Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Unzufriedenheit
#11
Zitat:@ Wishmaster:

Hast Du Drogen genommen?


Niemals
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#12
Ich weiß der Thread ist schon längst verstaubt, aber das passt ja gut zum Thema...

Das Problem liegt wohl wiedermal in der Überbevölkerung und mangelnden Selektion. Stellt euch vor, es gäbe nur noch 0,5 Milliarden Menschen auf diesem Planeten, dann denkt euch mal die ganzen Krankenhäuser und "Leichenpräparierer" etc. weg. Et voila: Alle geistig nicht so hellen und stinkenden Aasfresser würden gar kein hohes Alter erreichen. Die Erklärung finden wir beim zitieren unseres vielerlei geschätzten Lords:

Zitat:Außerdem: Gesunder Geist und gesunder Körper stehen in kausalem Zusammenhang miteinander.)

Eben! Ist man zu dumm zum Autofahren oder tankt seinen Wagen mit Schmutzwasser wird der wohl nicht allzu lange halten.

Wie aber löst man das Problem?? Ganz simpel: Kastration vom Zombies
Das hätte auch zum Vorteil das es keine brutal/emotionskontrolllosen Haudraufschränke mehr gäbe, da die dann alle lieb und handzahm wären.


Grüße

Anubis* Whipped
Antworten
Es bedanken sich:
#13
Zitat:Wie aber löst man das Problem?? Ganz simpel: Kastration vom Zombies

Das die an der Fortpflanzung gehindert werden müssen, das wissen inzwischen auch die Regierungen. Aber die machen Krieg, so wie immer, wenn es zuviele Zombiekörper gibt. Etwas anderes ist denen noch nicht eingefallen. Krieg, um das alte Zombielabel abzuschaffen und ein neues Zombiemodell einzuführen. Es lebe das neue Modell, der gleiche Sch... wie immer!
Antworten
Es bedanken sich:
#14
Guest schrieb:
Zitat:Wie aber löst man das Problem?? Ganz simpel: Kastration vom Zombies

Das die an der Fortpflanzung gehindert werden müssen, das wissen inzwischen auch die Regierungen. Aber die machen Krieg, so wie immer, wenn es zuviele Zombiekörper gibt. Etwas anderes ist denen noch nicht eingefallen. Krieg, um das alte Zombielabel abzuschaffen und ein neues Zombiemodell einzuführen. Es lebe das neue Modell, der gleiche Sch.... wie immer!
Naja...

1. Ist die "Regierung" selber eine Ansammlung von der mutiertesten Art an Zombies, sonst wären die nicht allesamt zu hässlich.
2. Wollen die das immer mehr kleine Dummchens entstehen, sonst gäb es doch keine Gründe fürs Waldabholzen, Siedlungenhochziehen etc.
3. Krieg machen die nicht um die Zombiemassen zu vernichten sondern damit der Ottozombie eine Beschäftigung hat und nicht merkt was los ist, also um abzulenken und das Ungleichgewicht zu bewahren.
Außerdem natürlich um ein feindliches Programm zu vernichten.
4. Sind Zombies ganz leicht überschreibbar und recyclingfähig, da brauchst du kein neues Modell auf den Markt zu bringen.

Für die gilt: JE MEHR DESTO BESSER...
Antworten
Es bedanken sich:
#15
Anubis schrieb:Wie aber löst man das Problem?? Ganz simpel: Kastration vom Zombies
Nichts gegen Dich, Anubis, nur eine Anregung:
Vielleicht magst Du mal darüber nachdenken, ob es nicht irgendwie sinnvoll sein könnte, sich weniger mit 'Endlösungen der Zombiefrage' zu beschäftigen und mehr mit Dingen, die unmittelbar die eigene Lebensführung und Weiterentwicklung betreffen?!
Es mag ja vielleicht sein, daß die ein Lieblingsthema von Dir sind und das sei Dir ja auch gerne vergönnt. Nur nüchtern betrachtet: Was bringt es, über verschüttete Milch zu philosophieren, wenn Du verstehst, wie ich meine?!
Das erledigt sich eh 'von selbst'.
Ich verweise auch gerne noch einmal auf die Polaritätsspielerei, denn auf nichts anderes laufen diese scheinbaren Lösungen hinaus.
Antworten
Es bedanken sich:
#16
Am besten ich verkrümel mich mal für eine kurze Zeit um zu verstehen warum ich neuerdings so einen Unsinn von mir gebe. Hast ja recht...


Anubis Undweg
Antworten
Es bedanken sich:
#17
Jaja, Zombies und Anubis-Aspiranten, Zombies und Thoth-Aspiranten...
Hehehe!

Alles zum Thema Zombies und die Zukunft der Grauen wird in diesem Comic zusammengefaßt:

[Bild: 20010425.jpg]


Von "fabulous Corpses" auf fabcorpse.keenspace.com, der erste Comic.

Fremdsprachliche Wörter:
Brains: Gehirn
McDonalds: McDreck

Erklärung zum Comic:

Zuerst ist da die Zombiegeneration X.
Die fressen alle Gehirn, weil alle das so machen und weil dann alle hirntot sind. Und das ist gut für alle Zombies wenn alle hirntot sind, denn dann sind alle gleich dumm und glücklich.
Doch dann kommen wieder die Grauen und wollen die Zombies wieder umprogrammieren. Zum Beispiel mit McDreck. Weil das auch zombiegerechte Nahrung ist, steigen sie natürlich voll drauf ein. Allerdings waren sie ja vorher schon hirntot durch die vorherige Hirnwäsche, also können sie nicht mehr Ihre Meister erkennen (respektieren) und fressen die auch mit auf.
Damit ersticken die Grauen an Ihren eigenen Kreaturen.
-> Letztes Bild im Comic: Der McDreck-Mann wird auch gefressen.


Modrige Grüße


PS: Bild geht irgendwie nicht, selber schauen...

Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 29 Tagen und 4 Stunden am 19.04.12019, 13:13
Letzter Vollmond war vor 4 Stunden und 38 Minuten
Nächster Neumond ist in 15 Tagen und 2 Stunden am 05.04.12019, 10:51
Letzter Neumond war vor 14 Tagen und 14 Stunden