAVA @ 03.07.2007 - 10:55) QUOTE (KATANA @ 02.07.2007 - 21:11) Jede Situation ist anders, jedesmal ist die dementsprechende Reaktion erforderlich. Es gibt keine pauschale Lösung.Mach Deinem Namen Ehre, benutze deinen Kopf.

Zitat:Danke für den Rat Katana. Ich gebe Dir Recht was das situationsbedingte Reagieren angeht. Vielleicht hast Du Lust, mir andere Möglichkeiten, welche hier noch keine Erwähnung gefunden haben, zu zeigen. Gerne auch per Privatnachricht, falls das zu "privat" sein sollte.


1. Emotionskontrolle
2. Gedankenkontrolle
3. neutrales Verhalten im Alltag

Das sind die Dinge, die Dich schützen. Wenn Du das beherzigst, dann kann man sich nochmal über weitere "magische Schutzmaßnahmen" unterhalten.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#9
Re: Spirituelle Attacken – und wie man sich zuverlässig schützt (magische Attacken)

Zitat:(Paganlord @ 03.07.2007 - 19:48)
1. Emotionskontrolle
2. Gedankenkontrolle
3. neutrales Verhalten im Alltag

Das sind die Dinge, die Dich schützen. Wenn Du das beherzigst, dann kann man sich nochmal über weitere "magische Schutzmaßnahmen" unterhalten.


Das wollen die meistens weder wissen noch hoeren. Sie sind begierig irgendwelche "Tricks" zu erfahren, mit denen sie dann angeben koennen. Denn es geht nur um das Angeben, nicht darum wirklich "Schutz" zu haben.
EigenSinnige Frauen
Antworten
Es bedanken sich:
#10
Re: Spirituelle Attacken – und wie man sich zuverlässig schützt (magische Attacken)

Erste Sorte = die, die nichts wissen, nichts begreifen, weil sie nicht befähigt sind ihre Festplatte zu erweitern.

Zweite Sorte = die, die etwas wissen, ihr Wissen aber nicht von der Theorie lösen können und in ihr verweilen, ohne auch nur einen Gedanken daran zu verschwenden dieses Wissen in die Praxis umzusetzen. Sie schwelgen in vermeintlicher Größe, die letztendlich nur ein Kartenhaus ist. Sie erheben sich über die erste Sorte. Es bereitet ihrem Ego den gewünschten Glanz. Wie eine Elster schielen sie auf das Blitzen, auf den äußeren Schein, dabei ist es nur ein altes Stück Metall, das in der Sonne glänzt. Nicht etwa ein Stück Gold oder Silber.
Am Ende sind sie nicht besser als die erste Sorte, da sie nicht befähigt sind das Wissen umzusetzen.

Dritte Sorte = Menschen, die die Theorien von alternativer Lebensweise, was nicht nur die Ernährung, das Wohnen, die Bekleidung, die Etikette und einen spirituellen Schutz betrifft, zumindest gewillt sind umzusetzen. Denn nur die Praxis, das tatsächliche Umsetzen des Wissens befähigt zu weiteren Erkenntnissen.

Jeder wird seinen Weg gehen und sich wohl oder übel in einer der drei Gruppen wiederfinden. Dabei sei stets angemerkt, jeder ist seines eigenen Glückes Schmied!

Alae Hælvard
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 23 Tagen und 8 Stunden am 19.04.12019, 13:13
Letzter Vollmond war vor 6 Tagen
Nächster Neumond ist in 9 Tagen und 6 Stunden am 05.04.12019, 10:51
Letzter Neumond war vor 20 Tagen und 10 Stunden