Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zahnhygiene, Reinigungspaste
#21
Ein Zahnputzpulver, das ich im Moment benutze. Hilft sehr gut bei Zahnfleischbluten, Rückgang und macht die Zähne wunderbar sauber.

20 g Veilchenwurzelpulver
60 g Schlämmkreide (Calciumcarbonat)
2,5 ml Myrrhetinktur
2,5 ml Minzöl

Im Mörser vermischen und mahlen und in ein verschließbares Gefäß geben.
Mit dieser Menge kommt man fast ein halbes Jahr aus.

Und einmal in der Woche für weißere Zähne:

20 g Pfefferminzblätter
10 g Kamillenblüten
60 g reines Meersalz

Fein im Mörser zermahlen, die groben Pflanzenteile entfernen.
"Die Menschen drängen sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen"
Zitieren
Es bedanken sich:
#22
Zitat: Und einmal in der Woche für weißere Zähne:

20 g Pfefferminzblätter
10 g Kamillenblüten
60 g reines Meersalz

Das klingt interessant, das werd ich auch mal probieren.
Tue was Du willst, aber wisse was Du willst!
Zitieren
Es bedanken sich:
#23
Hab da eine Zahnpasta gefunden, welche schmerzstillend und entzündungshemmend wirken soll.

Zutaten:
1 TL Ingwer, feingerieben
1 EL Minze, kleingeschnitten
1/4 TL Natursalz
ca. 70 ml Wasser
ca. 1 bis 3 EL Heilerde

Und so gehts:
Ingwer, Minze, Wasser und Salz im Mixer fein pürieren. Abseihen und mit der Heilerde zu einer Zahnpasta-Konsistenz vermischen. In einen Tiegel füllen und als Zahnpasta verwenden.
1 Woche bei Zimmertemperatur, 1 Monat im Kühlschrank haltbar :-)
Tue was Du willst, aber wisse was Du willst!
Zitieren
Es bedanken sich:
#24
Hallo Sirona,

hast du diese Zahnpasta schon mal ausprobiert??
Geduld in allen Dingen führt sicher zum Gelingen.
Zitieren
Es bedanken sich:
#25
Wird gerade getestet Winken
Tue was Du willst, aber wisse was Du willst!
Zitieren
Es bedanken sich:
#26
-----------------------------------------
"Sie wollen die Wahrheit? Sie können die Wahrheit doch gar nicht vertragen!" Jack Nicholson in Eine Frage der Ehre
-----------------------------------------
Zitieren
Es bedanken sich:
#27
Ich habe folgende Mischung zufriedenstellend ausprobiert:

In einem kleineren Schraubglas werden vermischt:

Zylit ca. 100 g

2-3 Kohletabletten (fein mörsern)

einige Tropfen Pfefferminzöl oder Eukalyptusöl

2 Eßlöffel Kokosöl


Winken
Zitieren
Es bedanken sich:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Termine

Nächster Vollmond ist in 9 Tagen und 18 Stunden am 13.07.12022, 20:38
Nächster Neumond ist in 24 Tagen und 17 Stunden am 28.07.12022, 19:56
Letzter Neumond war vor 4 Tagen und 21 Stunden