Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zombie-Medien und Assad
#1
Folgender Artikel bei freitag.de (aufgekauft von Jakob Augstein, Sohn vom Spiegel-Gründer, der allerdings wohl nicht ganz auf der Linie des Propagandablattes seines Vaters liegt) zeigt anschaulich, wie plump inzwischen die Medien versuchen, die Bundesbürger zu manipulieren.

https://www.freitag.de/autoren/berlino1010/eine-lawine-aus-dem-nichts

Insbesondere die Bildzeitung sticht mit einer indirekten Erpressung gegen den Bundeszombie hervor:

"Wenn Assad weg ist, wollen Syrer wieder nach Hause!"
Also im Klartext: "Unterstützt den Sturz von Assad, sonst machen wir Euch mit Flüchtlingen kaputt!"

Dabei ist weder die Bedrohung (Syrer fliehen mehrheitlich aus anderen Gründen + die meisten Flüchtlinge sind gar keine Syrer) noch die Erlösung (echtes Chaos und Blutbad in der Region erst Recht nach Sturz von Assad zu erwarten - analog zu Libyen) in irgendeiner Weise real.

Gruß
Erst wissen, dann denken. Erst denken, dann reden.
Antworten
Es bedanken sich:
#2
Der Augstein-Sohn lief heute per Interview im Berliner Info Radio. Erschreckend, was der von sich gibt.  Wow

http://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/int/201510/15/226645.html
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Antworten
Es bedanken sich:
#3
Ja, leider doch aus demselben Lager von Volks- und Kulturzerstörern.
Erst wissen, dann denken. Erst denken, dann reden.
Antworten
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Zombie-News Slaskia 1 1.423 26.06.12011, 11:35
Letzter Beitrag: Ajax

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 4 Tagen und 1 Stunde am 28.06.12018, 06:54
Nächster Neumond ist in 18 Tagen und 23 Stunden am 13.07.12018, 04:48
Letzter Neumond war vor 10 Tagen und 7 Stunden