Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Warum man nicht Mercedes fahren sollte
#11
@Bragi:

Meckerbacke! Musst du gerade sagen (>an Diskussion vom Geburtsverschieben erinner<)! Zunge raus

Meine Grüße!

PS: Nicht böse sein! Herz Herz Herz -> kontrollierte Emotionen Lächeln
Antworten
Es bedanken sich:
#12
Hallo,

ich habe hier schon viel gelesen und war bisher sehr angetan von Euren Beiträgen. Naja, nicht von allen, aber von vielen.

Dieser hier macht mich allerdings ziemlich stutzig. Was hat das Fahren eines speziellen Autotyps mit dem Empfangen von Neid zu tun? Paganlord, fährst Du einen Mercedes oder woher weißt Du das?

Wenn ich fahre, dann fahre ich. Da konzentriere ich mich auf den Verkehr und die Umgebung. Da ist es mir total egal, ob mir eine Rostlaube oder ein schniker Neuwagen entgegen kommt.

Grüße
Antworten
Es bedanken sich:
#13
Zitat:(Guest @ 28.06.2007 - 18:53) Hallo,ich habe hier schon viel gelesen und war bisher sehr angetan von Euren Beiträgen. Naja, nicht von allen, aber von vielen.Dieser hier macht mich allerdings ziemlich stutzig. Was hat das Fahren eines speziellen Autotyps mit dem Empfangen von Neid zu tun? Paganlord, fährst Du einen Mercedes oder woher weißt Du das?

Wenn ich fahre, dann fahre ich. Da konzentriere ich mich auf den Verkehr und die Umgebung. Da ist es mir total egal, ob mir eine Rostlaube oder ein schniker Neuwagen entgegen kommt.

Grüße

Erst lesen, dann fragen...Oben steht es!
Antworten
Es bedanken sich:
#14
Oben, im Beitrag von Paganlord stehen nichts weiter als ein paar Vorurteile, die allenfalls beim Stammtischgespräch von ein paar Rostlaubenfahrern angesprochen werden. Dass diese Gedanken tatsächlich im Straßenverkehr zutage treten, davon habe ich bisher noch nichts gemerkt.

Vielleicht sind es ja spezielle Autofahrer, die den Unmut, Neid oder was sonstwas der anderen Verkehrsteilnehmer auf sich ziehen. Mit der Automarke hat das m.E. allerdings wenig zu tun sondern mehr mit dem Fahrstil. Und der kann auch von einem Rostlaubenfahrer miserabel sein.
Antworten
Es bedanken sich:
#15
Zitat:(Guest @ 28.06.2007 - 19:25) Oben, im Beitrag von Paganlord stehen nichts weiter als ein paar Vorurteile, die allenfalls beim Stammtischgespräch von ein paar Rostlaubenfahrern angesprochen werden. Dass diese Gedanken tatsächlich im Straßenverkehr zutage treten, davon habe ich bisher noch nichts gemerkt.

Vielleicht sind es ja spezielle Autofahrer, die den Unmut, Neid oder was sonstwas der anderen Verkehrsteilnehmer auf sich ziehen. Mit der Automarke hat das m.E. allerdings wenig zu tun sondern mehr mit dem Fahrstil. Und der kann auch von einem Rostlaubenfahrer miserabel sein.

Sagen wir es mal so:

Wenn du mit einem teuren Schlitten irgendwo ankommst, wo jemand kaum in der Lage ist seine Rechnungen zu bezahlen, dann wird der mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit neidisch. Und wenn nicht der dann der nächste...Eine relativ hohe Wahrscheinlichkeit besteht allemal.

Streng mal ein wenig deinen Grips an, dann siehst du das man dieses Beispiel auf alles beziehen kann und nicht nur auf (d)ein Auto.

Grüße
Anubis
Antworten
Es bedanken sich:
#16
Wenn man Deiner Ausführung Folge leistet, liebe Anubis, dann könnte der Beitrag auch heißen: warum man sich nicht waschen sollte...

Am besten man schwört der Zivilisation ganz ab und geht nackt in den Wald.
Antworten
Es bedanken sich:
#17
Es wird nämlich immer irgend jemanden geben, der weniger hat, als man selbst.
Antworten
Es bedanken sich:
#18
Hallo Guest!

Es gibt zwei Dinge zu beachten. Erstens ist ein Mercedes ja ein Statussymbol und wird als solches in der Gesellschaft gesehen. Ist es Dir noch nie selbst vorgekommen das Du selbst gesagt oder gehört hast, "typisch Mercedes Fahrer", da schwingt nämlich was unterbewusstes mit. Und zwar steht ein Mercedes für jmd. der sich gern vom Pöbel abhebt und sich über Masse erhebt. Mir ist es schon mal vorgekommen, dass sich Mercedes-Fahrer ein paar Rechte mehr im Alltagsverkehr nehmen bzw. nehmen möchten. Wo wir beim zweiten Punkt sind. Das erst genannnte wird vom Mercedeszeichen auch ausgepulst, der Dreistern bei dem der Stärkere überlebt und die Schwachen sterben, bei dem der Stärkere sich von der Masse abhebt.

Ich hoffe das reicht als Erklärung.

Meine Grüße

Manchmal muss man Grenzen überschreiten, um neue Wege zu schaffen!
Antworten
Es bedanken sich:
#19
Für mich reicht es als Erklärung für Deine Denkungsweise. Meine ist komplexer.
Antworten
Es bedanken sich:
#20
Zitat:Meine ist komplexer.

Hört hört!

Na erzähl mal...dann wird man sehen, ob sie komplexer oder doch eher komplizierter ist...
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Warum sind Männer so anders!?!?!? Ela 27 11.666 04.10.12006, 14:40
Letzter Beitrag: Abnoba

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 6 Tagen und 9 Stunden am 24.10.12018, 18:46
Nächster Neumond ist in 20 Tagen und 8 Stunden am 07.11.12018, 18:03
Letzter Neumond war vor 9 Tagen und 3 Stunden