Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Toter Vogel auf dem Balkon
#1
Ich habe gestern Nachmittag einen toten Star auf meinem Balkon gefunden. Das Weibchen lag auf dem Stuhl, der direkt unter meinem Küchenfenster steht. Vermutlich ist sie dagegen geflogen und hat den Aufprall nicht überlebt.

Mittlerweile liegt der Vogel bei Pan im Grünen.
Ein Star an sich ist nicht ungewöhnlich, da nebenan ein Nadelwald ist. Des weiteren sind Stare auch dafür bekannt Nahrungsreste von Menschen zu fressen. Von daher klärt sich ein wenig, dass der Vogel am Stadtrand aufgetaucht ist, obwohl ich vorher noch keine Stare hab beobachten können.

Was kann das bedeuten?
Womit könnte das zusammenhängen?

Wenn man auf dem Balkon steht die Radieschen gießt und einen toten Vogel entdeckt, fragt man sich schon "Warum bei mir? Was ist hier los?".

Der Vogel an sich ist ein Symbol für das Fliegen und die Freiheit. Der Star wiederum ist eines der Tiere, welches Laute anderer Arten (und angeblich auch von Hunden / Technik / Klingeltönen) nachahmt.
Ein interessanter Aspekt, für mich ist nur fraglich im Moment, wie genau man dieses Zeichnen deutet.


Liebe Grüße, Daeira
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
(19.05.12019, 09:45)Daeira schrieb: https://www.pagan-forum.de/Thema-Toter-Vogel-auf-dem-Balkon?pid=54767#pid54767Ein Star an sich ist nicht ungewöhnlich, da nebenan ein Nadelwald ist. Des weiteren sind Stare auch dafür bekannt Nahrungsreste von Menschen zu fressen. Von daher klärt sich ein wenig, dass der Vogel am Stadtrand aufgetaucht ist, obwohl ich vorher noch keine Stare hab beobachten können.

Was kann das bedeuten?
Womit könnte das zusammenhängen?

Wenn man auf dem Balkon steht die Radieschen gießt und einen toten Vogel entdeckt, fragt man sich schon "Warum bei mir? Was ist hier los?".

Hab keine Angst vor dem Tod, werte Daeira > und herzlich willkommen hier im Forum! Du nimmst den Star deshalb wahr, weil er ein "größeres Tier" ist. Hast Du Dich je gefragt, was die ganzen toten Falter, Fliegen, Bienen oder Schmetterlinge an der Windschutzscheibe Deines Autos bedeuten? Der tote Käfer, Ameise, Schnecke, Regenwurm in Deinem Radieschenbeet? Und überhaupt besteht die ganze Erde in Deinem Radieschenbeet aus totem Material. Seien es nun tote Pflanzen- oder Tierreste.

Andersherum betrachtet aus Material, welches in Zukunft wieder lebendig sein wird. Das ist der Kreislauf des Lebens! Frau Erde gibt uns (und allen Lebewesen) ihr Material, damit wir unsere Körper daraus formen können; sie will es jedoch eines Tages zurückhaben. Aus Erde ist Deine Hülle gemacht, von Erde lebt sie und zu ihr wird sie eines Tages zurückkehren!

Der tote Star hat wahrscheinlich nichts zu bedeuten. Nicht mehr oder weniger als ein lebender Star. Hat Dich der Anblick von Tod erschreckt? Oder ist der Star ein besonderes Tier (Totem, Symboltier o. ä.) für Dich? Wäre das der Fall, dann muß man das Ereignis nochmal neu betrachten. Du schreibst aber nichts davon, daß Du eine besondere Beziehung zu diesem speziellen Tier hättest. Also gehe ich mal davon aus, daß das nicht der Fall ist.

Und falls Du nicht genau weißt > dann gilt: abwarten. Schau mal, ob die nächsten 3 Tage (vom Ereignis an gerechnet) was passiert? Wenn nicht, dann hatte es keine Bedeutung, dann darfst Du tote Vögel/Stare lebenslang als "nicht relevant" ignorieren.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Zitieren
Es bedanken sich: Cleopatra , Inara , Kelda , verdandi , Sirona , Waldschrat
#3
Danke für die Antwort und den Hinweiß!

Der Star hat keine besondere Bedeutung für mich.
Zum Vollmond ein größeres Tier so zu entdecken, hat mich dazu verleitet die Situation interpretieren zu wollen.

Der Anblick des Todes, wie du es beschreibst, hat mich schon erschreckt. Das kann ich nicht leugnen.

Ich werde aufmerksam beobachten, was die Tage passiert.
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Wie ist das zu deuten, wenn bei meinem Vorgesetzen direkt vor der Firma ein anderer Vogel einen toten Vogel auf sein Auto fallen lässt? Also ich weiß dass es für mich kein Hinweis ist, aber vom Bauchgefühl her würde ich sagen, dass es nicht optimal für denjenigen ist.

Paganlord:
Bitte nochmal genau beschreiben, was da vorgefallen ist? Also ein Raubvogel läßt einen Vogel auf das Auto Deines Kollegen fallen, oder wie?
Achte auf deine Gedanken - sie sind der Anfang deiner Taten
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Ich hab das nur am Rande mitbekommen, dass ein Vogel einen kleinen Vogel auf sein Auto fallen hat lassen.
Ich vermute mal ein Raubvogel. Der Kollege ist mein Vorgesetzer  Hmm

Da fällt mir dazu noch ein, dass mir heute ein Vogel ins Auto geflogen ist bzw. mehr gestreift hat. Also kein Schaden, und auch kein totes Tier.
Achte auf deine Gedanken - sie sind der Anfang deiner Taten
Zitieren
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 29 Tagen und 4 Stunden am 16.07.12019, 23:39
Letzter Vollmond war vor 8 Stunden und 31 Minuten
Nächster Neumond ist in 15 Tagen und 2 Stunden am 02.07.12019, 21:17
Letzter Neumond war vor 14 Tagen und 7 Stunden