Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Carpe Diem
#21
Zitat:Gut, ich akzeptiere andere Ansicht, wenn auch meine akzeptiert werden.

Das geht natürlich nicht, weil hier nunmal Intoleranz gelebt wird. Das beißt sich also und demzufolge kann nur respektiert werden, daß Du gewisse Dinge anders siehst. Aber es wird hier niemals akzeptiert sein, d. h. unwidersprochen hingenommen werden. Respektieren heißt in diesem Sinne, daß Dich deswegen niemand haßt oder verwünscht usw. Es heißt aber auch, daß Du durch eine solche Meinung eben uninterssant bist und in die Schublade: "Otto-Normal-Esoteriker" gepackt wirst. Das magst Du persönlich als ungerecht empfinden, ist aber hier in diesem Forum nun einmal so.


Zitat:Hilfe hat nicht gleich was mit bevormunden zu tun. Mal ein Beispiel: Meine Mum war im Krankenhaus und hat von den Ärzten keine Hilfe bekommen, was sie das Leben gekostet hat. Ich finde Hilfe in begrenzten Maße wirklich angebracht. Den manche Dinge können ohne Hilfe eines anderen nicht laufen.

Auch in solchen emotional schwierigen Fällen gilt, daß Ärzte im Grunde nicht notwendig sind, wenn sich jeder gesund ernähren würde (und gesund denken würde). Die Natur macht keine Fehler, sondern stellt den Menschen immer die Körper zur Verfügung, die sie sich selbst (durch ihren vorgeburtlichen Bewußtseinsinhalt) aussuchen. Wenn jemand den Gedanken an Krankheit in seinem Bewußtsein trägt, dann wird derjenige vielleicht schon behindert geboren.
Auch das ist ein Naturgesetz.

Und man stirbt ja nicht wirklich, denn ein kranker oder alter Körper wird ja nur gegen einen neuen Körper ausgetauscht. Leben und Sterben gehört zum Rhythmus der Natur. Die chr**lich-traditionierte Ärzteschaft versucht sich gegen dieses Gesetz zu stellen. Ich habe auch schon Familienangehörige durch den Tod verloren und weiß deshalb wovon ich spreche.


Zitat:Und noch ein Punkt wo ich wiederspreche, Magie ist keine Sache die nach einem Gesetz funktoniert. Den Elemente und Sachen die nach einem Gesetz funktonieren sind erklärbar, Magie wiederum nicht.

Natürlich ist Magie erklärbar. Nur die heutige Wissenschaft bringt diese Erklärung eben nicht zustande.

Meine Grüße


Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Zitieren
Es bedanken sich:
#22

Zitat:
Auch in solchen emotional schwierigen Fällen gilt, daß Ärzte im Grunde nicht notwendig sind, wenn sich jeder gesund ernähren würde (und gesund denken würde). Die Natur macht keine Fehler, sondern stellt den Menschen immer die Körper zur Verfügung, die sie sich selbst (durch ihren vorgeburtlichen Bewußtseinsinhalt) aussuchen. Wenn jemand den Gedanken an Krankheit in seinem Bewußtsein trägt, dann wird derjenige vielleicht schon behindert geboren.
Auch das ist ein Naturgesetz.


Dann erklär mir mal, wieso nur ein Mensch einer ganzen Familie diesen "Fehler" hat und der Rest ist kern gesund. Die Narut macht Fehler korregiert sie aber wieder.

Meine Mutter hat gesund gelebt und hatte diesen "Fehler" von Geburt an. Man konnte nur froh sein, dass diese Ader nicht bei meiner bzw. meiner Geschwister ihrer Geburt passiert ist, sondern bei einer alltäglichen Situation.



Zitat: Natürlich ist Magie erklärbar. Nur die heutige Wissenschaft bringt diese Erklärung eben nicht zustande.


Dann erklär es doch mal.
Zitieren
Es bedanken sich:
#23
Bloody_angel schrieb:Meine Mutter hat gesund gelebt und hatte diesen "Fehler" von Geburt an. Man konnte nur froh sein, dass diese Ader nicht bei meiner bzw. meiner Geschwister ihrer Geburt passiert ist, sondern bei einer alltäglichen Situation.
Gesund gelebt, könnte man das etwas genauer haben? Irgendwie ist das fragwürdig, sonst wär sie nämlich nicht als einzige krank geworden...
Zitieren
Es bedanken sich:
#24
war nicht raucher, hat keinen alkohol getrunken, hast sich gesund und bewusst ernährt.

Es war keine Krankheit sondern ein Genfehler
Zitieren
Es bedanken sich:
#25
Zitat:Dann erklär mir mal, wieso nur ein Mensch einer ganzen Familie diesen "Fehler" hat und der Rest ist kern gesund. Die Narut macht Fehler korregiert sie aber wieder.

Das habe ich schon erklärt. Sie hat den Körper angezogen, der ihrem Bewußtseinsinhalt entsprach. Jemand, der an klein und schwach denkt, der bekommt einen kleinen und schwachen Körper. Jeder bekommt genau das, was er sich wünscht. Wäre es nicht so, dann würde es ja den Zufall geben. Da aber jede Wirkung ihre Ursache besitzt, muß es also so sein. Auch ein angeblicher Fehler in der Natur ist diesbezüglich kein Zufall. Wir Menschen schauen halt nicht über den Tellerrand, sondern sehen (oftmals) nur das Unmittelbare. Vielleicht hatte Deine Mutter in einem neuen Körper auch eine wichtige Aufgabe zu erledigen und mußte deshalb gehen? Alles das verschließt sich unserem Horizont. Fakt ist nur, daß es keine zufälligen Fehler gibt. Niemals.


Zitat:Natürlich ist Magie erklärbar. Nur die heutige Wissenschaft bringt diese Erklärung eben nicht zustande. 

Zitat:Dann erklär es doch mal.

Habe ich doch schon erklärt. Magie ist Wirken durch Wollen: Also bewußte Ursachensetzung durch Wünsche!

Sogar einige Teile der Wissenschaft erkennen das Gesetz von Ursache & Wirkung inzwischen an.

Grüße

Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Zitieren
Es bedanken sich:
#26
Bloody_angel schrieb:Das ist das unfreundlichste und ungastfreundschaftlichste Forum das ich je gesehen haben und ihr wollt was außergewöhliches sein. Nee sicher net, ihr habt alle das Profil, eines ignoraten, kleinkarrierten, unwissendem Menschen.
Findest Du?

Du denkst ja genauso in Schubladen und verallgemeinerst! Ich kann mich nicht erinnern mich zu Dir schon geäußert zu haben. Woher nimmst Du also die Frechheit alle Schreiber dieses Forums über einen Kamm zu scheren, nur weil einige wenige ihre Ansichten kundgetan haben? Ich bitte um eine diesbezügliche Erklärung!


Zitat: weil die Nautr einen Fehler gemacht hat.

Bei ihr war eine Ader im Kopf zu dünn und diese ist geplatzt.

Die Natur ist ein perfekt funktionierender Kreislauf. Wie kommt man also dazu, zu behaupten sie würde Fehler machen? Suchst du einen Schuldigen für den Tod?
Es gibt derer viele, z. B. Fleisch- und Drogenkonsum. Nun wirst Du sagen, Deine Mutter hat keine Drogen genommen. Mag sein. Dann darf ich Dich aber fragen. Trank sie Kaffee? Rauchte sie? Aß sie Fleisch? Trank sie Alkohol? Nahm sie Tabletten, wogegen auch immer?


@ Phettberg

Zitat: Hallo! was ist eine Mum???

Der war gut!
Vielen Dank für diese Erheiterung ganz nach meinem Geschmack!


@ Bloody Roots

Zitat:Und noch ein Punkt wo ich wiederspreche, Magie ist keine Sache die nach einem Gesetz funktoniert. Den Elemente und Sachen die nach einem Gesetz funktonieren sind erklärbar, Magie wiederum nicht.

Erkläre, warum es für Dich nicht greifbar und verständlich ist?

Warum nennst Du Dich eigentlich Angel?
Muß das sein? Das erinnert mich immer gleich an Chr***ten! Das ist widerlich!


Meine Grüße
Bragi

Kein besserer Freund – kein schlimmerer Feind!
Zitieren
Es bedanken sich:
#27
@ Wishmaster:

Ich finde es reichlich albern und schwach, eine Angelegenheit, die nur Dich und mich betrifft, öffentlich zu diskutieren...

... und werde es aus genau diesem Grund nicht tun. Fettes Grinsen
Zitieren
Es bedanken sich:
#28
Zitat:Das habe ich schon erklärt. Sie hat den Körper angezogen, der ihrem Bewußtseinsinhalt entsprach. Jemand, der an klein und schwach denkt, der bekommt einen kleinen und schwachen Körper. Jeder bekommt genau das, was er sich wünscht. Wäre es nicht so, dann würde es ja den Zufall geben. Da aber jede Wirkung ihre Ursache besitzt, muß es also so sein. Auch ein angeblicher Fehler in der Natur ist diesbezüglich kein Zufall. Wir Menschen schauen halt nicht über den Tellerrand, sondern sehen (oftmals) nur das Unmittelbare. Vielleicht hatte Deine Mutter in einem neuen Körper auch eine wichtige Aufgabe zu erledigen und mußte deshalb gehen? Alles das verschließt sich unserem Horizont. Fakt ist nur, daß es keine zufälligen Fehler gibt. Niemals.

Nun, wenn das so sein sollte, dann wäre ich auch schon lange tot und das bin ich net. Den ich fühle mich auch schwach und klein und unnütz doch gibt es Dinge für die man kämpfen kann.

Die Aufgabe auf Erden hatte sie erfüllt. Ihre Seele ist frei und kommt mich ab und an mal besuchen.

Zitieren
Es bedanken sich:
#29
Hallo Bloody Angel. Ich habe Deine Registrierung gelöscht. Wir sind einfach zu unterschiedlich in unseren Ansichten. Du findest bestimmt ein Forum, das besser zu Dir paßt.
Entweder man findet einen Weg oder man schafft einen Weg!
Zitieren
Es bedanken sich:
#30
wow is das ein nettes Forum hier. Alle so sachlich und höflich. hier scheint wirklich jeder willkommen zu sein, der auf der suche ist. Ich bin ehrlich begeistert von den Kleingeistern hier, die meinen, einen menschen nach einem post mal in den allerwertesten treten zu können nur weil diese Person sich hier nett und höflich vorstellt. Also top. Von mir bekommt ihr den Oscar für die beste Komödie des jahres!
Zitieren
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 24 Tagen und 4 Stunden am 30.12.12020, 05:29
Letzter Vollmond war vor 5 Tagen und 13 Stunden
Nächster Neumond ist in 8 Tagen und 17 Stunden am 14.12.12020, 18:17
Letzter Neumond war vor 20 Tagen und 17 Stunden