Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Syrien & Nahost
#1
Interessantes (meiner Meinung nach) über die Frühlinge im Osten:




Grüße

Löwe
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Zitat aus den Nachrichten:
"Wir streiken, um diese selbstmörderische Politik zu beenden", sagte der Chef der spanischen Gewerkschaft UGT, Candido Mendez. Vor allem in Spanien und Portugal fuhren kaum noch Züge, Schulen und Fabriken blieben geschlossen, Hunderte Flüge wurden gestrichen.

Spaniens Wirtschaftsminister Luis de Guindos kündigte an, die Sparpolitik fortzusetzen: "Die Regierung wird alle Verpflichtungen einhalten", sagte er - und bekam dafür Lob von EU-Währungskommissar Olli Rehn. Dieser räumte aber ein, dass die Lage für viele Spanier sehr schwierig sei.


Bei diesen Worten frage ich mich, wie weit dieses Spiel wohl getrieben wird?
Auch aus Griechenland wurde gemeldet, daß die Regierung, trotz der Demonnstrationen auch dort, den "Willen vollstreckt" hat.
Ich vermute mal, das Spiel geht solange weiter, bis entweder so viele Polizisten zu Schaden kommen, bis auch diese nicht mehr spuren. Oder einfach die Mehrheit sich auf ihre Macht besinnt und alle Maßnahmen attackiert. Oder die jetztige Spielfiguren ausradiert werden.

Im Nahen Osten wird es auch gerade heißer, und es stehen Wahlen an, also muß man den starken Mann spielen. Die Palästiner schlagen auch neue Töne an, und man darf gespannt sein, wie sich das dort entwickelt. Wie es aussieht, d.h. das Gesicht vom Ni spiegelt es wider, haben die nicht mehr den totalen Rückhalt dort, und es könnte brenzlich werden.
aromarin - Haut wie Samt und Seide
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 6 Tagen und 11 Stunden am 25.09.12018, 04:53
Nächster Neumond ist in 20 Tagen und 12 Stunden am 09.10.12018, 05:48
Letzter Neumond war vor 8 Tagen und 21 Stunden