Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Thorhammer und die magische Weihe von Symbolen
#11
Zitat:Denn ein Heide, der Firmen und Organisationen unterstützt, die PAN quälen und täglich vergewaltigen und sich somit in einer Art sadistischer Ignoranz ergeht, der ist ein verachtenswertes Individuum, das ich täglich miteinbeziehe, wenn ich die Naturschänder bedenke!

Bravo! Das ist ein ganz wesentlicher Punkt woran man sieht, wie Ernst es denen mit der Naturliebe und Naturreligion wirklich ist. Von dem Geza kursierte übrigens mal ein Video, auf dem er einen Hahn opferte und er den "Lebensodem" des Tieres einhauchen wollte. Das arme Tier wurde einfach nur sinnlos dahingemordet für seinen irren Überzeugungen. Leider ist das Video schon sehr alt und die Straftat ist verjährt bzw. erst nach neueren Gesetzen strafbar. Aber das Video liegt einer deutschen Tierrechtsorganisation vor, dafür habe ich gesorgt.

Würde ich heute davon erfahren und es beweisen können, würde ich nicht zögern und denjenigen Pseudoheiden anzeigen lassen. Ganz egal wer es ist. Entsprechende Anzeigenvorlagen gibt es übrigens bei Peta oder anderswo. Wenn man nicht selbst seinen Namen dafür hergeben will, kann man sich an engagierte Tierschützer und Vereine wenden, die solche Anzeigen dann organisieren. Auch Massenanzeigen (wie jetzt gegen eine Pelztierfarm - die nicht nur in den USA zu Erfolg geführt haben), um ordentlich Druck bei den Behörden zu machen. Denn was die meisten nicht wissen: Tiermord ist inzwischen strafbar, wenn er grundlos erfolgt. Deswegen konnte man ja auch die Sportangler juristisch belangen, ich habe neulich davon berichtet bzw. ist das noch ein diesbezüglicher Musterprozeß für Deutschland.

Das sind wahre Heidentaten - auf jeden Fall im Sinne von PAN und uns, seinen irdischen Helfern. Denn manchmal brauchen auch Götter Hilfe oder Mutter Natur - die es uns sehr danken wird. Freund aller Tiere und Pflanzen zu sein ist ein sicherlich sehr viel wertvolleres Attribut, als es allen Leuten Recht zu machen und nirgendwo anzuecken. Mit mir sowieso nicht.


Inka

Antworten
Es bedanken sich:
#12
Wishmaster schrieb:
Zitat:Die Kraft Mjölnirs in der Natur hängt Dir in der Hose. Es ist die Zeugungskraft eines jeden Mannes, der würdig ... 

Man beachte die Wortwahl des Verbes Lol Lol Lol
In der Tat... Lol
Antworten
Es bedanken sich:
#13
Nana, was Ihr da so wieder reininterpretiert Blinzeln
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#14
Zitat:Paganlord: Tut mir leid, ich bleibe mit meinen Beweisen lieber bei der Natur, die kann jeder sehen.

Bisher hast Du weder irgendeinen Beweis Deiner Theorien geliefert, noch irgendeinen Bezug auf die Natur erläutert. Wo z. B. siehst Du in der Natur, daß die Kraft Mjöllnirs auf eine menschliche Nachbildung übergeht? Eine Schwebefliege ahmt eine Wespe nach, sie sieht genauso aus. So will sie sich vor Feinden schützen. Dennoch wird sie eindeutig nicht zur Wespe.
Die Natur widerspricht also Deiner Theorie sogar.

@ Geza

Augen auf und jedes Kind erkennt die Parallelen zwischen Natur und Zeichenkunde. Nur die Logik meint hier wieder, daß es zu einfach wäre. Mittlerweile ist es Leuten wie dir Geza, kaum mehr möglich die einfachsten Dinge zu erkennen. Das liegt unter anderem an der Fülle der Informationen und deren systematische Verkomplizierung, denen du dich ausgesetzt hast. Leider war bisher nicht viel brauchbares Wissen dabei. Im Gegenteil, du schleichst immer noch als TDK durch die Gegend.

Meine Grüße
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#15
Zitat:Von dem Geza kursierte übrigens mal ein Video, auf dem er einen Hahn opferte und er den "Lebensodem" des Tieres einhauchen wollte. Das arme Tier wurde einfach nur sinnlos dahingemordet für seinen irren Überzeugungen. Leider ist das Video schon sehr alt und die Straftat ist verjährt bzw. erst nach neueren Gesetzen strafbar. Aber das Video liegt einer deutschen Tierrechtsorganisation vor, dafür habe ich gesorgt.

Richtig so!
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#16
Hallo,

ich finde es dreist, dass der Thread hier kopiert wurde und dann von Euch hier zerissen wird. Was haltet Ihr denn davon, wenn Ihr Euch bei Wodanserben einloggt und dort weiter diskutiert.

Hiermit verabschiede ich mich von Euch. Ihr seid ein saudämlich, frecher und pubertärer Haufen.

Es waren Ungregistrierte User der Meinung, dass man Euch melden sollte. Irgendwie haben die Recht.

Ein Forum ist nur so gut, wie seine Forianer!!!

Und tschüss
Antworten
Es bedanken sich:
#17
Zitat:ich finde es dreist, dass der Thread hier kopiert wurde und dann von Euch hier zerissen wird.

Dreist?
Ich finde es gerissen. Gerissen zerrissen - sozusagen.

Schön, daß du endlich eine Rechtfertigung gefunden hast, von hier zu verschwinden.
Damit hat sich der Verriß gleich doppelt rentiert!
:-)

Der/die nächste bitte...
Antworten
Es bedanken sich:
#18
Das ist typisch. Statt auf Argumente einzugehen, da fangen sie an zu heulen und nach der Behörde zu rufen. Das ist so erbärmlich. Wo musst du denn Meldung machen? Beim Psychiater oder wo?

Da ist wirklich kaum noch Qualität bei Neuzugängen. Das ist bedauerlich. Geza hat vor ca. 1 Jahr hier im Forum seine Ansichten vorgestellt und wurde diesbezüglich diskutiert - ich selbst habe mich damals sehr daran beteiligt und auch die ganzen Sachen beim Rabenclan recherchiert, die damals vorgefallen sind. Ich persönlich halte nichts, von Gezas Ansichten, da er keine Sachbeweise vorlegen kann, sondern nur aus Büchern und Vermutungen zitiert. Von Naturreligion hat er meiner Ansicht nicht viel Ahnung bzw. überhaupt keinen Zugang. Wenn ich den richtig verstanden habe, dann lehnt er die Natur als Beweisquelle sogar ab. Sollte er irgendwann hier mal wieder einfliegen, dann bekommt er schon seine Antworten - auch wenn man aufpassen muß, dass der nicht abkupfert - weil er das hier gebotene Wissens nirgends sonst bekommt.

Weisst du Freyja, leider hat man hier die Erfahrung gemacht, dass gute Diskussionen in anderen Foren einfach gelöscht werden - da man auf diese Weise Meinung unterdrücken will. Wenn man sich also schon die Mühe zur Diskussion macht, dann ist es nur klug, diese auch zu kopieren. Und dass dann der eine oder andere seine Meinung dazu schreibt, das ist a ) bildend und b ) normal. Hast du ja auch getan, also deine Meinung geschrieben. Und Paganlord hat doch gute Argumente geliefert, vor denen man am Ende kapitulieren musste. Und nur darum geht es doch in einer Diskussion und nicht, wohin man die noch kopiert - zumal noch mit Quellenbeleg.

Ich nehme es jederzeit mit dir, mit Geza oder sonstwem auf - oder auch mit allen zusammen. Dazu muss mir auch niemand beistehen, denn ihr seit einfach zu erbärmlich und ahnungslos. Das Nichtwissen springt euch förmlich aus dem Gesicht.


*kopfschüttel*

Anubis


Antworten
Es bedanken sich:
#19
Zitat:ich finde es dreist, dass der Thread hier kopiert wurde

So ist das nunmal im Zoo. Da steht man vor dem Affenkäfig und lacht sich eins! Wenn man selbst Affe ist, dann findet man das vielleicht weniger lustig - meinereiner hat sowas schon immer amüsiert. Lol
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#20
Zitat:Weisst du Freyja, leider hat man hier die Erfahrung gemacht, dass gute Diskussionen in anderen Foren einfach gelöscht werden - da man auf diese Weise Meinung unterdrücken will. Wenn man sich also schon die Mühe zur Diskussion macht, dann ist es nur klug, diese auch zu kopieren.

Stimmt eigentlich. Darauf wäre ich jetzt gar nicht gekommen. Ist sogar eine vernünftige Rechtfertigung.
Dabei finde ich aber die Idee eines vorsätzlichen Verreißens auch gut - und nicht weniger rechtfertigend, siehe "Zooerklärung" von Wishmaster.
Hat irgendwie was - nettes "gemeines" an sich.

;-)
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Magische Zeitfenster Paganlord 21 9.538 30.08.12006, 17:15
Letzter Beitrag: Alexis
  Magische Teamarbeit Harcos 3 3.175 07.02.12006, 23:21
Letzter Beitrag: Anubis

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 2 Tagen und 22 Stunden am 21.01.12019, 07:17
Nächster Neumond ist in 17 Tagen und 14 Stunden am 04.02.12019, 23:04
Letzter Neumond war vor 12 Tagen und 5 Stunden