Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Unsichtbarkeit
#1
Aktuelle Nachricht:

Zitat: Ulyanovsk / Russland - Wie die russische Website mosnews.com berichtet, hat ein russischer Wissenschaftler eine neuartige Tarntechnik patentieren lassen, durch welche eine praktische Unsichtbarkeit eines Objektes erreicht werden kann.

Der russische Professor Oleg Gadomsky von der Staatlichen Universität von Ulyanovsk hat eine neuartige Methode der optischen Tarnung entwickelt und vor kurzem zum Patent angemeldet.

Professor Oleg Gadomsky ist ein anerkannter Experte auf den Gebieten der Optik und Quantenforschung. Sein Prinzip einer Tarntechnik beruht auf der Anwendung von Gold-Nanopartikeln, welche auf einer Oberfläche in einer Submikroschicht angeordnet sind.

Diese Schicht ist in der Lage, durch die Konversion von optischer Strahlung ein dahinter befindliches Objekt unsichtbar zu machen. Das Licht, welches auf die tarnende Oberfläche trifft, wird sozusagen unterbrochen und über die Nanopartikelschicht um das zu tarnende Objekt herum gebogen.

Derzeit ist es allerdings, nach Aussage von Professor Oleg Gadomsky, nur möglich, statische und unbewegte Objekte zu tarnen. Jedoch hält der russische Forscher es durchaus für machbar, in Zukunft eine Art Tarnumhang kreieren zu können, wie er im Film Harry Potter zu sehen ist.

Schon im Jahr 2003 wurde eine Technik zur Tarnung von Gegenständen vorgestellt. Die von der Universität in Tokio entwickelte Methode beruhte allerdings auf der einfachen Idee, das hinter einem Objekt befindliche Bild auf dessen Vorderseite zu projizieren.
(MF)

Da ich mich etwas mit der Nanotechnik auskenne, werde ich dem Patentantrag mal nachgehen und untersuchen, ob das nicht wieder nur eine Blase ist, um andere zu verwirren oder zu verunsichern.
Unsichtbarkeit ist auf jeden Fall möglich, ob es genau SO geht, ist bisher schwer zu beurteilen.
Dennoch eine spannende Sache.


Grüße

Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 4 Tagen und 16 Stunden am 27.07.12018, 22:21
Nächster Neumond ist in 19 Tagen und 5 Stunden am 11.08.12018, 11:58
Letzter Neumond war vor 10 Tagen und 1 Stunde