Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wiedergefunden
#1
an einen Freund


<span style="color:#008080">Wer bist Du?.
Schaust mich an mit deinen Augen,
Rufst in mir das Leben wach
Schwörst herauf lang vergessene Bilder,
die mir meine Seele wohl behütet hat.

Ich sinke tief in Glückes Ruhewelten
werde stumm und lausche leise,
was mir dein Blick verraten mag.
</span>


(Diese Nachricht wurde am 08.11.02 um 13:30 von Wilarda geändert.)
Antworten
Es bedanken sich:
#2
das sind sehr schöne Zeilen, liebe Wilarda Lächeln
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Dem schließe ich mich an, Wilarda.

Bragi
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#4
Ich danke euch *verneig*

Es freut mich, daß meine Zeilen gefallen. Ihr habt bestimmt schon ähnliches erlebt. Oder ? :-)

Gruß Wilarda
Antworten
Es bedanken sich:
#5
Sicher doch, liebe Wilarda! Ein schönes Gefühl!
Wenn man sich dann über die Zeit ein wenig Mühe gibt, kann dieses Gefühl sogar bestehen bleiben, wovon ich vorher nicht unbedingt ausgegangen wäre.

Salve Bragi

Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#6
Hallo Bragi,

ja so soll es sein. Das "Basisgefühl". Na und ich übe mich täglich. :-)

Wobei ich jetzt nachfragen möchte, ob Du meintest, daß man/frau auch ohne äußeren Anlaß diese glückliche Ruhe oder ruhige Glück erlebt (Seinszustand) oder ob Du auf Partnerschaft oder dergleichen Dich bezogst ?

Gruß, Wilarda
Antworten
Es bedanken sich:
#7
Hallo Wilarda,

die Zeilen, welche ich schrieb, bezogen sich auf die Partnerschaft.
Wenn Mann/Frau sich nicht voll auf seine bestehende Partnerschaft konzentriert, ist eine Harmonie nicht zu 100% gewährleistet, was bedeutet, daß man sich mit seinem/er Partner/in engagieren sollte und dann auch nach längerer Zeit immer wieder das Gefühl bemerkt verliebt zu sein.

Bragi
Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Antworten
Es bedanken sich:
#8
Tdown Zornig Pfeif hat Wilarda nur vergessen, daß diese Zeilen nicht zu ihr gehören, besser gesagt, sie schmückt sich wie so oft mit FREMDEN Federn! das geht nicht mehr lange gut!
Antworten
Es bedanken sich:
#9
Kennst Du Sie etwa persönlich? Hier kennt sie glaube ich niemand.

Grüße
Antworten
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 7 Tagen und 6 Stunden am 23.11.12018, 07:40
Nächster Neumond ist in 21 Tagen und 8 Stunden am 07.12.12018, 09:21
Letzter Neumond war vor 8 Tagen und 6 Stunden