Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Volksmentalitäten
#21
Zitat:Bleib einfach bei der Sache Bragi und mach dir einfach weniger Gedanken um mich und meine Person.

Dito.

Zu Deinen Aufführungen,
Zitat:Dann hat er die selben Umwelteinflüsse! Also scheidet das schon mal als Argumentationspunkt aus.
Das würde ich nicht zu 100% gelten lassen. So maße ich mir an zu sagen, daß zum Beispiel die türkischen Mitbürger, deren Kinder hier aufwachsen, innerlich total zerrissen sind. Weil sie nämlich gar nicht wissen, wo sie hingehören. In diesem Fall kann man nicht mehr von einer volkseigenen Mentalität sprechen, sondern es gleicht vielmehr einem Tanz auf verschiedenen Hochzeiten, dem der innewohnende Geist ausgesetzt wird. Fazit, es bildet sich wieder die Buchstabensuppe. Also fällt meines Erachtenes Deine Argumentation heraus.

Es mag einzelne geben, die sich nahezu perfekt eingliedern können und die den hiesigen Volksgeist(-mentalität) leben können, aber das ist wohl eher die Ausnahme.

Daß viele nicht annähernd etwas in ihrem Leben besitzen, was einem "eigenen" (Volks-)Geist entspricht, ist klar. Ich dachte, das müßte ich nicht extra erwähnen.
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#22
Zitat:Was ist denn das? Sowas gibt es nicht! Wie sieht deutsches Blut denn aus? Also das kann keiner definieren. Das ist eine von den Phrasen, die ich meinte. Man könnte nicht mal "deutsch" definieren! Oder kann das einer hier? Was also bitteschön ist deutsch bzw. deutsches Blut?

Das Blut ist die Brücke zum Geist.
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#23


Man muss keinem Volk angehören um Kultur zu haben!
Antworten
Es bedanken sich:
#24
Da wirst Du wohl nicht drum herum kommen. Biggrin

Aber vielleicht möchtest Du uns ja Deinen Standpunkt ein wenig genauer erläutern!
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#25
Ich bin sehr interessiert an dieser Diskussion, aber doch etwas enttäuscht, wie dünn die Argumente sind. Einige sollten es wirklich besser wissen. Einfach mal die Emotionalitäten beiseite lassen und kühl diskutieren, dann kommen schon die richtigen Antworten.

Bisher liegen jedenfalls alle daneben! Tdown

Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#26
Das muss man einfach mal in Gedanken zergehen lassen.

Genaue Erläuterungen zerstreuen die Wirkung der Worte nur. Blinzeln Lol



Dann leg mal los Wishi.

Antworten
Es bedanken sich:
#27
Hör mal zu du aberwitzige Kreatur. Für dich bin ich nicht Wishi!
Tue was immer ich will!
Antworten
Es bedanken sich:
#28
War eigentlich nicht so gemeint wie du es in den Hals bekommen hast.

Aber bei deiner Beleidigung mir gegenüber, ab jetzt schon!
Antworten
Es bedanken sich:
#29
Könnt ihr das bitte privat klären!
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#30
Mit der Aussage, daß man diese Mentalität verschiedener Völker nicht am körperlichen festmachen sollte, liegt Inka nicht unbedingt verkehrt, wenn ich versuche tiefer in das Thema einzutauchen. Der Ursprung liegt nicht im Volk, sondern, wie soll ich sagen, in der Pflicht. Der Anfangsgedanke darf nicht beim Volk mit seiner jeweiligen Mentalität beginnen, sondern mit der Aufgabe, mit der Existenzgrundlage dessen.
Laßt uns deshalb nicht von Völkern reden, denn es gibt wohl keine Unterschiede zwischen Holländern und Deutschen, aber sehr wohl zwischen Holländern und Chinesen zum Beispiel. Also müssen wir von Menschengruppen reden, denn ein Volk ist nur ein Bestandteil einer Menschengruppe.

Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 5 Tagen und 21 Stunden am 22.12.12018, 19:49
Nächster Neumond ist in 20 Tagen und 5 Stunden am 06.01.12019, 03:29
Letzter Neumond war vor 9 Tagen und 12 Stunden